×

Work and Traveller beim Tongariro Crossing mit Blick auf die Emerald Lakes

Working Holiday Visum

DAS TICKET INS ABENTEUER DEINES LEBENS

+++ WORK & TRAVEL UPDATE +++

✓ NEU: Alle vollständig Geimpften benötigen keinen festen Job vor Reisestart zur Visabeantragung. Optional bieten wir dir dennoch unser beliebtes Extra Jobs before you go an - wir vermitteln dir ganz bequem einen festen Job vor Reisebeginn.

✓ In 2021 bieten wir nur das Canada Starter Paket Plus ohne inkludierte Flüge an.

✓ Ab 2022 bieten wir dir mit unserem Canada All-in Paket ein Rundum-Sorglos-Paket mit inkludierten Flügen. Du möchtest in 2022 direkt mit einem garantierten Job vor Reisebeginn durchstarten? Dann empfehlen wir dir auch hier das  Jobs before you go Extra

✓ Ab 2022 kannst du auch wieder nach Australien und Neuseeland reisen. Sei der Erste, der von der Öffnung erfährt, wir updaten dich per E-Mail. Hier kommst du zu deinem Reiseupdate!

 

 

Wir können die Zeit nicht anhalten. Aber wir können der Zeit mehr Raum geben.
Sie füllen, mit intensiven Momenten und bedeutenden Erlebnissen. Mit Erinnerungen, die für immer bleiben - im Gedächtnis, ganz besonders aber im Herzen. Das Working Holiday Visum ermöglicht dir genau das: ein ganzes Jahr lang Abenteuer, beim Reisen und Jobben im Ausland.
 

365 Tage voller Erlebnisse beim Reisen

8.760 Stunden gefüllt mit neuen Chancen beim Arbeiten.                                                     

525.600 Minuten randvoller, einmaliger Augenblicke mit neuen Freunden.                     

Unendliche Erinnerungen.

 

Mit den Working Holiday Programmen von Praktikawelten entscheidest du dich nicht einfach für eine Zeit im Ausland, nein. Du entscheidest dich für eine außergewöhnlich Zeit.
Als erfahrene Work and Traveller halten wir dir den Rücken frei und ermöglichen dir dadurch mehr Zeit zum Leben deiner Träume. Entscheide dich für mehr bewusste Gänsehautmomente und mehr gelebte Herzenswünsche. Entscheide dich, gemeinsam loszugehen…

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM WORKING HOLIDAY VISUM

DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN WORKING HOLIDAY PROGRAMM
 

WORK & TRAVEL AUSTRALIEN

  • 18-30 Jahre alt zum Zeitpunkt der Antragstellung

  • Deutsche Staatsbürgerschaft

  • Gültiger Reisepass für die gesamte Aufenthaltsdauer

  • Maximal 12 Monate Aufenthalt (mehrere Einreisen möglich)

  • Einreise nach Australien innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung (also gegebenenfalls auch mit 31 Jahren)

  • Maximal 6 Monate bei demselben Arbeitgeber

  • Visumkosten 485 AUD (circa 310 EUR)

  • Bei Einreise erforderlicher finanzieller Nachweis von mindestens 5.000 AUD (circa 3.150 EUR) mit Flugticket, z.B. mit einem Kontoauszug 

  • Auslandsreisekrankenversicherung für die gesamte Aufenthaltsdauer

  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

  • Keine versorgungspflichtigen Kinder

  • Grundkenntnisse in Englisch

  • Stand Juni 2021

 

Besonderheiten:

Dokumente für den Antrag müssen alle auf Englisch sein

  • Zweites + drittes WHV Australien für weitere 12 Monate möglich
  • Ein abgelehntes Visum kann nicht erneut beantragt werden
  • Ausstellung des Visums nur einmal im Leben möglich

 

Voraussetzung zur Verlängerung:  

Drei, bzw. sechs Monate lang wurde beim ersten Work and Travel auf einer Farm gearbeitet.

 

Weitere Informationen zum Visum für dein Work and Travel in Australien findest du hier: 

Working Holiday Visum Australien

WORK & TRAVEL NEUSEELAND

  • 18-30 Jahre alt zum Zeitpunkt der Antragstellung
  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Gültiger Reisepass für die gesamte Aufenthaltsdauer
  • Maximal 12 Monate Aufenthalt (mehrere Einreisen möglich)
  • Einreise nach Neuseeland innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung (also gegebenenfalls auch mit 31 Jahren)
  • Bis zu 12 Monate arbeiten bei demselben Arbeitgeber möglich
  • Visumkosten 280 NZD (circa 170 EUR)
  • Bei Einreise erforderlicher finanzieller Nachweis von mindestens 4.200 NZD (circa 2.700 EUR) bei Einreise mit Flugticket, z.B. mit einem Kontoauszug
  • Auslandsreisekrankenversicherung für die gesamte Aufenthaltsdauer
  • kein polizeiliches Führungszeugnis notwendig
  • Keine versorgungspflichtigen Kinder
  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Stand Juni 2021

 

Besonderheiten:

  • Dokumente für den Antrag müssen alle auf Englisch sein
  • Verlängerung des WHV Neuseeland für weitere 3 Monate möglich
  • Ein abgelehntes Visum kann nicht erneut beantragt werden
  • Ausstellung des Visums nur einmal im Leben möglich

 

Voraussetzung zur Verlängerung:

Drei Monate lang wurde beim ersten Work and Travel auf einer Farm gearbeitet.

