Mädchen vor Look-Out-Point

Sri Lanka Cultural Triangle Tour

Sri Lanka Cultural Triangle Tour

Sri Lanka ist bekannt für atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaften, traditionsreiche Sehenswürdigkeiten und traumhafte Strände. Du triffst auf prächtige Vegetation, alte Kultur, wilde Tiere und freundliche Menschen mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Dies alles gilt es für dich zu entdecken.

Nimm an einer Safari durch den Yala Nationalpark teil und verbringe eine Nacht im wunderschönen Örtchen Ella. Begib dich auf eine Fahrt mit dem historischen Zug durch die Teeplantagen Sri Lankas und lass deinen Blick über die grünen Felder schweifen. Entdecke heilige Tempelanlagen und besuche den berühmten "Lion Rock". 

Tag 1

Du verlässt die Südküste Sri Lankas und begibst dich auf deine Reise zu den Highlights der Insel. Nach der aufregenden Fahrt entlang der Südküste, kannst du im Hotel am Pool entspannen und den Ausblick auf den See genießen. Dann geht es mit dem Jeep los in die Wildnis, für eine Halbtagestour durch den Yala National Park. Nun heißt es Ferngläser auspacken, denn der Park dient als Zuhause von 44 verschiedenen Säugetierarten und 215 Vogelarten. Lass den Abend gemeinsam bei einem gemütlichen Abendessen mit anderen Weltenbummlern ausklingen.

Tag 2

Die Frühaufsteher unter euch haben die Möglichkeit, den Pool in der Morgendämmerung zu genießen. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es weiter ins Hochland Sri Lankas in das wunderschöne Örtchen Ella, das von grünen Hügeln und Teeplantagen umgeben ist. Auf dem Weg dorthin kannst du deine Zehen in das kühle Nass des Rawana Wasserfalls stecken und die Füße etwas entspannen. Gestärkt durch ein leckeres Mittagessen, erwartet dich in der entspannten Stadt Ella sri lankische Kultur und ein spannendes Sightseeing auf dich, wie die beeindruckende Nine Arches-Brücke. Nach einem 45-minütigen Aufstieg, kannst du den spektakulären Sonnenuntergang über den Bergen vom Little Adam's Peak genießen.

Du liebst Ceylon Tee und möchtest mehr darüber erfahren? Dann buche vor Ort den Besuch einer Teefabrik hinzu (optional, nicht inklusive). Falls dich die Wanderlust packt, hast du auch die Möglichkeit, den bekannten Ella Rock am Nachmittag zu besteigen. Dich erwartet eine vierstündige Wanderung (optional, nicht inklusive).

Tag 3

Starte deinen Tag mit einem atemberaubenden Sonnenaufgang in der Schlucht von Ella. Gut ausgeschlafen und bereit für neue Erlebnisse, machst du dich auf den Weg zur Railway-Station. Die gemütliche und einzigartige 4-5 stündige Zugfahrt führt durch die Teeplantagen und den Dschungel im Hochland Sri Lankas. Mit etwas Glück siehst du den ein oder anderen Affen im Dschungel. Die entspannte Zugfahrt bringt dich nach Hatton. Von dort geht es mitten in die Natur, wo du dich direkt im Kelani River erfrischen kannst oder einfach nur die gemütliche Eco Lodge genießen kannst. Zum Abschluss des Tages erwartet dich ein gemütliches Abendessen.

Tag 4 

Das Hochland Sri Lankas ist Heimat vieler verschiedener Vogelarten, die dich morgens mit ihrem fröhlichen Vogelgesang wecken werden. Atme noch einmal tief die frische Luft ein, denn nach einem leckeren Frühstück geht es auch schon weiter in die heimliche Hauptstadt der Insel, Kandy. In Kandy gibt es zahlreiche handgemachte Schätze zu entdecken. Für die Kunstbegeisterten unter euch, besteht auch die Möglichkeit ein Zentrum für traditionell sri lankische Kunst und Handwerk zu besuchen. Wenn du Lust hast, kannst du einen botanischen Garten erkunden, der 4000 verschiedene Pflanzenarten beheimatet (optional, nicht inkludiert). Am Abend erwartet dich ein UNESCO Weltkulturerbe, der berühmte buddhistische Tempel "Sacred Temple of Tooth Relic". Lass den Abend bei einem Dinner im Hotel ausklingen. 

Dir ist nach mehr Action und Adrenalin? Mit Helm, Schwimmweste und Paddel bewaffnet kannst du eine aufregende 60-90 minütige White-Water-Rafting Tour auf dem Kelani River dazu buchen (optional, nicht inkludiert).

