ghanaische Schulkinder zeigen gespendete Zahnbürsten, während Volontäre weitere Zahnbürsten verteilen
Praktikaweltenvolontäre bauen Schulbänke für ghanaische Schule aus Holz
Praktikaweltenvolontäre übergeben Spendencheque an Leiter eines mexikanischen Wildlifeprojekts

Wir helfen und spenden

Spendenbericht 2016

Gemeinsam sind wir stark! Neben der Unterstützung unserer Teilnehmer, die mit ihrer Arbeitskraft und natürlich mit ihrem Engagement ihrem gewählten Projekt helfen, unterstützen wir regelmäßig viele unserer Projekte finanziell. Wir freuen uns riesig, in den letzten neun Jahren eine stolze Summe von 338.550 US $ an verschiedene Einrichtungen unserer Zielländer gespendet zu haben!

Trotz hoher Investitionen in die Qualität unserer Programme fließen knapp 70 Prozent der Teilnehmergebühren in die Zielländer. Dadurch können wir den Einheimischen vor Ort Arbeitsplätze garantieren. Auch unsere Teilnehmer profitieren davon: Sie erhalten eine Rundum-Betreuung und haben immer einen direkten Ansprechpartner vor Ort.

Ausführlicher Spendenbericht 2016

Und so haben wir die Spenden eingesetzt!

Unsere Hauptspenden gingen dieses Jahr nach Costa Rica, Sansibar, Ecuador, Peru, Mexiko, Guatemala und Südafrika.

  • Spenden für Costa Rica

    Mit den Spenden für Costa Rica hat unser Team den „Environmental Education Club“ ins Leben gerufen, der den Kindern aus Puerto Viejo einen sicheren Ort für ihre Freizeit nach der Schule bieten soll. Ebenso haben wir das „Carate Sea Turtle Conservation Project“ unterstützt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die Meeresschildkröten zu schützen und in der Bevölkerung ein Bewusstsein für die nötigen Lebensräume und die Umwelt als Ganzes zu schaffen.

  • Spenden für Sansibar

    Die Spenden für Sansibar wurden in Tafeln, Stühle sowie Outdoor-Spielsachen investiert. Neben dieser Grundausstattung haben wir auch Fußbälle, Springseile oder Straßenmalkreiden gespendet. Seit diesem Jahr haben wir auch begonnen wöchentlich Obst zu spenden, um für eine ausgewogene Ernährung der Kinder beizutragen und für Abwechslung in ihrem Speiseplan zu sorgen. Unser Schildkrötenprojekt auf Sansibar wurde komplett mit Hilfe unserer Spenden ins Leben gerufen.

  • Spenden für Ecuador

    Mit den Spenden für Ecuador konnten die Krankenhäuser und ihre physiotherapeutischen und psychologischen Abteilungen nachhaltig unterstützt werden. Auch die praktische Ausbildung der Medizinstudenten wurde gefördert und entsprechende medizinische Geräte und Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt.

  • Spenden für Peru

    In unserem Wildlife Projekt konnte mit unserer Spende für Peru wieder das Futter für die zum Teil traumatisierten Tiere übernommen werden. Auch die überwiegend privaten Kliniken wurden in der Ausstattung und Anleitung der Praktikanten unterstützt, um den Status eines Lehrkrankenhauses aufrecht zu erhalten. Wie in jedem Jahr wird es auch wieder eine kleine Weihnachtsfeier mit den Kids unserer Partner-Kindertagesstätte geben.

  • Spenden für Mexiko

    Mit einem Teil unserer Spenden für Mexiko konnten wir die Gehege der Iguanas, Krokodile und Vögel reparieren. An den wunderschönen Stränden rund um Puerto Escondido konnten die Gehege der Schildkröteneier erneuert und die Quads gewartet werden, die für die Nachtpatrouillen eingesetzt werden. Weiterhin bekam unser Partnerkindergarten neue Spielmatratzen für die Kinder.

  • Spenden für Guatemala

    Mit den Spenden für Guatemala konnten unsere Building Projekte nachhaltig unterstützt werden. In diesen Projekten werden die Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen unterstützt, die es sich z.B. zum Ziel gesetzt haben Schulgebäude in Stand zu halten oder Familien, die in extremer Armut leben, ein festes Dach über dem Kopf zu schaffen.

  • Spenden für Südafrika

    Durch die Spenden für Südafrika sollen die Kinder im Grundschulalter durch regelmäßige Versorgung mit frischem Obst (oder Gemüse) eine langfristige Verbesserung ihres Ernährungsverhaltens erzielen. Darüber hinaus gab es in unseren Sozialprojekten ganzjährig verschiedenste Aktionen und Workshops, für die wir neben den Bastelmaterialien, Spielen und sonstigem Equipment auch frische Lebensmittel und Getränke bereit stellen.

Natürlich gingen unsere Spenden noch an viele weitere Einrichtungen weltweit.

Hier findest du die Spendenberichte der letzten Jahre:

Social Responsibility

Genau wie unsere Teilnehmer sollen auch unsere Mitarbeiter die Praktikawelten-Philosophie und unseren Teamspirit spüren. Wir wollen gerne etwas zurück geben und selbst erleben, was es bedeutet, bei uns in Deutschland Freiwilligenarbeit zu leisten. Deshalb kooperieren wir mit der Stiftung „Gesellschaft macht Schule“ und unterstützen die Stiftung tatkräftig bei ihren Projekten im Rahmen des gebundenen Ganztags an Münchner Mittelschulen.

Wir werden die Stiftung „Gesellschaft macht Schule“ nicht nur finanziell unterstützen, sondern den Schülern in den nächsten zwei Jahren in ihrer Berufsfindung zur Seite stehen. Neben Betriebsbesichtigungen in unserem Praktikawelten-Office in München, sind auch Bewerbungsmappenchecks durch uns geplant.

Da uns dies aber noch nicht genügt, bekommt jeder Mitarbeiter im Jahr zwei freie Tage zur Verfügung gestellt, um sich selbst ehrenamtlich zu engagieren. Geholfen werden darf, wo Hilfe benötigt wird, ganz egal ob in der Heimat, bei uns in München oder Hamburg.

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, die die Spenden überhaupt erst möglich gemacht haben!

Wir machen weiter - Garantiert!

Eure Teams von Praktikawelten
in Deutschland und euren Zielländern

Deine zuletzt besuchten Projekte