Weitere Informationen zum Visum für dein Work and Travel in Neuseeland findest du hier: 

Working Holiday Visum Neuseeland

WORK & TRAVEL KANADA

  • 18-35 Jahre alt zum Zeitpunkt der Antragstellung

  • Deutsche Staatsbürgerschaft und Hauptwohnsitz in Deutschland

  • Gültiger Reisepass für die gesamte Aufenthaltsdauer

  • Maximal 12 Monate Aufenthalt (mehrere Einreisen möglich)

  • Einreise nach Kanada innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung (also gegebenenfalls auch mit 36 Jahren)

  • Visumkosten 250 CAD (circa 168 EUR), Biometrische Daten 85 CAD (circa 58 EUR)

  • Bei Einreise erforderlicher finanzieller Nachweis von mindestens 2.500 CAD (circa 1.700 EUR) mit Flugticket, z.B. mit einem Kontoauszug

  • Auslandsreisekrankenversicherung für die gesamte Aufenthaltsdauer

  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

  • Keine versorgungspflichtigen Kinder

  • Grundkenntnisse in Englisch oder Französisch

  • Stand Juni 2021

 

Besonderheiten:

  • Dokumente für den Antrag müssen alle auf Englisch sein

  • Visavergabe erfolgt über das Losverfahren, deshalb ist der Antrag auf eine Verlängerung etwas komplizierter

  • Ein abgelehntes Visum kann nicht erneut beantragt werden

  • Ausstellung des Visums nur einmal im Leben möglich

 

Weitere Informationen zum Visum für dein Work and Travel in Kanada findest du hier: 

Working Holiday Visum Kanada

Carnarvon Gorge - Work-and-Travel Australien

DIE REISE INS ABENTEUER DEINES LEBENS. SICHER DIR JETZT DEIN TICKET DAZU: DAS WORKING HOLIDAY VISUM.

Einmal im Leben das ganz GROßE Abenteuer erleben. Die ganz GROßE Freiheit spüren. Und persönlich ein ganz GROßES Stück wachsen. Das ist es, was viele wollen. Und das ist es, was du bei den Working Holiday Programmen von Praktikawelten erlebst.
Das Ticket für deine unvergessliche Zeit im Ausland hat einen Namen: Working Holiday Visum.

Das Working Holiday Visum ermöglicht dir ein Land, seine Menschen und ganz besonders dich selbst, auf authentische Weise kennen- und liebenzulernen. 

  • Beliebteste Länder für ein Working Holiday Programm

    Die beliebtesten und zugleich sichersten Länder für ein Working Holiday Programm sind ganz klar Australien, Neuseeland und Kanada. Aber auch Chile, Hongkong, Israel, Japan, die Republik Korea und Taiwan werden immer interessanter für reiselustige Backpacker. 

     

    Auch wenn die Working Holiday Voraussetzungen sehr ähnlich sind, gelten für jedes Land ganz eigene Bedingungen. Wer letztlich das Visum für ein Working Holiday Programm in Anspruch nehmen kann, entscheiden die jeweiligen Länder. Praktikawelten unterstützt dich selbstverständlich im Rahmen aller Working Holiday Programme beim Antrag auf dein Visum und liefert dir vorab bereits nützliche Infos zu den Visa für dein Work and Travel:

     

     

    Detaillierte Informationen erhältst du von den Weltenbummlern bei Praktikawelten oder direkt über die jeweilige Botschaft für das Working Holiday Visum:  

     

     

JEDE REISE BEGINNT MIT EINEM ERSTEN SCHRITT: DEM ANTRAG AUF DEIN WORKING HOLIDAY VISUM.

Das Abenteuer “Work and Travel” steht und fällt mit dem Working Holiday Visum. Bevor deine große Reise beginnen kann, ist es deshalb wichtig, das Visum richtig zu beantragen. Damit genügend Zeit für die Organisation der Reise bleibt, empfehlen wir dir, das Visum für dein Working Holiday mit einem zeitlichen Vorlauf von mindestens einem Monat zu beantragen. Außerdem solltest du beachten, dass du zum Zeitpunkt des Antrags in Deutschland, beziehungsweise an deinem gemeldeten Wohnsitz, bist. Denn das Visum lässt sich nicht beantragen, wenn du bereits im Zielland bist. 

