×

Auslandsaufenthalte in Kanada

Länderinfo & Programme im Land

Weite Prärie, tiefe Wälder, einsame Seen, endlose Küstenlinien, Elche, Wale, angesagte Metropolen und vieles mehr. Das erwartet dich bei deinem Auslandsaufenthalt in Kanada. Egal, ob Sprachreise, Freiwilligenarbeit oder Work-and-Travel, hier gibt es garantiert das Richtige für dich. In Kanada sind deine Möglichkeiten so vielseitig wie Land und Natur.

Unsere Reisetipps

  • Husky-Schlittenfahrt im Soo Valley
  • Nachtskifahren mit Blick auf Vancouver
  • Besuch der Niagarafälle in Ontario (am besten bei Nacht)
  • Raften in Quebec inklusive französischem Tourguide
  • Wanderung/ Tagestour in den Laurentinischen Bergen nahe Montreal
  • Ice Walk mit anschließendem Aufwärmen bei heißer Schokolade
  • Poutine in Montreals Altstadt probieren
  • Lagerfeuer am Strand auf Vancouver Island
  • Ahornsirup - das Gold Kanadas - mit Pancakes essen
  • Wohnmobil mieten und auf eigene Faust durch's Land fahren
  • In Vancouver: Chinatown und Gastown besuchen
  • Ein Musikfestival in Quebec besuchen
  • Über die längste Schlittschuhbahn der Welt sausen
  • Besuch im Vancouver Aquarium
  • Einen Elch in freier Wildbahn sehen
  • Im Winter die Nordlichter anschauen
  • Ein Foto mit einem "Mounty" machen
  • Das "Festival of Lights" in Vancouver besuchen
  • Whistler (tolles Skigebiet im Winter, schönes Wandergebiet im Sommer)
  • Shopping- und Sightseeingtour nach Seattle 
  • Whale Watching Touren
  • Wochenendausflug in die Rocky Mountains
Silhouette einer Landschaft in Kanada mit See und Elchen in orange

Warum nach Kanada

  • Ideal für Outdoor-Fans
  • Abwechslungsreiche Landschaften
  • Erfahrenes Team vor Ort
  • Qualitätsgeprüfte Programme
  • 24h-Notfall-Nummer
Es war auf jeden Fall die beste Entscheidung meines Lebens, nach Kanada zu gehen. Man lernt eben auch sehr viel über sich und das Leben. Christoph, Work-and-Travel Kanada

Reisebericht lesen

Programme im Land

Starte jetzt deine Freiwilligenarbeit in Kanada, dein Auslandpraktikum in Kanada oder dein AbenteuerWork-and-Travel in Kanada

Finde das passende Programm in Kanada mit dem Praktikawelten-Tripfinder:

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
Ich glaube, ich war noch nie über einen so langen Zeitraum entspannt und glücklich. Kathrin, Farmstay in Kanada

Reisebericht lesen
  • Visum und Einreisebestimmungen

    Um als Work-and-Traveller in Kanada arbeiten zu dürfen, benötigst du das Working-Holiday-Visum der kanadischen Botschaft. Dieses wird dir im Rahmen des Youth Mobility Programmes ausgestellt. Dieses Visum ist an verschiedene Bedingungen gekoppelt:

    •     deutsche Staatsbürgerschaft und Hauptwohnsitz in Deutschland
    •     zwischen 18 und 35 Jahre alt zum Zeitpunkt der Antragsstellung
    •     Reise wird ohne unterhaltsberechtigten Familienangehörigen durchgeführt
    •     Nachweis ausreichender finanzieller Mittel (etwa 2.500 Euro)
    •     Polizeiliches Führungszeugnis (ohne Einträge und in Englisch)
    •     gültiger Reisepass und ein Rückflugticket
    •     umfassende Haftpflicht- und Krankenversicherung für die gesamte Dauer des Auslandsaufenthalts
    •     maximal zwölf Monate Aufenthalt
    •     Visumskosten (etwa 130 Euro)

     

    Du kannst dein Working-Holiday-Visum auf der Internetseite der kanadischen Botschaft beantragen. In der Regel wirst du in etwa zwei bis acht Wochen nach Beantragung deine Bestätigung erhalten. Je nach Verfügbarkeit und Nachfrage der Visa kann dies aber auch deutlich länger dauern. Für die Beantragung benötigst du einen Reisepass, der noch mindestens 2 Jahre gültig ist. Die Visumsgebühr beträgt derzeit circa 130 €. Die Anzahl der Working-Holiday-Visa für Kanada ist stark begrenzt. Für das Farmstay Programm reicht ein Touristen-Visum, das vor Abreise online beantragt werden muss und bei der Einreise ausgestellt wird. Alle nötigen Infos werden dir nach deiner Anmeldung zugeschickt.

    Du möchtest an einem Farmstayprojekt teilnehmen oder einen Sprachkurs besuchen? Dann reicht für dich das ETA (Touristenvisum).

  • Reisehinweise

    Grundsätzlich gilt Kanada als sicheres Reiseland. Immer wieder kommt es jedoch zu Diebstählen und Autoaufbrüchen, vor allem an touristischen Orten. Du solltest immer darauf achten, Handtaschen, Rucksäcke und Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt im Auto zu lassen. Auch in Hostels oder in sonstigen Gemeinschaftsunterkünften solltest du dir immer der Diebstahlgefahr bewusst sein.

    Wir empfehlen dir, dass du vor deiner Abreise einen Blick auf die Internetseite des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) wirfst.

  • Reiseführer

    Unser Tipp: Hol dir den Reiseführer von Lonely Planet! 

    Jetzt zu Lonely Planet! 

  • Botschaften

    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland (Ottawa)
    1 Waverley Street,
    Ottawa,
    Ontario K2P OT8.
    Tel.: (001 613) 232 11 01
    Fax: (001 613) 594 93 30
    E-mail: info@ottawa.diplo.de
    Internet: www.kanada.diplo.de/Vertretung/kanada/en/Startseite
    Postadresse:
    Embassy of the Federal Republic of Germany,
    P.O. Box 379, Postal Station "A",
    Ottawa,
    Ontario K1N 8V4

    Weitere Konsulate in folgenden Städten:
    Montreal, Toronto, Vancouver, Edmonton, Halifax, Prince George, Saskatoon, St. John's/Neufundland

Farmstay
Freiwilligenarbeit in Kanada
Kanada All-in-Paket
Work & Travel in Kanada

Deine zuletzt besuchten Projekte