Teilnehmerin mit Ausblick auf das Meer

Auslandsaufenthalte in Guatemala

Länderinfo & Programme im Land

Landkarte von Guatemala zeigt Praktikawelten Standorte

Entdecke bei einem Auslandsaufenthalt in Guatemala eines der schönsten Länder der Welt. Guatemala wird auch das Land des ewigen Frühlings genannt. Tropischer Regenwald, traumhafte Strände, enorme Vulkane, glitzernde Seen, unendliche Bananen- und Kaffeeplantagen, üppige und dichte Wälder, exotische Flora und Fauna und vieles mehr.

Unsere Reisetipps

  • Aktiver Vulkan Pacaya: nahe der Hauptstadt Guatemala City. Seit 1961 ist der Pacaya kontinuierlich aktiv und wird als der aktivste Vulkan auf dem amerikanischen Doppelkontinent bezeichnet.
  • Livingstone: Die touristisch interessante Stadt ist an der Ostseite der Mündung des Río Dulce am Golf von Honduras gelegen. Livingstone ist nur mit dem Boot von Puerto Barrios aus erreichbar. Diese kleine Stadt ist bekannt durch die ungewöhnliche Mischung verschiedener Volksgruppen und Kulturen.
  • Copán Honduras: Copán ist ein Dörfchen im kolonial Stil und mit gemütlichen Gassen. Vor tausend Jahren war es ein großes Maya-Zentrum und die südlichste der großen Maya-Städte. Heute kann man dort die wichtigste archäologische Ausgrabungsstätte Guatemalas besuchen.
  • Rio Dulce: der Fluss führt vor seiner Mündung auf spektakuläre Weise durch einen üppig bewachsenen Canyon.
  • Tikal: Dieser Park ist der meistbesuchte Naturschutzpark des Landes. Er wurde von den Vereinten Nationen gleichzeitig zum Natur- und Kulturdenkmal erklärt. Innerhalb des 576 km² großen Areals liegt die größte Anzahl ausgegrabener Maya-Ruinen sowie ein fantastisches Regenwaldgebiet. Außerdem gibt es ausgezeichnete Möglichkeiten wilde Tiere zu beobachten.
Silhouette von Kakteen in orange

Warum nach Guatemala

  • gute Kombinations-Möglichkeiten
  • Erfahrenes Team vor Ort
Man lernt coole Leute, ein faszinierendes Land und eine neue Kultur kennen. Marina, Sozialarbeit mit Kindern in Guatemala

Reisebericht lesen

Programme im Land

Finde das passende Programm in Guatemala mit dem Praktikawelten-Tripfinder:

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
  • Hauptstadt: Guatemala City
  • Sprache: Spanisch
  • Klima: Januar 23°C, Juli 26°C (Durchschnittstemp. Antigua)
  • Währung: Quetzal (100 ~ 8,3 €)
  • Visum: kostenloses Touristenvisum für zunächst 90 Tage, vor Ort verlängerbar
  • Fläche:108.889 qkm
  • Bevölkerung: 15,5 Millionen (2013)
.Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung mit Praktikawelten nach Guatemala zu reisen! Jana, Sozialarbeit mit Kindern in Guatemala

Reisebericht lesen
  • Telefon und Internet

    Es gibt in allen größeren Städten öffentliche Telefonzellen, von denen man mit einer Telefonkarte (ca. 2,70 US-$) telefonieren kann.

    Es gibt mittlerweile verschiedene Anbieter für Ferngespräche.Ihre dreistelligen Nummern, z.B. 130, 139 oder 147, werden der regulären Vorwahl (z.B. nach Deutschland 134-0049-…) vorangestellt.

    In Guatemala kannst du dir eine wieder aufladbare Karte für dein Handy kaufen. Solltest du ein sehr neues oder teures Handy besitzen, empfehlen wir dir, ein Handy in Guatemala zu kaufen. Dort bekommst du ein gebrauchtes Handy für ca. 50 $, bei denen bereits mehrere hundert Minuten inklusive sind. In allen größeren Städten in Guatemala gibt es Internetcafés. Und dort kannst du gegen eine geringe Gebühr (ca. 0,70 – 1 US $ pro Stunde) mit deinen Lieben zu Hause per E-Mail in Kontakt bleiben oder sogar über das Internet mit ihnen sehr billig telefonieren.

  • Gesundheit und Impfungen

    Neben den Grundimpfungen gegen Polio, Diphtherie, Tuberkulose und Tetanus empfiehlt sich ein Impfschutz gegen Hepatitis A.

    Solltest du bei einem Umweltschutz- oder Wildlifeprojekt arbeiten, empfehlen wir dir eine Schutzimpfung gegen Tollwut. Lass dich unbedingt von einem Tropenarzt über notwendige Impfungen und Gesundheitsvorkehrungen beraten. In den ländlichen Gebieten Guatemalas gibt es ein mittleres Malariarisiko. Bei Teilnehmern, die sich hauptsächlich in den Städten von Guatemala oder auch im Umweltschutzprojekt am Pazifik aufhalten, reicht die Mitnahme eines Stand-by-Mittels aus. Für die Malariaprophylaxe sind verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente auf dem Markt erhältlich. Setze dich hierfür bitte mit einem Tropen- bzw. Reisemediziner in Verbindung.

