Unterrichten in Puerto Viejo in Costa Rica
Strand von Costa Rica

" Eine unvergessliche Zeit!"

  • Freiwilligenarbeit
  • Costa Rica
  • 8 Wochen

Erfahrungsbericht von

Vanessa schrieb:

Mein Tagesablauf:

Morgens bin ich früh zur Schule geradelt. Dort wurde ich dann entweder zu den Kindern oder in die Preparatoria gesteckt. Es wurde gemalt, gebastelt, meditiert und gesungen. Dann gab es Mittagessen. Später spielten die Kinder bei schönem Wetter meistens im Garten.

Meine Freizeit:

Ich war viel auf Reisen und habe mit Freunden viele Ausflüge gemacht - Ein Wochenende in La fortuna zb oder Panama in Bocas del Toro.

Meine Erfahrungen mit der neuen Kultur:

Die Ticos sind super herzlich und hilfsbereit, das hat mich sehr beeindruckt.

Meine schönsten und ungewöhnlichsten Momente:

Die Hot springs und der Regenwald in La fortuna fand ich am schönsten- es war etwas, was ich noch nie zuvor in meinem Leben gesehen habe! Alles in freier Natur zu sehen war wunderschön.

Mein Fazit:

Ja, ich würde es jederzeit wieder tun! Ich habe mein Spanisch um einiges verbessert, tolle Menschen kennengelernt und mich auch selbst als Person weiterentwickelt.

Tipps für zukünftige Weltenbummler:

Lässt euch nicht abschrecken von den ersten zwei Wochen im Ausland, die sind meistens hart bis man sich an alles Neue gewöhnt hat. Haltet durch, seid offen und lasst euch auf das Neue ein, dann habt ihr eine unvergessliche Zeit!

Faultier Costa Rica

Erfahre mehr über das Projekt, das Vanessa B. so begeistert hat: Unterrichten in Puerto Viejo in Costa Rica