Surfer reitet eine Welle

Surfkurs in Mexiko

Surfkurs in Mexiko

Unsere Freiwilligenarbeitsprojekte in Mexiko liegen in einer herrlichen Surfer-Region. Nutze das aus und stürze dich in die perfekten Wellen, die dir an den Stränden der Pazifikküste geboten werden. Schon vor deiner Abreise kannst du dir einen Platz für den Surfkurs sichern. Die Surfschule befindet sich in La Punta, in der Nähe unserer Sprachschule in Puerto Escondido. Der Surfkurs umfasst eine Einführungsstunde für die Grundlagen und im Anschluss zehn Unterrichtseinheiten á zwei Stunden. Für einen maximalen Lernerfolg werden pro Surflehrer höchstens zwei Schüler unterrichtet.

Sollten die Wellen in La Punta mal nicht ausreichend sein, wirst du an einen anderen Strand gefahren. Wenn du magst, kannst du deine Surfstunden individuell einplanen. Gib den Surflehrern in der Surfschule einfach ein paar Tage vorher Bescheid, wann du deinen Unterricht haben möchtest. Die Surfstunden finden entweder am Morgen oder am Nachmittag statt und du kannst sie sowohl während deines Spanisch-Sprachkurses als auch während der Zeit in deinem Projekt nehmen.

 

Leistungen:

  • 1 Unterrichtseinheit Surftheorie
  • Leihweise Surfequipment (Surfboard & Lycra)
  • Transfer zu den Surfspots, falls nötig
  • Surfunterricht durch erfahrene Surflehrer
  • 10 Surfstunden à 2 Stunden

 

Hinweise:

  • Wir empfehlen dir eine Teilnahme am Surfkurs während deines Sprachkurses oder während deiner Freiwilligenarbeit.
  • Mindestalter: 16 Jahre

 

Preis
250 €
Surfboard steckt im Sand
Teilnehmerinnen machen Trockenübungen am Strand beim Surfkurs in Mexiko
Surferin in Aktion in Mexiko