Schüleraustausch in Washington

Mit Washington hast du deinen perfekten Staat für einen Schüleraustausch in den USA gefunden, wenn du die Natur liebst aber gerne innerhalb von kurzer Zeit in den Trubel der Großstadt eintauchen willst! Verbringe hier deinen Schüleraustausch, verliebe dich in die charmante Region und erlebe eine unvergessliche Zeit in Washington!

Washington – The Evergreen State

Washington wird auch als der "Evergreen State" bezeichnet, denn durch das feuchte Klima ragen immergrüne Nadelwälder in die Höhe. Die Natur in Washington gibt alles her, was du dir wünschst: Weite Ebenen, schroffe Klippen an denen sich die Wellen brechen und schneebedeckte Hänge. Washington besitzt außerdem knapp 65.000 Kilometer an Flüssen und Strömen, über 8.000 Seen und rund 3.000 Gletscher - mehr Eis als alle anderen kontinentalen Bundesstaaten der USA vereint!

Wusstets du? 
Mit rund 2.500 Metern ist Hells Canyon die tiefste Schlucht in ganz Nordamerika und größtenteils nur per Boot erreichbar. Wenn du dich also nicht scheust, deine Füße nass zu machen, dann schließe dich einer der zahlreichen Touren an, die dieses abgelegene Fleckchen Erde erkunden. 

Die Hauptstadt ist Olympia, aber wahrscheinlich sagt dir die Metropole Seattle mehr - Heimat von Microsoft und Amazon - hier kommen vor allem Technik Nerds voll auf ihre Kosten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des berühmten Boeing-Werks, wo du dich neben dem zweitgrößten Flugzeug der Welt, der Boeing 747, ganz klein fühlst?

Ein paar Meilen südlich von Seattle gibt es außerdem noch das "Museum of Flight", welches dir die Geschichte der Luftfahrt interaktiv näherbringt. Hier wartet nicht nur ein Spaceshuttle auf dich, sondern auch eine Air Force One (Maschine des amerikanischen Präsidenten) und eine Concorde, das berühmte Überschallflugzeug, welches für 37 Jahr seine Passagiere innerhalb von rekordverdächten drei Stunden von New York nach Paris brachte!

Seattles Bevölkerung von 7 Millionen Menschen konzentriert sich überwiegend um den Puget Sound, eine 150km lange Bucht im Westen der Stadt. Von März bis Oktober hast du hier die Chance Delfine, Buckelwale und Orkas zu sehen! Das alles immer mit dem mejestätischen Mt. Rainer im Hintergrund. Hier erlebst du definitiv einen Schüleraustausch in den USA der ganz besonderen Art!

Was gibt es  während deines High School Programmes in Washington zu unternehmen?

Tauche in das Stadtleben der Metropolen ein oder erkunde die einzigartige Natur in Washingtons drei großen Nationalparks. Hier bieten sich dir unzählige Outdoor Aktivitäten: ob klettern, surfen oder Snowboard fahren – Hauptsache draußen! Wandere im “Hoh Rainforest“ und fühle dich neben riesigen Sitka-Fichten ganz klein oder paddle im Kajak um die San Juan Islands. Mit etwas Glück siehst du hier sogar Wale! Durch die milden Temperaturen an der Küste findet das Leben ganz viel draußen statt. Spaziere zu atemberaubenden Wasserfällen, die türkisfarbene Bergseen speisen oder probiere dich an Kletterstrecken in den Höhen der berühmten North Cascades. Dieser Nationalpark wartet auf echte Abenteurer und bietet eine raue Wildnis, die ihresgleichen sucht. Die Wanderpfade musst du dir allerdings mit Grizzlybären, Luchsen und Wölfen teilen. Ein echtes High School Abenteuer in Washington eben!

