Wildlife in Namibia
Zebras am Wasserloch

"Hat mir sehr gefallen und Spass gemacht."

  • Freiwilligenarbeit
  • Namibia
  • 4 Wochen

Erfahrungsbericht von

Annelies Ingrid schrieb:

"Mein Tagesablauf:

06:45 aufstehen

07:15 abholen vom Farmhaus zur Lodge Früstück

08:00 Arbeitsbeginn

13:00 Mittagessen

14:00 - 16:00 Pause im Farmhaus

16:00 Arbeitsbeginn

19:00 Abendessen

20:00/20:30 im Farmhaus. 

Meine Freizeit:

Auf der Terrasse gesessen,Tiere beobachtet, Pool genutzt und gelesen. 

Mein Erfahrung mit der neuen Kultur:

Bin sehr angetan von der unkomplizierten, hilfsbereiten und freundlichen Art der Namibier, egal ob weiß oder farbig. 

Mein lustigster Moment:

Nach dem packen von ca. 80 Säcken Luzerne im Hangar zurück zum Farmhaus und komplett mit Bekleidung alle zusammen in den Pool gesprungen.... lustig und sehr erfrischend! Wegen der Hitze und dem Staub beim Säcke packen. 

Mein Tipp für zukünftige Weltenbummler:

auch als Ältere einfach trauen!

Mein Fazit:

Hat mir sehr gefallen und Spass gemacht, obwohl ich zu Anfgang ein bischen skeptisch war wegen meines Alters (67 Jahre), ob ich das alles so schaffe. Hat mich gelassener gemacht."

Erfahre mehr über das Projekt, das Annelies Ingrid K. so begeistert hat: Wildlife in Namibia