ghanaische Schulkinder zeigen gespendete Zahnbürsten, während Volontäre weitere Zahnbürsten verteilen
Praktikaweltenvolontäre bauen Schulbänke für ghanaische Schule aus Holz
Praktikaweltenvolontäre übergeben Spendencheque an Leiter eines mexikanischen Wildlifeprojekts

Wir helfen und spenden

Spendenbericht 2017

testsieger-2018

Gemeinsam sind wir stark! In viele Projekte entsenden wir nicht nur Volunteers, die mit ihrer Tatkraft den Alltag bereichern. Ausgewählte Projekte unterstützen wir auch regelmäßig finanziell. Wir freuen uns riesig, in den letzten neun Jahren eine stolze Summe von 338.550 US $ an verschiedene Einrichtungen unserer Zielländer gespendet zu haben!

Knapp 70 Prozent unserer Teilnehmergebühren fließen in die Zielländer. Dadurch können wir den Einheimischen vor Ort Arbeitsplätze garantieren. Auch unsere Teilnehmer profitieren davon: Sie erhalten eine Rundum-Betreuung und haben immer einen direkten Ansprechpartner vor Ort. Darüber hinaus leisten wir jedes Jahr einen wertvollen Beitrag zu ausgewählten Projekten in Form von (Sach-) Spenden.

Ausführlicher Spendenbericht 2017

Und so haben wir die Spenden eingesetzt!

Unsere Hauptspenden gingen dieses Jahr nach Ghana, Guatemala, Peru, Ecuador, Mexiko, Costa Rica, Sansibar, Thailand und Südafrika

  • Ghana

    Mit unseren Spenden für Ghana haben wir Krankenhäuser mit medizinischem Material ausgestattet, was eine bessere Versorgung der Patienten ermöglicht. Besonders stark haben jedoch die Schulen profitiert. Dank unseres ehemaligen Teilnehmers Tommy gibt es in Ghana eine brandneue Schule, die Kindern kostenlos Bildung zur Verfügung stellt. Diese Schule – die Beneficial School – haben wir mit einer Großspende unterstützt.

  • Guatemala

    Zusammen mit unserem Team vor Ort konnten wir mit unseren Spenden im Rahmen des Building-Projekts in Guatemala die Menschen in San Juan del Obispo beim Bau ihrer Häuser und Dorfanlagen unterstützen.

  • Peru

    Ein Großteil unserer Spenden für Peru ging an die örtlichen Krankenhäuser, sowie an unser Wildlife-Projekt. Alle Beteiligten unseres Psychologie-Projekts haben sich über einen neuen Billiardtisch gefreut. Auch die Kinder in unseren Sozialprojekten freuen sich natürlich wieder über eine Weihnachtsfeier mit Geschenken und heißer Schokolade.

  • Ecuador

    Auch in Ecuador haben wir mit (Sach-) Spenden unsere Projekte im Bereich Sozialarbeit, Physiotherapie, Psychologier, Reittherapie, sowie lokale Krankenhäuser unterstützt.

  • Mexiko

    In 2017 haben wir mit den Spenden für Mexiko das Englisch-Projekt mit Schulmaterialien ausgestattet, haben das Wildlife-Center mit Materialien und Personal versorgt, waren bei der Projektplanung des Hundeprojekts beteiligt und haben mit Materialien die Verbesserung der Camps unseres Schildkrötenprojekts vorangetrieben.

  • Costa Rica

    Mit den Spenden für Costa Rica haben wir den "Environmental Education Club" unterstützt, der den Kindern aus Puerto Viejo einen sicheren Ort für ihre Freizeit nach der Schule bietet und ihnen bei der Entwicklung ihres Umweltbewusstseins hilft. Aktuell profitieren mehr als 50 Familien in der Gegend von dem Projekt.

    Zusätzlich wurde das "Carate Sea Turtle Conservation Project" finanziell unterstützt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die Meeresschildkrötenpopulation zu schützen. In der Bevölkerung soll durch das Projekt außerdem ein Bewusstsein für die nötigen Lebensräume der Tiere und die Umwelt als Ganzes geschaffen werden.

    An unserem zweiten Standort in Heredia wurden die Sozialprojekte ebenfalls durch unsere Spenden unterstützt.

  • Sansibar

    Neben unseren Spenden an das örtliche Krankenhaus in Sansibar, wurde auch das Schildkrötenprojekt mit einer neuen Pumpe für die Wasserbecken ausgestattet. In örtlichen Schulen konnten durch unsere Unterstützung Wände gestrichen, Schulmaterialien besorgt und ein neues Klettergerüst gebaut werden.

  • Thailand

    Mit unseren Spenden für Thailand wurde im Kindergarten von Lamai eine neue Lautsprecheranlage gekauft. So können unsere Teilnehmer auch weiterhin viele Musikveranstaltungen und Workshops für die Kinder organisieren.

  • Südafrika

    Mit Hilfe unserer Spenden für Südafrika ermöglichen wir Kindern im Grundschulalter die regelmäßige Versorgung mit frischem Obst (oder Gemüse). So fördern wir langfristig die bewusst gute Ernährungsweise der Kinder. An kälteren Tagen wurden Decken, heiße Schokolade und Snacks an die Kinder verteilt. 

    Darüber hinaus gab es in unseren Sozialprojekten ganzjährig verschiedenste Aktionen und Workshops, für die wir neben den Bastelmaterialien, Spielen und sonstigem Equipment auch frische Lebensmittel und Getränke bereitstellen.

Natürlich gingen unsere Spenden noch an viele weitere Einrichtungen weltweit.

Hier findest du die Spendenberichte der letzten Jahre:

Social Responsibility

Genau wie unsere Teilnehmer sollen auch unsere Mitarbeiter die Praktikawelten-Philosophie und unseren Teamspirit spüren. Wir wollen gerne etwas zurück geben und selbst erleben, was es bedeutet, bei uns in Deutschland Freiwilligenarbeit zu leisten. Deshalb kooperieren wir mit der Stiftung „Gesellschaft macht Schule“ und unterstützen die Stiftung tatkräftig bei ihren Projekten im Rahmen des gebundenen Ganztags an Münchner Mittelschulen.

Wir werden die Stiftung „Gesellschaft macht Schule“ nicht nur finanziell unterstützen, sondern den Schülern in den nächsten zwei Jahren in ihrer Berufsfindung zur Seite stehen. Neben Betriebsbesichtigungen in unserem Praktikawelten-Office in München, sind auch Bewerbungsmappenchecks durch uns geplant.

Da uns dies aber noch nicht genügt, bekommt jeder Mitarbeiter im Jahr zwei freie Tage zur Verfügung gestellt, um sich selbst ehrenamtlich zu engagieren. Geholfen werden darf, wo Hilfe benötigt wird, ganz egal ob in der Heimat, bei uns in München oder Hamburg.

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, die die Spenden überhaupt erst möglich gemacht haben!

Wir machen weiter - Garantiert!

Eure Teams von Praktikawelten
in Deutschland und euren Zielländern

Deine zuletzt besuchten Projekte