Schüleraustausch in Nebraska

Nebraska, der Bundesstaat im Herzen der USA bietet dir für einen Schüleraustausch ein wahres Überraschungspaket! Hügelige Sandflächen, Kulissen wie im Wilden Westen, Rodeo, kulinarische Erfindungen und jede Menge weitere beeindruckende Sehenswürdigkeiten erwarten dich bei deinem Schüleraustausch in den USA, in Nebraska!

Nebraska: The "n" is for Knowledge

Nebraska ist einer dieser Bundesstaaten, der schon viel über sich verrät, wenn du dir seine Spitznamen anschaust: 

Nebraska: Der Name stammt von einem indianischen Wort, welches so viel wie "flaches Wasser" bedeutet und angelehnt ist an den 499 Kilometer langen Platte River, ein Nebenfluss des Missouri River.

Antelope State: Im westlichen Teil von Nebraska findest du auch noch heute viele der eleganten Tiere.

Bug-eating State: Keine Sorge, während deines Schüleraustauschs in Nebraska musst du keine Krabbelviecher essen, wenn du nicht möchtest. Hier geht es um die nützlichen Nachtfalken, die für ihr Leben gern Ungeziefer verspeisen und es dir dann vom Leib halten.

Beef State: Es leben viermal mehr Rinder in Nebraska als Menschen und der Bundesstaat ist führend in der Rinderzucht.

Tree Planters State: Viele Siedler pflanzten Bäume für zusätzliche Nahrungsmittel und um den harschen Wind von ihrer Ernte fernzuhalten. Übrigens, wurde der internationale Tag des Baumes erstmals 1872 in Nebraska eingeführt.

Cornhuskers State: 1945 wurde dies der offizielle Spitzname von Nebraska. Um diesen zu ehren, solltest du dir auf jeden Fall mindestens ein Spiel des gleichnamigen University of Nebraska Footballteams ansehen.

Kurios: Wenn du deinen High-School-Aufenthalt in Nebraska verbringst, wirst du schnell merken, dass der Bundesstaat ziemlich genau in der Mitte der Vereinigten Staaten liegt und es hier keine Meeresküste weit und breit gibt. Seltsamerweise aber besitzt Nebraska einen Leuchtturm! Linoma Lighthouse spendet sein Licht einem 18 Hektar großen, künstlichem See im Sarpy County.

Nichts ist unmöglich... in Nebraska

Kaum in deinem Schüleraustausch in Nebraska angekommen, wirst du sehen, wie viel der Bundesstaat im Herzen der Vereinigten Staaten zu bieten hat. Nach einem ausführlichen Frühstück mit deiner Gastfamilie, wird jeder Tag in Nebraska zum einmaligen High-School-Abenteuer!

Packt euch genügend Snacks ein und begebt euch auf die 438 Kilometer lange Panoramastrecke entlang der Sandhügel von Nebraska. Besonders ein Schnappsschuss der heimischen Kraniche im feuerroten Sonnenuntergang wird schnell zum unvergesslichen Erlebnis und Kunstwerk zugleich. Die interessante Mondlandschaft im Toadstool Geologic Park offenbart dir Steingebilde, die wie Giftpilze in die Höhe ragen und vielleicht findest du ja ein echtes Fossil.

Immer einen Besuch wert ist Chimney Rock National Historic Site - dieser zerklüftete Felsturm diente den Siedlern als Orientierungspunkt. Im Besucherzentrum wirst du selbst Teil der Geschichte Amerikas, wenn du deinen eigenen Planwagen belädst. Möchtest du weiter auf den Spuren der Pioniere wandern? Dann begib dich zum Scotts Bluff National Monument. Neben einer grandiosen Aussicht vom Gipfel, warten spannende Ranger-Führungen auf dich und sogar originale Spurrinnen eines alten Planwagens.

Danach hast du dir eine Auszeit redlich verdient! Besonders geeigent für ein ausgiebiges Picknick ist die Gegend um den Niobrara National Scenic River. Die saftig grüne Landschaft mit seinen sanften Hügeln, über 200 Wasserfällen und 500 verschiedenen Pflanzenarten erinnert an Irland und ist doch typisch für die schönste Seites des Mittleren Westens. Während du auf deinem Kajak ruhig in den Wellen liegst, wirst du schnell feststellen: Am liebsten sollte dein High-School-Abenteuer in Nebraska niemals enden!

Unser Geheimtipp: Das Nebraska Passport Program! Mit deinem persönlichen Reisepass bekommst du Tipps zu Ausflugs- und Reisezielen in ganz Nebraska. Du entdeckst nicht nur verborgene Seiten deines zweiten Zuhauses und unterstützt die Einheimischen, sondern sammelst auch noch bei jedem Stopp Punkte, die du später, mit etwas Glück, in tolle Preise umwandelst. 

