Sozialarbeit und Wildlife in Südafrika

"Im Wildlife Projekt war alles super schön und genau so wie es beschrieben wurde"

  • Freiwilligenarbeit
  • Südafrika
  • 8 Wochen

Erfahrungsbericht von

25.07.2013

(8 Wochen "Sozialarbeit und Wildlife Kombi" in Südafrika)

Andrea schrieb:

"Ich habe mich auf die Arbeit im Wildlife Projekt gefreut, genauso wie auf die Arbeit mit den Kindern. Ich war offen für neues, wie die Kultur und das Leben dort. 

Die Zeit während meines Programmes war super und genau nach meinen Vorstellungen.
Im Wildlife Projekt war alles super schön und genau so wie es beschrieben wurde. In dem sozialen Projekt war auch alles super. Auch die Unterkunft war sehr gut.

Die Leute, die in Südafrika leben, besonders die in den Townships sind mit ihrer Situation nicht zufrieden, machen aber das Beste daraus. Sie sind überwiegend freundlich und offen, sie leben mit wenig aber sind trotzdem glücklich. Ich habe viel mehr zu schätzen gelernt was ich zuhause habe.

Ich habe die Western Cape 3-Tagestour gemacht, war öfter in Kapstadt und habe dort auch die Hop on Hop off tour gemacht. Ich war am Strand und in verschiedenen Cafés, habe Antilope gegessen und vieles mehr. Wir sind auch auf den Tafelberg gewandert.

Ich habe sehr viele Momente mit den anderen Teilnehmern erlebt, die lustig waren. Der Ausblick vom Tafelberg war wunderschön, das Lachen der Kinder war schön, die Western Cape tour war super und die neuen Freundschaften sind wirklich toll.

Mit der Organisation war ich sehr zufrieden. Man konnte immer jemanden erreichen und war somit nie alleine :-)

Mein Fazit:
Es war eine der besten Entscheidungen die ich bisher getroffen habe. Ich habe auch viel über mich selber gelernt.

Meine Tipps an euch:
Es lohnt sich im afrikanischen Winter ruhig eine Regenjacke mitzunehmen und unter der Reiseapotheke unbedingt etwas gegen Erkältung. Mückenschutz habe ich persönlich nicht einmal benutzt. Auch offen für Neues und auf jeden Fall kontaktfreudig sein, da man andauernd neue Leute kennenlernt. Und eine  Wärmflasche kann ich auch empfehlen."

 

Erfahre mehr über das Projekt, das Andrea G. so begeistert hat: Sozialarbeit und Wildlife in Südafrika