Drei Schülerinnen stehen vor am Treppengeländer und unterhalten sich

Lake Cowichan Secondary

  • Kanada
  • Mindestdauer 12 Wochen
  • Preis ab 7.975 €
  • public
  • staatliche Schule
  • gemischte Geschlechter
  • optionales Orientation Camp in Vancouver
  • begleiteter Gruppenflug nach Vancouver
  • weltweit eines der besten Schulsysteme
  • 360°-Rundum-Betreuungs-Konzept
  • ländlich gelegene, authentisch kanadische Schule
  • Schule anfragen

Preise:

  • 3 Monate 14 - 18 Jahre: 7.975 €
  • 5 Monate 14 - 18 Jahre: 10.980 €
  • 10 Monate 14 - 18 Jahre: 18.790 €

Termine: 

Februar 2017, September 2017

Beschreibung

Die Lake Cowichan Secondary School liegt ca. 20 Minuten von der nächsten Stadt Duncan entfernt und grenzt direkt an den Cowichan Lake, wo du zum Beispiel schwimmen, angeln, Kanu oder Kajak fahren kannst. Die Schule ist zwar klein, aber bietet dennoch eine umfangreiche Fächerauswahl sowie viele Freizeitoptionen an und verfügt über moderne Computerräume, ein Technologiezentrum sowie ein Kunstgebäude und Theater.

Anmeldefristen: Mindestens drei Monate vor dem geplanten Schulstart. Kurzfristigere Anmeldung je Verfügbarkeit und auf Anfrage möglich.

Diese Anmeldefristen beziehen sich auf den Eingang deiner vollständig verbindlichen Anmeldung in unserem Büro in München. Da wir von verfügbaren Plätzen abhängig sind, kann eine Teilnahme am gewünschten Programm leider auch bei Anmeldung vor der genannten Anmeldefrist nicht gewährleistet werden. Je früher wir deine Anmeldung erhalten, desto größer sind deine Auswahlmöglichkeiten.

Besonderheiten

typisch kanadische ländliche Region mit tollen Freizeitoptionen – ideal, um den authentischen „Canadian way of life“ kennenzulernen!

Fächer

  • Drama
  • Film
  • Französisch
  • Geographie
  • Japanisch
  • Kommunikation
  • Kreatives Schreiben
  • Philosophie
  • Soziologie
  • Tanz
  • Tischlerei
  • Tourismus

Sport & Aktivitäten

  • Badminton
  • Basketball
  • Eishockey
  • Golf
  • Outdoor Club
  • Rugby
  • Schülervertretung
  • Tennis
  • Tischtennis
  • visuelle Kunst
  • Volleyball