Unterrichten in Puerto Viejo in Costa Rica

"Die Lehrerin sowie die Kinder waren unendlich dankbar für meine Hilfe."

  • Freiwilligenarbeit
  • Costa Rica
  • 8 Wochen

Erfahrungsbericht von

20.06.2010

Claudia schrieb:

"Jeden Morgen hieß es erst mal um 6:00 aufstehen und in die Schule gehen. Die Kinder erwarteten mich meist schon freudig und sprangen sofort alle auf mich zu. Jeden Tag betreute ich dieselben Klassen im Alter von 8-11 Jahren. Meine betreuende Lehrerin hat  mir sehr viel Verantwortung überlassen und so konnte ich bereits die zweite Schulstunde komplett alleine unterrichten. Auch wenn es schwierig war, bei dieser Hitze und in diesem Lärmpegel zu lehren, hat es unglaublich Spaß gemacht. Die Lehrerin sowie die Kinder waren fasziniert von dieser deutschen Lehrerin und unendlich dankbar für meine Hilfe. Abends trafen wir uns oft in der einzigen Kneipe des Dorfes. Jedes Wochenende sind wir von Freitag bis Sonntag gereist und konnten so viel vom Land sehen.

Der schönste Moment war am Ende meines Aufenthaltes bei der Verabschiedung in der Schule. Die letzte Klasse hatte eine "Abschiedsfeier" für mich organisiert mit Kuchen und Cola. Es gab mir das Gefühl, in diesem Land etwas Sinnvolles für die Kinder bewegt zu haben und ich habe wirklich ihre Dankbarkeit gespürt...

Die Organisation aus Deutschland war einwandfrei. Fragen und Anliegen wurden zügig und korrekt erledigt. Auch die Betreuung vor Ort war ganz ok.

Auf jeden Fall war der Auslandsaufenthalt eine gute Entscheidung. Man erlebt innerhalb kurzer Zeit so viel. Ich wurde offener anderen Menschen gegenüber und innerlich ruhiger und entspannter. Hier in Deutschland erscheinen die Menschen auf einmal so stressig und unausgeglichen. Ich möchte versuchen, einen kleinen Teil des PURA VIDA in mir selbst beizubehalten.

Hier noch ein Tipp für zukünftige Teilnehmer: Immer ganz viel Eigeninitiative zeigen...sowohl im Projekt und auch in der Bevölkerung. Mit der nötigen Offenheit wirst du viele Erfahrungen sammeln können, aber erwarte nicht, dass Dich jemand an die Hand nimmt."

Erfahre mehr über das Projekt, das Claudia W. so begeistert hat: Unterrichten in Puerto Viejo in Costa Rica