Aussie All-In-Paket in Australien
Gruppe spielt auf einer Straße im Outback in Australien Karten

"Ich würde sofort wieder hinfliegen!"

  • Work & Travel
  • Australien
  • 1 Jahr

Erfahrungsbericht von

10.03.2013

Celine schrieb:

"Einen typischen Tagesablauf gab es bei meinem Work&Travel Aufenthalt nicht! Jeder Tag war anders und deshalb wurde mir nie langweilig! Ein "Alltagsgefühl" stellte sich erst gar nicht ein und Heimweh kam deshalb auch nie zu Tage...

Ein paar Sachen geschahen allerdings jeden Tag:

·         ich lernte neue Leute kennen

·         ich erlebte so viel Neues

·         ich hatte ganz viel Spaß

Mit einer weiteren Teilnehmerin und einem anderen Backpacker kauften wir uns einen Van und wir bereisten in 5 Monaten die komplette Ostküste und das Outback. Wir lernten andere Reisende und Einheimische kennen und es kam häufig vor, dass wir uns für eine Weile mit anderen Backpackern zusammenschlossen und zusammen weiterreisten. Natürlich besuchten wir so viele Sehenswürdigkeiten wie nur möglich. Der Lonely Planet war uns dabei eine große Hilfe!

Und auch die Freundlichkeit der Australier war sehr hilfreich und aufmuntert auf unseren Reisen! Sie sind sehr nette und freundliche Menschen;  hilfsbereit und offen. Verklemmtheit oder Spießigkeit sind mir dort nie begegnet!

Neben dem Reisen haben wir natürlich auch zwischendurch gearbeitet. Ich arbeitete anfangs in einem Restaurant in Sydney und später auf verschiedenen Farmen auf dem Feld und machte "fruit planting and picking".

Vor meinem Abflug hatte ich noch gemischte Gefühle und auch etwas Angst. Was würde mich in dem fremden, fernen und großen Land erwarten? Was mache ich, wenn ich plötzlich alleine da stehe; ohne Job, ohne Geld, ganz einsam? Ich hätte nie gedacht wie einfach es dort ist andere Leute kennen zu lernen und wie schnell man in die Backpacker Gemeinschaft aufgenommen wird, denn eigentlich ziehen alle an einem Strang und wollen alle das Gleiche: eine schöne Zeit in Freiheit erleben!

Die Mitarbeiter bei Praktikawelten waren immer sehr freundlich und konnten mir Antworten zu all meinen Fragen geben, egal ob über Telefon oder Email.
Das Team vor Ort war genauso hilfsbereit und freundlich wie die Mitarbeiter in Deutschland. Immer wenn ich Fragen hatte, wurde mir geholfen, egal wie weit ich weg von der Zentrale in Sydney war, ein Anruf genügte!

Fazit:

Ich werde meine Zeit in Australien nie vergessen und würde, hätte ich die Möglichkeit, sofort wieder hinfliegen! Die Zeit dort war besonders; die Menschen und das Land haben mich geprägt, ich bin erwachsener und reifer geworden und habe gelernt, was es heißt sich alleine im fremden Land zu orientieren und sich auch mal durchzubeißen...

Mein unvergesslichster Moment war, als wir auf dem Ayers Rock oben saßen und die Aussicht auf die Olgas genossen!

Insgesamt war aber das Beste an meinem Australien-Aufenthalt, dass ich meinen Freund kennen lernte. Mittlerweile sind wir seit 1 1/2 Jahren zusammen. Wäre ich nicht nach Australien gereist, hätte ich ihn niemals kennengelernt.

Mein Tipp:

Geht nach Australien und genießt die Zeit! Sie ist viel schneller um als man sich vorstellen kann!"

Gruppe spielt auf einer Straße im Outback in Australien Karten
Zwei Work and Traveller blicken in die Ferne im australischen Outback

Erfahre mehr über das Projekt, das Celine H. so begeistert hat: Aussie All-In-Paket in Australien