Kathedrale von Cusco

Cusco

Städteinfo:
Cusco

Die alte Inkastadt Cusco (oder auch Cuzco) ist in den Anden gelegen und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Nähe der Stadt befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die du auf deinen Ausflügen entdecken kannst. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall die Ruine der Festung Sacsayhuamán, wo du die Spuren der Inka-Kultur hautnah entdecken kannst. 

Außerdem kannst du von Cusco aus den bekanntesten Wanderweg Südamerikas begehen - der Inka-Trail ist für alle Naturliebhaber ein Muss und führt dich nach einer mehrtägigen Wanderung zum Machu Picchu, einem der neuen sieben Weltwunder! Aber auch die Stadt selbst hat viel zu bieten: Das Künstlerviertel San Blas, die Kathedrale oder die vielen peruanischen Märkte beispielsweise laden zu Erkundungstouren ein. 

Platz in Cusco mit Brunnen und Häusern am Berg