Schüleraustausch Select in Australien
maedchen beim sonnenuntergang

"Ich bin viel selbstbewusster geworden!"

  • High School
  • Australien
  • 12 Monate

Erfahrungsbericht von (16 Jahre)

2016-07-03

Jessica schrieb:

"Ich habe die meiste Zeit meines Tages an der Schule verbracht und in den Pausen habe ich Lunch mit meinen Freunden gegessen. Um 15.00 Uhr habe ich den Schulbus nachhause, zu Freunden oder ins Fitnessstudio genommen. Oft war ich um 18.00 Uhr zu Hause, wo wir dann auch immer gleich zu Abend gegessen haben. Nach ein bisschen Zeit mit meiner Gastfamilie habe ich Hausaufgaben gemacht und bin schlafen gegangen.

In meiner Freizeit war ich viel am Strand oder habe meine Zeit mit echten "Outback"-Aktivitäten, wie eine Allrad-Safari, verbracht. Natürlich war ich auch gerne mal shoppen und manchmal habe ich auch einfach nur ein bisschen Zeit mit Freunden verbracht.

Ich habe meine Schul-Fächer über das Jahr ein paar Mal gewechselt, aber das war meine letzte Auswahl: English, Maths, Art, Recreation, Modern History, Film & Television

Die Australier sind sehr aufgeschlossen und sehr hilfsbereit. Sie betreiben sehr gerne Smalltalk, was für mich am Anfang etwas schwer war. Aber ich habe vor allem gelernt, dass alle Menschen gleich sind und mir keine dramatischen Unterschiede aufgefallen sind. :)

Mein peinlichster Moment war direkt am ersten Tag in Australien. Ich hatte nämlich total vergessen, dass Australier auf der linken Straßenseite fahren und ich bin bei der falschen Autoseite eingestiegen.

Ich hatte das beste Jahr meines Lebens und es hat mir auf jeden Fall mit meinem Englisch weiter geholfen. Auch mein Charakter hat sich dadurch ziemlich verändert. Ich bin viel selbstständiger und selbstbewusster geworden. Außerdem habe ich gelernt wie es ist auch mal alleine dazu stehen und mit Problemen alleine umzugehen.

Mein Tipp für zukünftige Austauschschüler ist, dass ihr auf jeden Fall so viel erleben solltet, wie ihr könnt. Nehmt euch nicht immer alles zu Herzen, wenn es mal nicht so läuft."

strand in queensland

Erfahre mehr über das Projekt, das Jessica K. so begeistert hat: Schüleraustausch Select in Australien