Seattle – die Smaragd Stadt

Die Stadt ist geprägt von vielen Cafés und einer boomenden Technologiebranche. Das Wahrzeichen Seattles ist die Space Needle, angelehnt an die Raumfahrt. Ganz oben befindet sich ein drehendes Restaurant von dem du Mt. Rainier bestaunen kannst, der mit 4392m höchste Berg Washingtons. Seattle ist außerdem die Geburtsstadt der Kult-Kaffeekette Starbucks. Probiere in dem ersten Starbucks Store der Welt eine der Kaffee-Kreationen, die es nur dort gibt und spaziere danach um die Ecke zum Pike Place Market. „Achtung fang!“ ist hier das Motto, denn es werfen sich dort die Händler gerne den Fisch zu. Und vielleicht auch mal zu dir! Nebenan kannst du an der Gum Wall ausnahmsweise legal deinen Kaugummi hinterlassen und die Wand ein Stück bunter machen. Bist du sportbegeistert? Dann feuere bei einem Football Spiel in  Century-Link-Field Stadium die beheimateten Seattle Seahawks an. Du wirst sehen, die amerikanische Sportbegeisterung schwappt auch ganz schnell auf dich über! Reise in deiner Freizeit auch mal ins nur 150 km entfernte Kanada. Der Greyhound Bus, einer der günstigen Reisebusse in den USA, bringt dich direkt über die Grenze und wieder zurück.

Du siehst schon, Seattle ist der perfekte Ausgangspunkt für dein High School Programm in Washington!

Die 6 Instagram-würdigsten Hintergründe in Seattle

Space Needle:
Mindestens ein Foto der Space Needle - oder gleich ein Dutzend - ist genauso verpflichtend wie der Besuch auf dem Aussichtsdeck. Ins violettblaue Licht der Abendsonne getaucht, wirkt das Wahrzeichen Seattles wie ein UFO, das gerade zum Landen ansetzt.

Cherry Blossoms:
Besuchst du Seattle auch einmal im Frühjahr, kannst du die wundervolle Blüte der Kirschbäume in voller Pracht bewundern. Die hellrosa Wolken aus duftenden Blumen reizen alle Sinne und bieten den perfekten Hintergrund für ein Erinnerungsfoto während deines Schüleraustauschs in Washington.

Rainbow Cross Walks:
Im Stadtteil Capitol Hill gibt es regenbogenfarbige Zebrastreifen, die den perfekten Untergrund für dein nächstes Selfie bieten. 

Mt. Rainier:
Auf mindestens einem deiner Landschaftsbilder sollte auf jeden Fall die majestätische Spitze von Washingtons höchstem Berg an den Wolken kratzen. An klaren Tagen thront der Gipfel wie eine Erscheinung über der Skyline Seattles.

Bainbridge Island Ferry:
Du suchst den perfekten Schnappsschuss der Seattle Skyline? Begib dich auf die circa 35-minütige Fahrt zu der kleinen Insel, lass dich auf den Wellen schaukeln und schieße nebenbei dein neues Hintergrundbild. 

Starbucks:
An der weltberühmten Kaffeekette und dessen grünem Markenzeichen wirst du in ganz Seattle nicht vorbeikommen. Reihe dich also rechtzeitig in die Schlange vor der ältesten Filiale ein und mache den ein oder anderen Schnapsschuss!

Unser Schultipp: Seton Catholic Preparatory

Diese Privatschule befindet sich in der 165.000 Einwohnerstadt Vancouver, Washington. Lediglich rund 170 Schüler und Schülerinnen besuchen das Seton Catholic College und genießen dort eine einmalige Lernatmosphäre. Besonders der Mix aus moderner und interaktiver Technologie im Klassenraum sowie die zahlreichen sportlichen Möglichkeiten, versprechen dir einen abwechlsungsreichen High School Aufenthalt. Am Morgen wirst du dein Talent bei den Computerwissenschaften oder im Wirtschaftskurs unter Beweis stellen und am Nachmittag findet man dich auf dem Footballfeld, beim Proben mit dem Schulchor oder dabei, wie du dem Jahrbuch den letzten Schliff verleihst. Du hast noch nicht genug von neuen und spannenden Erlebnissen? Das "Authentic Academie Avenues" Programm verbindet Schulunterricht mit praktischen Erfahrungen durch Unternehmenspraktika, Klassenausflüge zu erfolgreichen Firmen und interessanten Gastlektoren. Ab der Seton Catholic Preparatory wirst du garantiert deinen ganz eigenen Platz finden uns das Beste aus deinem High School Programm in Washington machen!

Deine zuletzt besuchten Projekte