Auch Schüleraustausch geht durch den Magen

Obgleich Nebraska, im Gegensatz zu vielen anderen Bundesstaaten, keinen offiziellen State Food und Drink besitzt, so hast du dennoch während deines Schüleraustausches in den USA die Chance typisches Essen aus dem Mittleren Westen zu probieren. Kartoffelsalat oder Kartoffelbrei, Baked Beans, gegrillte Maiskolben und noch viel mehr leckere, typische Gerichte werden deine Gasteltern bestimmt das ein oder andere Mal auftischen! Und dazu sprichwörtlich alles, was mit Äpfeln zu tun hat - Apfelkuchen, Apfelstreusel, Apfeltaschen und alkoholfreier Apfelwein.

Nebenbei ist Nebraska auch bekannt für seine vielen kulinarischen Erfindungen, wie das Reuben Sandwich (Corned Beef mit Käse und Sauerkraut), Runzas (Brottaschen gefüllt mit Fleisch, Kohl und Zwiebeln), Hamburger Pizza (genau was der Name verspricht) und nicht zuletzt das Kultgetränk Kool Aid (ein extrem süßes Getränkepuler in verschiedenen Geschmacksrichtungen). Enjoy!

Mädchen in Schuluniform vor Bäumen in den USA

Nebraska, der Weltrekorde-Staat:

  1. Nebraskas Flüsse und Ströme sind zusammengenommen unglaubliche 128.000 Kilometer lang! Der Missouri River ist mit 3.770 Kilometern der längste Fluss der USA. Er beginnt in Montana und fließt durch insgesamt sieben Staaten, unter anderem auch Nebraska.
  2. Der "Lied Jungle" un Henry Doorly Zoo in Omaha ist mit 0,6 Hektar der größte Indoor-Dschungel der Welt (ungefähr so groß wie ein Fußballfeld). Hier leben an die 90 verschiedenen Tierarten, unter anderem Stachelschweine, Nilpferde, Tapire und dutzende Arten von Affen.
  3. Der Henry Doorly Zoo hat noch mehr Rekorde zu bieten: Die größte Indoo-Wüste, den größten Indoor-Sumpf und das größte Nachtgehege der Welt. Durch die umgedrehte Tag-Nacht-Konstellation hast du die Chance, nachtaktive Tiere wie Fledermäuße zu beobachten.
  4. Das University of Nebraska State Museum besitzt das größte, öffentlich ausgestellte Mammut der Welt: Archie ist 4.5 Meter groß und wurde 1922 von einem Farmer im Lincoln County entdeckt. Archie ist so etwas wie das Maskottchen der Universität geworden. Eine nette Tradition ist es für neue Studenten, den ausgestreckten Fuß der nachgemachten Archie-Statue am Eingang des Museums zu berühren, um Erfolg im Studium zu erbitten.
  5. Das Memorial Stadium der Lincoln Cornhuskers fasst an die 90.000 Besucher. Dies bedeutet, dass das Stadium bei einem ausverkauften Football Spiel zum drittbevölkerungsreichsten Ort von ganz Nebraska wird (nach den Städten Lincoln und Omaha!).
    Vielleicht wirst du schon bald Teil der Weltrekorde in Nebraska!

Football Fun Fact: Die Nebraska Cornhuskers haben eine lange Geschichte von Namenswechseln hinter sich - beinahe wären sie bekannt geworden als "Hawkeyes" (jetzt University of Iowa), "Old Gold Knights" oder sogar "Bugeaters"!

Unser Schultipp: Archbishop Bergan Catholic School in Nebraska

Die Archbishop Bergan Catholic School befindet sich in der 26.000 Einwohner Stadt Fremont, im Osten von Nebraska. Circa 426 Schüler und Schülerinnen besuchen die Schule und da nur ein sehr kleiner Teil davon Austauschschüler sind, wirst du dort auf jeden Fall etwas ganz Besonderes sein! Die Schulgemeinschaft zeichnet sich speziell durch ihre einladende und offene Art aus. Werde Teil der "Bergan Family" und du wirst als erstes in ein Haus eingeteilt, mitsamt eigener Farbe, Motto und Maskottchen - das fördert den Teamgeist und so findest du ganz schnell Anschluss.

In den modern ausgestatteten Klassenräumen werden vor allem interessante Business- und Technologiekurse angeboten, so zum Beispiel Computer Applications, International Affairs, Business Math und Personal Finance. Wenn dir eher die kreativen Künste liegen, dann gestalte Kunstwerke im Keramik-Kurs, bring beim Creative Writing oder Zeichenkurs ganze Fantasiewelten aufs Papier oder präsentiere dein Talent auf der Bühne - sei es bei Theaterstücken oder in der Schulband. Auspowern wirst du dich am Nachmittag im Sportunterricht, wenn du dem Basketballteam zum Sieg verhilfst oder allen im schuleigenen Pool davonschwimmst. Du möchtest einen besonders persönlichen, herausfordernden und typisch amerikanischen Schüleraustausch in den USA erleben? Dann werde Teil der Bergan Knights bei deinem High-School-Abenteuer in Nebraska!

Unterschiedlich gekleidete Schüler posieren mit Maskottchen auf einem Sportfeld

Deine zuletzt besuchten Projekte