Tag 5

Auch in der Nachbarschaft der grünen Hügel Kandys gibt es einiges zu erkunden, wie zum Beispiel das nahe gelegene Balana Village. Schlendere durch heimische Gärten und historische Wahrzeichen und entdecke das Leben in einem sri lankischen Dorf. Nun ist es an der Zeit, auch etwas über die Geschichte der Gewürze Ceylons und die Wissenschaft des Ayurvedas zu erfahren. Dich erwartet eine 1-1.5 stündige Tour mit einem local Guide durch einen Spice Garden.

Die Kulturbegeisterten unter euch haben die Möglichkeit, den Golden Cave Temple in Dambulla zu besuchen. Beeindruckende Höhlen mit bunten Malereien und Skulpturen von Buddha warten auf euch (optional, nicht inkludiert). Den Tag kannst du gemütlich am Pool ausklingen lassen. 


Tag 6

Nach dem Frühstück geht es weiter in die Stadt Sigiriya, welche direkt am kulturellen Dreieck von Sri Lanka liegt. Der Sigiriya oder auch Lion Rock genannt, ist ein Monolith, der sich auf den Ruinen einer historischen Felsenfestung befindet. Genieße den Panoramablick und schlendere durch die schönen Gärten Sigiriyas. Danach kommst du auf dem Dambulla Vegetable Market in den Genuss frischer und vielfältiger Obst- und Gemüsesorten Sri Lankas. Anschließend geht die Tour weiter an die Westküste Sri Lankas. Dich erwarten goldgelbe Strände, an denen du die Fischer mit ihren traditionellen Oruwas beobachten kannst, wie sie den Fang des Tages einholen. Schlendere an den Stränden Negombos und genieße deinen letzten Abend bei einem spektakulären Sonnenuntergang am Strand. 

Tag 7

Nach dem Frühstück heißt es leider schon "Check-Out-Time". Dein Transport bringt dich zum Flughafen, wo du dich noch in Ruhe von deiner Truppe verabschieden kannst. Nun kannst du deinen Heim- oder Weiterflug antreten und deine aufregende Zeit in Sri Lanka Revue passieren lassen. 

 

Leistungen:

  • Abholung vom Praktikawelten-Haus in Galle
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppel-/Mehrbettzimmer
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Komfortabler und klimatisierter Transfer während der Tour inkl. englischsprachigem Fahrer
  • Zugfahrt von Ella nach Hatton
  • Geführte Aktivitäten wie ausgeschrieben (Halbtages Game Drive Yala National Park, Rawana Waterfall, Nine Arches Bridge, Little Adam's Peak in Ella, Temple of the Tooth Relic, Kelani River, Balana Village Walk, Dambulla Market, Spice Garden (Gewürze & Ayurveda), Besuch Sigiriya (Lion Rock), Negombo Beach
  • 1 Liter Trinkwasser pro Person pro Tag
  • Transfer vom Hotel in Negombo zum Flughafen Colombo (Rückflug zwischen 11-15 Uhr empfohlen, ansonsten kann individuell ein Taxi gegen geringe Gebühr organisiert werden)

 

Optional:

  • Wanderung zum Ella Rock (ca. 20 € für die Gruppe)
  • Besuch einer Teefabrik (ca. 10 € für Eintritt und Transport mit Tuk Tuk)
  • White Water Rafting am Kelani River (ca. 25 €)
  • Besuch des Royal Botanical Gardens Peradeniya (ca. 10 €)
  • Besuch eines Kunst- und Handwerkmarktes
  • Besuch des Golden Cave Temples in Dambulla (ca. 8 € Eintritt)
  • Falls du die Tour nicht im Anschluss deines Freiwilligenarbeits-Projektes in Galle planst (z.B. in Kombination mit Elefanten-Projekt, Work & Travel oder zu Beginn deines Aufenthalts), bieten wir dir ein Anreisepaket für 90 € an. Dieses inkludiert einen Privattransfer vom Flughafen Colombo nach Galle am Freitag und eine Übernachtung in Galle. 

 

Nicht im Preis enthalten:

  • dritte Mahlzeit und nicht eingeschlossene Getränke
  • ggf. Trinkgelder während der Tour

 

Startdaten:

Start jeweils Samstag am 01.12.2018; 09.02.2019; 02.03.2019; 23.03.2019; 13.04.2019; 04.05.2019; 15.06.2019; 13.07.2019; 03.08.2019; 24.08.2019; 21.09.2018; 12.10.2019; 09.11.2019; 07.12.2019

Preis:

Doppelzimmer: Aufpreis 55 € p.P.

Einzelzimmer: Aufpreis 180 €

Preis
730 €
Elefanten im Nationalpark in Sri Lanka
Teilnehmer auf der Teeplantage in Sri Lanka
Landschaft in Sri Lanka
White Water Rafting in Sri Lanka
Teilnehmer und Hund auf Ella Rock
Wunderschöne Landschaft in Sri Lanka
Strand und Meer in Sri Lanka
Zugfahrt von Ella durch den Dschungel
Jeep im Nationalpark
Herde im Nationalpark am Wasserloch