Teilnehmer im Surfcamp

Surf & Yoga in Sri Lanka

Surf & Yoga in Sri Lanka

Bei unserer Surf & Yoga-Camp kannst du einfach mal abschalten und deinen Alltag vergessen. Freu dich auf actionreiche Surfstunden, inspirierende Yoga-Sessions und entspannende Meditationsrunden. Genieße leckeres regionales Essen und lasse deinen Tag mit anderen surf- und yogabegeisterten Weltenbummlern ausklingen.

Dein Surf & Yoga-Camp startet immer sonntags, nur zehn Tuk-Tuk-Minuten vom Freiwilligenhaus in Galle entfernt. Von Montag bis Samstag finden immer morgens und abends deine Yoga-Sessions und vormittags deine Surfstunden statt. Beginne den Tag mit einer ausgiebigen Yoga-Session, um neue Energie in deinen Körper strömen zu lassen. Anschließend heißt es, Board schnappen und ab zum Strand, denn deine 2,5-stündige Surfstunde steht an. Zurück im Camp kannst du deine Freizeit ganz beliebig gestalten – entspanne nach einer anstrengenden Surfrunde, lies ein gutes Buch oder erkunde die nähere Umgebung. Auch in deiner Freizeit kannst du das Surfequipment nutzen und noch auf eigene Faust versuchen, ein paar Wellen zu schnappen. Bevor es zum Abendessen geht, hast du noch einmal die Möglichkeit, deine Muskeln bei einer Yogastunde zu dehnen und zu lockern. Am Mittwoch ist immer Ruhetag und es finden keine Kurse statt.

Während deines Surf & Yoga-Camps wohnst du gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einer riesigen modernen Villa mitten im Dschungel. Hier bist du umgeben von Natur und wirst mit den Geräuschen des Dschungels in der Nacht einschlafen. Die Villa ist der perfekte Ort, um abzuschalten und deine Energiereserven aufzuladen. Mit dem Tuk Tuk erreichst du zahlreiche Beach Shops und den Unawatuna Strand in wenigen Minuten.

 

Leistungen:

  • 1 Übernachtung nach Ende des Freiwilligenprojektes im Freiwilligenhaus
  • 7 Übernachtungen im Doppel- oder Zweibettzimmer im Surfcamp
  • 7x Frühstück & 6x Abendessen
  • 5x nachmittags Tee, Kaffee & frische Früchte
  • Leihweise Surfequipment (Surfboard & Lycra)
  • Täglicher Transfer zu den Surfspots
  • Surf- & Yoga-Unterricht durch erfahrene Lehrer
  • 5x Surfunterricht (ca. 2,5 Stunden, je nach Wellenbedingungen)
  • Wöchentliche Surf-Fotoanalyse mit Surftheorie
  • 5x 2 Yoga-Stunden täglich (morgens und abends)
  • 1 Stunde Massage
  • Geführte Meditationseinheiten
  • Flughafentransfer zum Flughafen in Colombo

 

Nicht im Preis enthalten:

  • Transfer vom Freiwilligenhaus in Galle zum Surfcamp (im Tuk Tuk günstig möglich)
  • Mahlzeiten und Getränke, wenn nicht aufgeführt

 

Hinweise:

  • Wir empfehlen dir eine Teilnahme am Surf & Yoga-Camp im Anschluss an deine Freiwilligenarbeit.
  • Bitte beachte, dass die Surfbedingungen von September bis Mai am günstigsten sind und das Surfcamp im Juni und Juli geschlossen ist.
  • Bitte beachte, dass bei unserem Surf & Yoga-Camp jeden Mittwoch Ruhetag ist. An diesem Tag finden keine Aktivitäten (kein Surf & Yoga) statt! Ausflüge sind optional möglich.
  • Mindestalter: 18 Jahre

 

Startdaten: jeden Sonntag (außer im Juni & Juli), flexible An- und Abreise an anderen Tagen möglich

 

Preis
795 €
Teilnehmer beim Surfen in Sri Lanka
Teilnehmerin surft in Sri Lanka
Mädchen auf Surfbrett in Sri Lanka
Surf-Unterricht in Sri Lanka
Sonnenuntergang mit Surbrettern
Unterkunft im Surfcamp
Yoga im Surf & Yoga Camp in Sri Lanka
Essen im Surf & Yoga Camp Sri Lanka
Lagerfeuer bei Praktikawelten im Surf & Yoga Camp Sri Lanka
Yoga Unterricht, Sri Lanka