Teilnehmerin auf einem Berg bei Sonnenuntergang

Programmkombinationen

Freiwilligendienste kombinieren

Bist du noch unentschlossen, wo die Reise hingehen soll und kannst dich nicht für ein Projekt entscheiden? Du möchtest deine Reiseroute flexibel und nach deinen eigenen Wünschen zusammenstellen? Dann haben wir die Lösung für dich! Mit unseren Kombis ist das alles kein Problem! Profitiere dabei von tollen Nachlässen und spare bei deiner Reisefinanzierung! Wie das geht? Das zeigen wir dir hier.

Welche Länder und wie viele unterschiedliche Projekte du nacheinander besuchen möchtest - das bleibt ganz allein dir überlassen! Unsere Reiseexperten helfen dir bei der Buchung der günstigsten Flugrouten und Programmkombinationen und beraten dich zu Visum, Reise- und Krankenversicherung, Unterkunft, Ausflügen und Freizeitangeboten!

Nachlass gilt für alle Länder und Projekte*


Je mehr Projekte und Länder du kombinierst, desto mehr kannst du sparen, 100 € bei 2 Projekten200 € bei 3 Projekten, usw.

*Ausnahmen: Work & Travel Starter-Paket, Starter Plus, Sprachkurse. 
Nicht mit anderen Specials kombinierbar.

Do it like Uwe!

Uwe war mit Praktikawelten in vier verschiedenen Ländern unterwegs und hat an insgesamt fünf Projekten teilgenommen. Neben der Projektarbeit hat er tiefe Einblicke in die Länder erhalten und die Landschaft und die Menschen kennen und lieben gelernt. Bei der Addo- und Garden-Route-Tour in Südafrika konnte er Elefanten näherkommen und beim Surfkurs in Mexiko hat er gelernt, auf den Wellen zu reiten.

Möchtest auch du deine Reiseroute flexibel und nach deinen eigenen Wünschen zusammenstellen?

Dann stehen dir bei uns alle Wege offen! Mit unseren Kombirabatten kannst du mächtig sparen!

Uwe's Story:

Praktikawelten hat sich für mich als perfekter Wegbereiter für meine Weltreise herausgestellt. Nach einem ersten Kennenlernen auf einer Infoveranstaltung konnte ich mich nicht entscheiden, da ich nicht nur ein Projekt in einem Land machen wollte. Ich verbrachte einen Nachmittag im Büro von Praktikawelten in München, um mich ausführlich beraten zu lassen. Letztendlich habe ich fünf Projekte in 11 Monaten besucht. Zwischendurch habe ich organisiert und eigenständig die Länder bereist.

Die Projekte, die ich besucht habe, waren einfach überwältigend schön. Mein Ratschlag an euch ist es, alles auf euch zukommen zu lassen. Genießt die Zeit und trefft neue Leute. Auch nach meiner Rückkehr habe ich immer noch Kontakt mit vielen Menschen aus den Projekten, denn manche sind nicht nur Freunde, sondern auch Familie geworden.

Madline von Praktikawelten hat sich während meiner Reise oft nach mir erkundigt und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, sie ein wenig mit Erlebnissen, Erzählungen und vor allem Bildern neidisch zu machen.

Deine zuletzt besuchten Projekte