Freiwilligenarbeit in Europa

Europa ist das bevorzugte Reiseziel für viele, die auf der Suche nach einer Freiwilligenarbeit sind - und das nicht ohne Grund: Europa ist nicht weit weg, überrascht aber zugleich mit einer unglaublichen Vielzahl von unterschiedlichen Kulturen und Landschaften und hält eine große Diversität im Tierbereich bereit.
Auch du träumst davon, dem Alltag zu entfliehen, einzigartige Erlebnisse bei einem Auslandsaufenthalt zu sammeln und neue Erfahrungen fürs Leben zu machen, die dir keiner wieder nehmen kann? Dann nichts wie los, deine Freiwilligenarbeit in Europa waret auf dich!

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich

Unsere Freiwilligenarbeitsprojekte in Europa

Freiwilligenarbeit in Spanien

  • ab 16 Jahre und meist ohne Vorkenntnisse möglich
  • Projektteilnahme ab 3 Wochen möglich
  • inklusive Spanisch-Sprachkurs vorab und vor Ort
Landkarte von Spanien zeigt Praktikawelten Standorte

In welchen Bereichen ist Freiwilligenarbeit in Europa möglich?

  • Tierschutz

    Im Bereich Tierschutz ist dein Engagegment gefragt: Hier hilfst du bei der Pflege, Fütterung und Resozialisierung von Hunden und Katzen. 

    Tierheim-Projekt in Spanien

Der Strand von Valencia mit hohen Palmen

Wieso eine Freiwilligenarbeit in Europa?

Europa ist für viele ein beliebtes Reiseziel: warum nicht in nah gelegenen Ländern aktiv werden und Freiwilligenarbeit in unseren angrenzenden Nachbarländern leisten? 
Eine Reise innerhalb Europas hilft dem freiwilligen Engagement im Sinne des Umwelt- und Tierschutzes schon bei der Anfahrt: anstatt langer Flugreisen, sind viele Ziele mit dem Zug erreichbar. 
Auch weitere Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Das eigenen Zuhause ist nicht zu weit weg, was besonders für jüngere Reisende, die zum ersten Mal allein im Ausland unterwegs sind, Vorteile haben kann. 
  • Da europäische Länder sich zwar in Sprachen, Bräuchen, Essen und dem alltäglichen Leben unterscheiden, aber bei Weitem nicht so große Diversitäten wie zu beispielsweise dem Leben in Asien, Südamerika oder Afrika aufweisen, fällt auch der anfängliche Kulturschock deutlich geringer aus. 
  • Sprachkenntnisse: Wer sich in Europa freiwillig engagiert, wird automatisch auch seine Sprachkenntnisse in Spanisch oder Englisch verbessern - zwei der wichtigsten Weltsprachen.
  • Auf kaum einen anderen Kontinent ist man so schnell von einem Land zum nächsten gereist: Oft ist schon mit einem Wochenendausflug ein weiteres Land entdeckt.
  • Traumhafte Strände, atemberaubende Berglandschaften, faszinierende Tier- und Pflanzenwelten und belebte Metropolen 

Deine zuletzt besuchten Projekte