    Praktikawelten GmbH kann keine Verantwortung oder Haftung für die medizinischen Informationen übernehmen. Bitte kläre bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit einem Tropenarzt, welche Impfungen oder Medikamente gegen Malaria für deine Reise notwendig sind.

  • Reisekasse

    Der Quetzal (Unterteilung: 1 Quetzal = 100 Centavos) ist die Landeswährung in Guatemala. Der Name kommt von dem Nationalvogel Quetzal. Wichtig ist, dass du mindestens zwei verschiedene Geldformen mitnimmst, und wenn möglich, solltest du auch keine stark abgegriffenen oder beschädigten Scheine beim Wechseln annehmen.

    Bei der Einreise in ein Entwicklungsland kann es sein, dass du nachweisen musst, eine bestimmte Menge harter Devisen dabeizuhaben. Es kann auch vorkommen, dass du beim Verlassen eines Landes nachweisen musst, dein Geld legal getauscht zu haben, das heißt bitte die Umtauschquittungen aufbewahren und nur an offiziellen Wechselstuben tauschen.

  • Visum und Einreisebestimmungen

    Für deinen Aufenthalt in Guatemala benötigst du ein Visum, welches dir bei deiner Einreise ins Land für einen maximalen Aufenthalt von 90 Tagen kostenlos ausgestellt wird. Dieses Visum ist gleichzeitig auch für El Salvador, Honduras und Nicaragua gültig. Wichtig ist hierbei, dass es sich um ein Touristenvisum handelt. Für die Einreise benötigst du einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass.

    Praktikawelten GmbH übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der vorstehend aufgeführten Einreisebestimmungen keine Gewähr. Abschließende und verbindliche Auskünfte zu Einreisebestimmungen können nur die zuständigen Botschaften und Konsulate der jeweiligen Staaten erteilen.

  • Kleidung

    Deine Kleidung sollte im Hinblick auf die klimatischen Bedingungen deines Ziellands, deine angestrebten Aktivitäten und die kulturellen Gepflogenheiten vor Ort ausgewählt werden. Nimm vor allem flexibel und vielseitig einsetzbare Kleidungsstücke mit.

    In der Regel kannst du auch unterwegs günstige Sachen kaufen. In den meisten Ländern ist schlichte und dezente Kleidung ratsam. Lockersitzende Sachen aus 100%iger leichter Baumwolle sind kühl auf der Haut, zudem bequem und schnell wieder trocken

  • Reisehinweise

    Ausflüge sollten nur in Gruppen und tagsüber gemacht werden. Wenn du abends oder nachts unterwegs bist, fahre auf keinen Fall mit öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern nimm IMMER ein Taxi. Besonders im Grenzgebiet zu Mexiko stellt die Kriminalität in Guatemala ein Sicherheitsrisiko dar.

    Du solltest dich regelmäßig auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) über die aktuelle Sicherheitslage Guatemalas informieren, besonders dann, wenn du Ausflüge in bestimmte Regionen geplant hast. Praktikawelten GmbH übernimmt für die Aktualität und Vollständigkeit der vorstehend aufgeführten Informationen keine Gewähr.

  • Botschaften

    Deutsche Botschaft in Guatemala

    Edificio Reforma 10, 10. Stock Avenida La Reforma 9-55, Zona 10 Ciudad de Guatemala
    Tel: + (502) 23646700
    Fax: + (502) 23336906
    E-Mail: embalemana@intelnet.net.gt
    Erreichbarkeit in Notfällen: Tel: + (502) 57095004

    Die österreichische Botschaft wurde Ende Oktober 06 geschlossen, neue Zuständigkeit:

    Deutsche Botschaft in Mexiko

    Sierra Tarahumara 420, Colonia Lomas de Chapultepec, 11000 Mexico, D.F.
    Postanschrift:
    Apdo.Postal No. 10850, 11002 Mexico D.F.
    Tel.: (+52/55) 52 51 97 92 (Amt) (+52/55) 52 51 16 06 (Amt)
    Fax: (+52/55) 52 45 01 98
    E-Mail: mexiko-ob@bmeia.gv.at
    Internet: www.bmeia.gv.at/botschaft/mexiko

    Schweizer Botschaft in Guatemala

    16 Calle 0-55, Zona 10 01010 Guatemala Embajada de Suiza
    Postanschrift: Apartado 1426 01901 Ciudad de Guatemala Guatemala
    Tel.: 00502 2 367 55 20
    Fax: 00502 2 367 58 11
    E-Mail: gua.vertretung@eda.admin.ch

Sozialarbeit mit Kindern
Freiwilligenarbeit in Guatemala
Meeresschildkröten-Projekt
Freiwilligenarbeit in Guatemala
Physiotherapie
Freiwilligenarbeit in Guatemala

Deine zuletzt besuchten Projekte