Work and Travel in Kanada: In Vancouver oder Toronto starten?

Du hast dich für einen Work-and-Travel-Aufenthalt entschieden und es geht für dich in den hohen Norden nach Kanada. Du fragst dich, ob du in Vancouver oder Toronto deine Reise beginnen sollst?
Wir haben für dich einige Entscheidungshilfen!
 

Entspannt die atemberaubende Natur erkunden oder doch das trubelige Großstadtleben?
Mit Vancouver und Toronto bieten wir dir zwei spannende Weltmetropolen als Startstädte für dein Work-and-Travel-Programm.

Vancouver

Vancouver wird oft die schönste Stadt der Welt genannt und zählt jährlich zu den lebenswertesten Metropolen weltweit.

Toronto

Toronto ist die bevölkerungsreichste Stadt Kanadas. Da es den Ruf besitzt niemals zu schlafen, ist sein Spitzname auch "Canadian New York City".

 

Teilnehmerin hält kanadische Flagge am Hafen von Vancouver

Lebensstil

Entspannter Lebensstil und Westküstenkultur. Hier gibt es weniger Firmen und Arbeitsmöglichkeiten als in Toronto, dafür einige Freizeitaktivitäten mehr.

Toronto ist eine geschäftige Großstadt mit vielen Arbeitsgelegenheiten und relativ gutem Durchschnittsgehalt. Speziell als Jobeinsteiger wirst du hier zahlreiche Optionen zum Geld verdienen finden.

Ausflugsmöglichkeiten

Wenn du an der Westküste, nahe der Grenze zu den USA lebst, sollten auf jeden Fall Trips nach Seattle, in die Rocky Mountains oder eine Fährfahr nach Alaska auf deinem Ausflugsplan stehen. Vancouver ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für Flüge nach Australien, Japan und Südostasien im Anschluss an dein Work and Travel.

Toronto ist die Hauptstadt der Provinz Ontario und liegt direkt ann den Großen Seen sowie nur einen Katzensprung von den Niagarafällen entfernt. Andere kanadische Großstädte in der Nähe sind Ottawa und Montreal, aber auch die amerikanischen Metropolen Boston, New York und Chicago erreichst du von hier aus leicht.

Wetter

Das Wetter in Toronto ist gemäßigt und milder als Kanadas Ruf es vermuten lässt. Es geht im Winter selten unter 0 Grad und es gibt kaum Schnee. Die Sommer sind angenehm mild bis warm. Dafür ist der Herbst recht regnerisch.

In Toronto gibt es große Temperaturschwankungen zwischen den heißen Sommern bis zu 35 Grad und den eisigen Wintern, in denen du schon mal -30 Grad erlebst. Im Vergleich mit anderen Gebieten Kanadas ist Toronto aufgrund seiner Lage noch relativ mild, zählt aber gleichzeitig zu den schneereichsten Städten Kanadas.

Stadtleben und Umgebung

Vancouver und seine Umgebung besticht mit einer traumhaften Landschaft. Der Pazifische Ozean, viele Seen und Berge sind direkt vor der Tür. Als Outdoor-Enthusiast kommst du hier voll auf deine Kosten!
Stadtstrände und der weitläufige Stanley Park versprechen dir sogar im Zentrum Vancouvers erholsame Rückzugsorte.

Toronto ist eine Großstadt mit Charme und viel Leben - sei es beim Shopping in den zahlreichen Malls, nachts in den Bars oder beim Erkunden der kleinen Gemeinden wie Little Italy, Koreatown oder Little India. Besonders berühmt ist Toronto für seine markante Skyline mit dem CN Tower und die phantastische Lage am Ufer des Lake Ontario.

Lebenshaltungskosten

Das Leben in Kanada ist im Vergleich zu Deutschland recht teuer, doch Vancouver zählt zu den teuersten Städten. Vor allem die Mieten für zentrale Apartments sind hoch. Zahlreiche Airbnbs und Hostels bieten eine gute Alternative. Dafür ist das Essen im Vergleich zu Toronto günstiger.

Wie auch im restlichen Kanada sind die Lebenshaltungskosten in Toronto recht hoch - doch nicht so hoch wie in Vancouver. Zusätzlich zu den vielen Arbeitsmöglichkeiten, bekommst du hier durchschnittlich mehr für dein Geld. Dafür gelten die Restaurants als hochwertiger und damit teurer.

Zwischenstopps auf dem Rückflug

San Francisco und New York City

Miami und New York City

Fazit

Entscheide dich für Vancouver, wenn du das Küstenleben, die freie Natur, Wintersport (aber gleichzeitig milde Winter) und einen entspannten Lebensstil magst.

Entscheide dich für Toronto, wenn du das Großstadtleben, ständigen Trubel und Schnee magst - und wenn du schnell Geld für Trips zu anderen nordamerikanischen Metropolen verdienen möchtest.

Unser Tipp:

Work and Travel bietet dir die Flexibilität an einem Ort zu starten und während deines Aufenthaltes dennoch das ganze Land zu erkunden. Entscheide dich für eine unserer spannenden Startstädte, Vancouver oder Toronto, und fliege von der anderen wieder zurück. Lass dir auch nicht die Zwischenstoppmöglichkeiten auf deinem Rückflug entgehen – denn Nordamerika hat noch so viel mehr zu bieten!

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich

Deine zuletzt besuchten Projekte