Erfüllst du alle Working Holiday Voraussetzungen, kannst du den Antrag online absenden und bekommst, statistisch gesehen, relativ schnell die Bestätigung für dein Visum - manchmal sogar schon nach wenigen Wochen! Beim kanadischen Losverfahren hingegen ist die Rückmeldung und Zusage schwer planbar. Durch den limitierten Service der garantierten Visumsauslosung, kannst du bei Praktikawelten durch den Buchungszusatz “garantiertes Visum” allerdings direkt in den Lostopf hüpfen. Viel Erfolg! 

  • Dokumente zur Vorbereitung auf das Working Holiday Programm

     

    Für den Antrag auf das Working Holiday Visum benötigst du:

    • einen gültigen Reisepass.

    • die Kopie deiner Geburtsurkunde, des Familienstammbuchs oder einen behördlichen Identifikationsnachweis. 

    • unter Umständen ein polizeiliches Führungszeugnis.

    • einen Gesundheitscheck (für medizinische oder humanitäre Arbeit).

    • eine Auslandsreisekrankenversicherung für die gesamte Aufenthaltsdauer (wird stichprobenartig kontrolliert). 

    • einen Bankauszug zum finanziellen Nachweis (wird stichprobenartig kontrolliert).

    • ein gültiges Rückflugticket (oder einen höheren finanziellen Nachweis).

    • eventuell eine Reiserücktrittsversicherung (für den Fall, dass du doch nicht reisen kannst).

     

    Als Bonus erhältst du bei allen Working Holiday Programmen von Praktikawelten eine detaillierte Checkliste zur Vorbereitung deines Work and Travel mit dazu. On top stehen dir unsere erfahrenen Backpacker bei Fragen rund um das Working Holiday Visum jederzeit zur Seite.  

     

MIT DEM WORKING HOLIDAY VISUM DEN HORIZONT ERWEITERN. AUCH DEN BERUFLICHEN.

 

Jede Reise erweitert den Horizont. Durch neue Landschaften. Andere Menschen. Und die gleichen und doch ganz anderen Erfahrungen, die man eben so bei einem Abenteuer im Ausland sammelt. Die Visa für ein Work and Travel im Ausland sind deshalb eine ganz besondere Möglichkeit, den Horizont nicht nur persönlich, sondern auch beruflich ein großes Stück zu erweitern. 

 

Während deinem einjährigen Trip ermöglicht dir das Working Holiday Visum im Ausland bis zu 6 Monaten für denselben Arbeitgeber zu jobben. Doch da viele Backpacker auf der Reise gerne mehrere Orte kennenlernen wollen, kannst du selbstverständlich auch regelmäßig den Job wechseln. 

  • Einkommenssteuer während dem Working Holiday Programm

    Genau wie in Europa werden im Ausland beim Arbeiten Steuern erhoben. Durch das Working Holiday Visum fällst du in der Regel allerdings in eine eigene Steuerklasse, sodass deine zu entrichtende Einkommensteuer überschaubar ist (Stand Juni 2021). 

AUSTRALIEN

In Australien liegt der Steuersatz mit dem Working Holiday Visum bei:

  • 15,0 % (0 - 45.000 AUD Einkommen)

  • 32,5 % (Jedes Einkommen über 45.000 AUD) 

NEUSEELAND

In Neuseeland liegt der Steuersatz mit dem Working Holiday Visum bei:

  • 10,5 % (0 - 14.000 NZD Einkommen)
  • 17,5 % (14.001 - 48.000 NZD Einkommen)

  • 30,0 % (48.001 - 70.000 NZD Einkommen)

  • 33,0 % (Jedes Einkommen über 70.000 NZD)

KANADA

In Kanada liegt der Steuersatz mit dem Working Holiday Visum bei:

  •  17,0 % (Jedes Einkommen ab dem 1 CAD)

 

  • Ein- und Ausreise mit dem Working Holiday Visum

    Das Schöne am Working Holiday Programm? Grenzenlose Freiheit!
    Das Visum erlaubt dir, bis zu einem Jahr in deinem Zielland unterwegs zu sein - ganze 365 Tage Abenteuer! Und das Beste: Während deinem Aufenthalt im Land kannst du beliebig häufig ein- und ausreisen.
    Der Haken: Durch die Unterbrechung deines Aufenthalt verlängert sich das Visum nicht. Ab Einreisedatum ist das Working Holiday Visum genau 12 Monate gültig. 

