wueste

Namibia Adventure Paket

Namibia Adventure Paket

Bei Tag rote Sanddünen erklimmen, die Löwen, Antilopen, Elefanten und Nashörner zählen, die am Minibus vorbeilaufen, in tiefe Schluchten spähen und spektakuläre Wüstenbilder schießen. Abends einen farbenprächtigen Sonnenuntergang beobachten, am Lagerfeuer namibischen Geschichten lauschen und unter dem klaren Sternenhimmel Namibias das Zelt aufschlagen. Nicht umsonst wird Namibia auch "the land of the many faces" genannt.

Das klingt nach deiner perfekten Abenteuerreise? Dann schließe dich anderen Weltenbummlern an und entdecke bei unserem Adventure Paket das Herz Namibias im Süden des Landes. Die 8-tägige Rundreise führt dich zu den Highlights des südlichen Namibias. Begleitet von einem professionellen Tourguide, durchquert ihr in einem Minibus oder Safari Jeep das Land und übernachtet in Zweierzelten in der atemberaubenden Natur Namibias. Gegessen wird abends gemeinsam am Lagerfeuer. Näher dran am wahren Namibia geht nicht!

Tag 1 – Windhoek

Mit deinem regulären Transfer wirst du am Donnerstag nach Projektende deines Wildlife-Projektes zurück nach Windhoek gebracht. Hier erwartet dich eine weitere Hotelübernachtung bevor dein Camping-Abenteuer in Namibia am nächsten Tag beginnt!

Tag 2 – Kalahari

Früh morgens geht die Reise los und du lernst auf eurem ersten Streckenabschnitt gen Süden deinen Tourguide und den Rest der Gruppe kennen. Denn erst einmal in der Kalahari-Wüste angekommen, wirst du aus dem Staunen sicher nicht mehr rauskommen! Die Kalahari ist nämlich keine typische Wüste, wie sie dir später während der Tour noch begegnen wird. Es erwarten dich rote Sanddünen, überzogen von goldenem Gras und ausladenden Acacia Bäumen. Während einer abendlichen Safari durch die Gegend begegnest du sicher einigen der tierischen Bewohner der Wüste, wie zum Beispiel Giraffen, Zebras, Antilopen oder scheuen Erdmännchen. Zurück im Camp, hast du die Gelegenheit, den atemberaubenden Sonnenuntergang zu beobachten und einen typisch namibischen Snack zu probieren.

Tag 3 – Keetmanshoop, Mesosaurus Fossil Site & Fish River Canyon Area

Auch am dritten Tag heißt es wieder früh aus den Federn, denn es geht weiter nach Keetmanshoop und zur Mesosaurus Fossil Site, wo du auf dem Grund eines vertrockneten Urzeitsees die Überreste des gleichnamigen, ausgestorbenen Reptils entdecken kannst. Das Camp für die Nacht wird in der Fish River Canyon Area aufgeschlagen. Der Fish River Canyon ist der größte Canyon Afrikas und eine der meist besuchten Attraktionen Namibias. Er schlängelt sich 160 Kilometer durch das Land, teilweise bis zu 27 Kilometer breit und an die 550 Meter tief. Lass den Abend entspannt im nahen Swimming-Pool des Canyon Roadhouses ausklingen oder teile Geschichten mit deinen Mitreisenden am Lagerfeuer, bevor dich am nächsten Tag spektakuläre Aussichten über den Canyon erwarten.

Tag 4 – Fish River Canyon & Lüderitz

Nach einem morgendlichen Stopp beim Aussichtspunkt, der einen beeindruckenden Blick über den Canyon verspricht, geht die Reise weiter nach Lüderitz. Gegründet von einem Bremer Kaufmann erinnert die Hafenstadt Lüderitz mit seinen deutschen Bäckereien und Kirchtürmen an ein kleines Stückchen Bayern. Lediglich wenn du deine Zehen in den Sand steckst und dir Flamingos, Pinguine und Strauße „Guten Tag“ sagen, wirst du dich daran erinnern, dass du dich gerade in Afrika befindest. Jetzt hast du dir eine Nacht in einem schönen Hotel mit W-LAN, Fernseher, einem gemütlichen Bett und sogar einer Sauna und Swimming-Pool redlich verdient!

