Greater Krüger Premium in Südafrika
Zebra im Krüger Nationalpark

"Die Freiwilligenarbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht."

  • Freiwilligenarbeit
  • Südafrika
  • 4 Wochen

Erfahrungsbericht von (19 Jahre)

2018-02-15

Alina schrieb:

"Wir sind morgens und nachmittags zusammen mit den Rangern in unserem Projekt in den Park hinausgefahren. Dor haben wir verschiedenste Arbeit verrichtet. Den Rest des Tages haben wir Spiele gespielt, haben im Pool gechillt oder uns anders beschäftigt.

Während meiner Zeit im Projekt habe ich viele Ausflüge gemacht. Ich besuchte zum Beispiel ein Rehabilitationszentrum für Tiere, nahm an einer Tour durch den Blyde River Canyon teil, ging auf eine Bootstour oder verbrachte meinen Tag in der Stadt (Hoedspruit).

Ich habe natürlich in meiner Zeit in Afrika die Menschen vor Ort kennenlernen dürfen. Sie sind sehr offen, gesprächig und vor allem fröhlich. Auch die südafrikanische Kultur ist komplett anders als die Deutsche. Im Großen und Ganzen fand ich das Miteinander mit den Einheimischen aber sehr interessant.

Ich bin froh, dass ich mich für Südafrika und das Greater Krüger Premium-Projekt entschieden habe. Ich habe im Land sehr viel erlebt und werde diese Zeit in der Ferne nicht vergessen. Die Freiwilligenarbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht. Auch die anschließende Garden Route und Addo Tour war sehr cool. Dort habe ich noch einmal  die Chance bekommen, einen anderen Einblick in das Land bzw. die Gegend zu bekommen."
 

Weite Steppe in Südafrika
Elefanten an einem Wasserloch

Erfahre mehr über das Projekt, das Alina G. so begeistert hat: Greater Krüger Premium in Südafrika