Kiwi All-In-Paket in Neuseeland

"Neuseeländer sind sehr nette, offene und verständnisvolle Menschen."

  • Work & Travel
  • Neuseeland
  • 27 Wochen

Erfahrungsbericht von (20 Jahre)

2017-04-15

Jessica schrieb:

"Mein Auslandsaufenthalt in Neuseeland hat mir sehr viel Spaß gemacht. Es war einfach ein unglaubliches Erlebnis! Wenn ich die Wahl hätte, würde ich sofort wieder eine Reise machen. Auch die Unterstützung durch Praktikawelten fand ich sehr hilfreich.

Ein typischer Tag in Neuseeland sah für mich ungefähr wie folgt aus. Ich bin erstmal aufgestanden und bin dann nach dem Frühstück mit dem Auto zu unserem Zielort gefahren. Den Tag habe ich dann genutzt, um mir die Landschaft und andere schöne Dinge anzusehen. Ich war aber auch öfters Einkaufen (Pack n‘ Save, Countdown…) und habe meine Abende mit anderen im Hostel verbracht.

In meiner Freizeit war ich viel Einkaufen, habe die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten besichtigt, Sport gemacht, oder ich habe mit Leuten aus dem Hostel etwas unternommen.

Ich habe festgestellt, dass Neuseeländer sehr nett, offen und verständnisvoll sind. Viele haben ein Gespräch angefangen und uns Tipps gegeben. Das neuseeländische Englisch konnte man zudem gut verstehen.

Mein schönster Moment war definitiv, als ich mit meiner Freundin Skydiving gemacht habe. An dem Tag wussten wir erst nicht was wir machen sollten. Dann meinte auf einmal einer von uns: "Ich hätte voll Lust auf Skydive." Daraufhin sind wir dann hingefahren und haben es einfach gemacht. Das Gefühl zu fallen war einfach unglaublich. In Neuseeland hatte ich das Gefühl frei und unbeschwert zu sein. Man konnte einfach alles mal machen.

Für mich persönlich war die Entscheidung einen Auslandsaufenthalt zu machen die beste, die ich bis jetzt getroffen habe. Es war ein unglaubliches halbes Jahr und wir haben einfach so viele Leute getroffen und kennengelernt. Mit vielen haben wir immer noch Kontakt! Ich finde der Aufenthalt hat mich selbstständiger und selbstbewusster gemacht.

Ich habe während meiner Zeit im Ausland viele Leute getroffen, die begeistert waren von einigen Busgesellschaften. Ich muss aber sagen, dass es die beste Entscheidung war, sich ein Auto zu kaufen. Außerdem empfehle ich dir unbedingt einmal zu Wwoofen. Das ist so eine tolle Erfahrung!"
 

Erfahre mehr über das Projekt, das Jessica D. so begeistert hat: Kiwi All-In-Paket in Neuseeland