Tag 5 – Kolmanskop, Succulent Karoo & Aus Mountain Range

Neben einem Besuch der sagenumwobenen Geisterstadt Kolmanskop, hast du heute die Möglichkeit, an einer optionalen Bootstour in der Lüderitz Bay teilzunehmen. Bei dieser Tour kannst du auf der Halifax Insel die Jackass Pinguine besuchen – die mittlerweile einzige Art von freilebenden Pinguinen Afrikas. Weiter geht es durch das Succulent Karoo, eine Gegend geprägt durch seinen Artenreichtum an Sukkulenten und die "forbidden zone" – so genannt, weil hier einst die Diamanten einfach auf dem Wüstenboden verstreut lagen. Vom heutigen Campingplatz in dem privaten Reservat Klein Aus Vista aus hast du die Möglichkeit, mit deinen Mitreisenden einen der malerischen Wanderwege zu erkunden, um die Sonne hinter den roten Hügeln verschwinden zu sehen oder dir ein köstliches Abendessen im nahegelegenen Inn zu gönnen.

Tag 6 & 7 – Sesriem - Sossusvlei - Sesriem

Die nächsten zwei Tage werden sicherlich zu den Highlights deiner ganzen Reise gehören, denn endlich geht es tief in die Namib Wüste, wo dich riesige rote Sanddünen erwarten, die im starken Kontrast zum hellblauen Himmel stehen – nicht umsonst zählt die Sossusvlei zu den Naturwundern Afrikas! Lausche am Lagerfeuer den Geräuschen der Wüste, übernachte unter dem Sternenhimmel, der sich wie ein Diamantenband über eure Köpfe zieht und erklimme am frühen Morgen eine Düne, um das Farbspiel der aufgehenden Sonne zu beobachten. Am zweiten Tag erwartet dich eine Wüstenwanderung, die dich zu den Hauptattraktionen der Sossusvlei bringt: Dune 45, Hidden Vlei, Big Daddy, Dead Vlei und Sesriem Canyon. Besonders Hobbyfotografen wird hier das Herz aufgehen, denn jede Attraktion für sich ist ein spektakuläres Naturphänomen, welches auf Bild festgehalten werden sollte.

Tag 8 – Rückkehr nach Windhoek

Auch jedes aufregende Abenteuer hat einmal ein Ende und so geht es für dich und deine Gruppe mit einmaligen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Windhoek. Auf eurer Rückreise überquert ihr noch die Naukluft Berge und das Khomas Hochland und sagt "Auf Wiedersehen und hoffentlich bis ganz bald" zum Abenteuer Namibia.

 

Leistungen:

  • Hin- und Rücktransfer von der Unterkunft in Windhoek
  • 1 Hotelübernachtung in Windhoek (vor Tourbeginn)
  • 5 Nächte in 2er Zelten während der Tour & 1 Hotelübernachtung am 4. Tag
  • Gesamtes Camping-Equipment
  • 4 Tage Vollpension (Tag 3, 5, 6, 7), 3 Tage Halbpension (Tag 2, 4, 8)
  • Tee und Kaffee im Camp
  • Tourguide und Transport während der Tour
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks
  • Safari bei Sonnenuntergang in der Kalahari
  • Besichtigung einer fossilen Ausgrabungsstätte
  • Ausflug zum Fish River Canyon
  • Besuch einer Geisterstadt
  • Rundgang durch die Küstenstadt Lüderitz
  • Sonnenaufgang in der Namib Wüste
  • Wanderung durch die Sossusvlei

 

Optionale Leistungen:

  • Bootstour an der Lüderitz Küste (ca. 30€)

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Schlafsack (kann für N$150.00 geliehen werden)
  • Kissen
  • Weitere Mahlzeiten, wenn nicht ausgeschrieben
  • Getränke
  • Ggf. Trinkgelder für Tourguide, Fahrer und in Restaurants
  • Transfer zum Flughafen in Windhoek (ca. 30 €)

 

Bitte beachte: An deinem letzten Tag kehrst du erst gegen Nachmittag nach Windhoek zurück. Wir empfehlen dir, eine zusätzliche Übernachtung in Windhoek einzuplanen oder deinen Rückflug erst ab 21 Uhr zu buchen. Gerne unterstützen wir dich bei der Buchung von Extranächten.

 

Startdaten 8 Tage Adventure Tour: (immer donnerstags)

30.01.2020
13.02.2020, 27.02.2020
12.03.2020, 26.03.2020
09.04.2020, 23.04.2020
07.05.2020, 21.05.2020
04.06.2020, 18.06.2020
02.07.2020, 16.07.2020, 30.07.2020
13.08.2020, 27.08.2020
10.09.2020, 24.09.2020
08.10.2020, 22.10.2020
05.11.2020, 19.11.2020
03.12.2020

 

Preis ab Abreise 1.Juli 2020:

1.130 €

Preis
960 €
safaribus
steppe
gepard
zelte
damaraland rock
klappstühle, lagerfeuer,camp
elefant
antilopen
straße mit bunten häuser
flamingos