    Wenn du dein Working Holiday Programm im Ausland um ein zweites oder drittes Jahr verlängern möchtest, solltest du rechtzeitig daran denken, online den Antrag auf ein neues Visum zu stellen.  Beachte auch die Voraussetzungen des jeweiligen Landes, die dich für einen längeren Aufenthalt im Ausland qualifizieren. 

     

    Übrigens: Einige Backpacker möchten während dem Working Holiday Programm studieren. In der Regel ist das im Ausland bis zu 4 Monaten mit dem Working Holiday Visum möglich, bei längeren Studienzeiten benötigst du allerdings ein spezielles Studentenvisum. Erkundige dich am besten vorab über die genehmigten Studienzeiten während eines Working Holiday Programms oder sprich unsere Weltenbummler direkt darauf an. 

SUPPORT BEIM WORKING HOLIDAY VISUM

 

Selbstverständlich stehen wir dir im Rahmen unserer Programme bei jedem Schritt der Visumsbeantragung mit Rat und Tat zur Seite. Du erhältst eine detaillierte Anleitung sowie wertvolle Tipps von erfahrenen Work & Travellern zur Beantragung deines Visums. Außerdem begleiten wir dich mit unserem individuellen Support - damit das Abenteuer deines Lebens bald beginnen kann.

 

Darüber hinaus erhältst du von uns eine praktische Checkliste zum Packen für die allgemeine Vorbereitung deiner Reise. Mit unserem praktischen Reise 1x1 versorgen wir dich bei all unseren Programmen mit jeder Menge Insider-Tricks, damit dein Work and Travel zum Abenteuer deines Lebens wird. 

 

 

Ready? Set. Go!
In 3 Schritten zum Working Holiday Programm:

 Working Holiday Programm buchen
Buche dein Working Holiday Programm und dann kann es auch schon fast losgehen. Je nach gewähltem Programm übernehmen wir die Flugbuchung und den ganzen Schnickschnack drumherum. Sag uns einfach, wann du los willst oder zurückkommen möchtest - wir kümmern uns um dein Ticket. Mit unserem Service “Jobs before you go” kümmern wir uns sogar um Jobs vor Ort für dich, damit du direkt nach deiner Ankunft loslegen kannst.. Hast du Fragen zu den unterschiedlichen Programmen? Dann schreib uns gleich eine Nachricht.

 


Working Holiday Visum
Mit dem Working Holiday Visum bist du berechtigt, bis zu einem Jahr im Ausland zu reisen und darfst jeden bezahlten Job annehmen. Absolutes Must-have für dein Work & Travel, das du so früh wie möglich beantragen solltest! Wenn du Unterstützung dabei benötigst, helfen wir dir gerne und senden dir unsere Visumshilfestellung zu. Schnupper auch gerne in unsere interessanten Webinare rund um Reisen im Ausland rein. Dort klären wir essenzielle Fragen und geben bereits vorab wertvollen Input für deine Auslandszeit.

 


Jetzt bist du ein Work & Traveller!
Zumindest fast. Freue dich auf dein bevorstehendes Abenteuer und plane gern schon mal eine mögliche Reiseroute oder informiere dich über mögliche Arbeitgeber im Zielland. Für den perfekten Start in dein Working Holiday Programm hast du bereits vor der Reise die Möglichkeit, dich mit unserer globalen Weltenbummler-Community zu vernetzen. Vielleicht findet sich da schon dein idealer Travel-Buddy?  

Teilnehmerin genießt die Landschaft beim Work and Travel in Australien

BE UNSTOPPABLE.
ERLEBE ABENTEUER - MIT ODER OHNE WORKING HOLIDAY VISUM.

Bauchkribbeln? Herzklopfen? Vorfreude? Folge deiner inneren Stimme und erlebe während einem Working Holiday Programm im Ausland das Abenteuer deines Lebens. Sammle Erfahrungen, von denen du irgendwann noch deinen Enkeln erzählen wirst und Momente, die dir ewig ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Für den Fall, dass du aufgrund der Voraussetzungen nicht für ein Zielland in Frage kommst oder das Working Holiday Visum für ein bestimmtes Land abgelehnt wurde, gibt es drei Möglichkeiten, den Traum vom Reisen trotzdem in Erfüllung gehen zu lassen.

 

  1. Im Rahmen unserer Angebote kannst du dein Working Holiday Programm umbuchen und dein Glück in einem anderen Zielland versuchen.

  2. Du kannst anstelle eines Work & Travel an einem Projekt zur Freiwilligenarbeit im Ausland teilnehmen. 

  3. Reise zu einem Farmstay ins Ausland und erlebe während einem Farmaufenthalt die schönsten Seiten des Landes.

AUF WAS WARTEST DU NOCH?
LASS UNS GEMEINSAM NEUE ABENTEUER ERLEBEN!

Ready when you are!
Du bist nur einen Klick entfernt. 

Deine zuletzt besuchten Projekte