Schülerinnen in Schuluniform
Schüler auf einem Weg im Park
Schüler sitzen draußen und lernen zusammen
Neuseeländische Schülerinnen beim Unterricht
zwei Mädchen umarmen sich

Darum geht's

Warum ins Ausland?

Mädchen schaukelt vor der Skyline von Sydney

Gründe für den Weg ins Ausland gibt es viele und jeder hat wohl auch seine ganz Persönlichen. Ein "High School"-Aufenthalt ist eine einmalige Möglichkeit, eine neue Kultur hautnah zu erleben. Klar, dass die neuen Eindrücke auch Auswirkung auf deine Persönlichkeit haben werden und das meist nur im positiven Sinne.

Während deiner Zeit in der Ferne wird es viele neue, ungewohnte Situationen geben, an denen du wachsen wirst. Probleme selbst lösen, bei Fragen selbst die richtige Anlaufstelle finden und eigene Entscheidungen treffen, ohne die eigenen Eltern immer zur Seite zu haben.

Je länger du vor Ort bist, desto selbstverständlicher und selbstbewusster nimmst du die Herausforderungen an. Du lernst dich ein Stück weit an die neuen Gegebenheiten anzupassen, wirst tolerant und offen gegenüber deiner neuen Umgebung und du hast die Möglichkeit, mit ein wenig Abstand von deiner Heimat, eigene Werte, Normen und Verhaltensweisen zu bilden und zu prüfen.

Lerne fremde Kulturen kennen

Du hast durch den Schüleraustausch eine einmalige und ganz besondere Chance, eine fremde Kultur hautnah mitzuerleben. Bei welcher anderen Art des Auslandsaufenthaltes ist man so tief in den Alltag integriert? Du wirst die Besonderheiten einer anderen Mentalität, eines fremden Schulsystems und eines neuen Familienlebens kennenlernen, diese vielleicht zuerst kritisch betrachten und am Ende dann vielleicht sogar lieben lernen. Erweitere deinen Horizont und sei Teil dieser Kultur, ganz nach unserer Philosophie: be more than a tourist!

Der Schüleraustausch ist für viele die erste Erfahrung im Ausland. Man lernt neue Freunde kennen, die man auch nach dem Aufenthalt wieder besuchen möchte und bildet ein internationales Netzwerk. Statistiken zeigen, dass Austauschschüler auch nach der Schule, während des Studiums und im Beruf sehr viel häufiger wieder den Schritt ins Ausland wagen als Leute, die diese Erfahrung nicht gemacht haben.

Denkst du schon viel an die Zukunft, welches Studium oder welcher Job der Richtige für dich ist? Legst du großen Wert auf deine schulischen Leistungen, sodass du gute Chancen im Berufsleben hast? Für deinen weiteren Lebensweg nach der Schule zählen aber nicht nur Noten. Vielen Unternehmen ist die Lebenserfahrung meist genauso wichtig. Ein High School Aufenthalt spricht also voll und ganz für dich, da er persönliche Eigenschaften wie Selbständigkeit, Offenheit und Bereitschaft für Neues und Ungewohntes beweist.

Viele Schüler erhoffen sich durch den High School Aufenthalt eine Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse. Ja, dieser Erfolg wird sich auf jeden Fall schnell zeigen. Zu Beginn wird es vielleicht noch einige Hürden im Unterricht oder beim Gespräch mit deiner Gastfamilie geben, aber schon nach wenigen Tagen oder Wochen wirst du merken, wie schnell du dich an die neue Sprache gewöhnst. Eine Sprache im Umgang mit Menschen zu erlernen macht einfach so viel mehr Spaß als der klassische Unterricht an der Schule. Manche Austauschschüler brauchen nach der Rückkehr sogar wieder eine Eingewöhnungsphase in die Muttersprache.

Die Schulzeit entschleunigen

"Wie verhält sich eigentlich ein Schüleraustausch mit dem G8? Ist es nicht ein Nachteil, wenn ich vielleicht die Klasse wiederholen muss?" Hast du dir diese Fragen auch schon gestellt? Die Richtlinien zur Wiederholung oder Anerkennung des Jahrgangs kannst du im Detail hier nachlesen. Selbst wenn du die Jahrgangsstufe wiederholen musst, sehen wir das keinesfalls als Nachteil. Ganz im Gegenteil: Durch das verkürzte Abitur steigt der akademische Druck zunehmend und von den Schülern wird bis zum Abitur Höchstleistung gefordert.

Die Begeisterung fürs Lernen geht dabei teilweise leider verloren. Durch ein Jahr im Ausland kannst du deine Schulzeit entschleunigen. Warum nicht mal raus, Neues erleben und auch akademisch verschiedene Unterrichtsfächer ausprobieren? An vielen Schulen im Ausland ist die individuelle Förderung des Schülers wichtig, du kannst dir oft deinen eigenen Stundenplan je nach deinen Interessen und Zielen zusammenstellen. Meist werden viele Kurse angeboten, die es so in Deutschland gar nicht gibt und du kannst in spezifische Fächer und berufsvorbereitende Kurse rein schnuppern.

Zurück zu Hause kannst du dann mit neuen Impulsen und neuer Motivation wieder in den deutschen Schulalltag einsteigen. Ein Schüleraustausch bietet so viele Chancen und Möglichkeiten! Es liegt in deiner Hand, diese zu ergreifen und eine großartige Zeit zu erleben. Mit unserer Vorbereitung und der Betreuung vor Ort unterstützen wir deine Ziele!

Unverbindliche, persönliche Beratung

Hast du noch weitere Fragen? Wir freuen uns von dir zu hören! Greife zum Telefon, schreibe uns eine E-Mail oder komm doch bei uns persönlich vorbei! :-)

Mitarbeiterin Dani im Praktikawelten-Shirt
Daniela - Expertin
High School
Daniela ist deine Hauptansprechpartnerin für dieses Programm. Fragen? Du erreichst mich unter: 089-286751-12 Infoveranstaltungen in deiner Nähe
High-School-Expertin Sara mit Praktikawelten-Shirt und Amerika Flagge
Sara - Expertin
High School
Sara ist deine Hauptansprechpartnerin für dieses Programm. Fragen? Du erreichst mich unter: 089-286751-12 Infoveranstaltungen in deiner Nähe

Deine zuletzt besuchten Projekte