Teilnehmer am Wasserloch

Phetchaburi

Städteinfo:
Phetchaburi

Phetchaburi ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im südwestlichen Zentralthailands. Sowohl die Stadt als auch die Region Phetchaburi werden von den Touristen auf ihrem Weg zu den Traumstränden im Süden Thailands oftmals übergangen, weshalb man hier noch ein ganz authentisches und unberührtes Thailand erleben kann. Einsame Strände, unberührte Nationalparks und kleine Fischerorte warten auf entdeckungsfreudige Reisende.

Die Diamantenstadt, wie der Name „Phetchaburi“ übersetzt heißt, liegt inmitten einer hohen Bergkette und blickt auf eine lange und reiche Vergangenheit bis ins 8. Jahrhundert zurück. Ursprünglich vom Volk der Mon errichtet, wurde die Stadt im Zuge der Ausbreitung der Khmer zu einem religiösen Zentrum, bis sie später sogar unter die Hand von japanischen Piraten geriet. Ursprünglich hat Phetchaburi einmal am Meer gelegen, aber durch starke Abtragung durch den angrenzenden Fluss Maenam Phetchaburi wurde die Stadt im Laufe der Zeit vom Meer abgeschnitten.

Die Region Phetchaburi überrascht durch eine sehr vielfältige Landschaft. Im Osten liegt die Küste des Golfes von Thailand und im Westen befindet sich das Tenasserim-Gebirge, das die natürliche Grenze zu Myanmar bildet. Der Nationalpark Kaeng Krachan erstreckt sich über die Hälfte der Provinz und ist damit flächenmäßig Thailands größter Nationalpark. Mit seinem dichten Regenwald und den zahlreichen Höhlen lädt der Park geradezu zu Wander- und Entdeckungstouren ein.

Aber auch Sonnenanbeter und Wasserfrösche kommen in diesem Teil Thailands nicht zu kurz: In nur 40 Minuten gelangt man vom Wildlife- und Elefanten-Reservat zum Meer, z.B. nach Cha-Am. Zu der etwas größeren und auch bei Touristen beliebten Küstenstadt Hua Hin ist es nur etwas weiter. An weißen Sandstränden kann man die Seele baumeln lassen und sich im erfrischenden Meer eine Abkühlung gönnen.

Wie du siehst, ist Phetchaburi nicht nur wegen der unvergleichlichen Schönheit der Landschaft immer einen Besuch wert und ein klasse Ort für einen Auslandsaufenthalt!

In Phetchaburi kannst du folgendes Projekt besuchen:

Orang Utan im Projekt
Elefant wird gefüttert