Umweltschutz in Heredia in Costa Rica

"Die Zeit in meinem Projekt in Costa Rica fand ich wirklich super"

  • Freiwilligenarbeit
  • Costa Rica
  • 8 Wochen

Erfahrungsbericht von

25.04.2010

Regina schrieb:

"Die Zeit in meinem Projekt in Costa Rica fand ich wirklich super: Meine Unterkunft dort hat mir sehr gut gefallen und auch meine Gastfamilie war super nett. Bei meiner Arbeit im Nationalpark habe ich zudem viele (wilde) Tiere gesehen und war außerdem fast jeden Tag noch am Strand.

Gegen 6:30Uhr gab es immer leckeres Frühstück mit Früchten und danach ging’s zur Arbeit. Ich hatte unterschiedliche Dienste, wie z.B. Stranddienst, an der Kasse oder auf das Volunteerhaus aufpassen und sauber machen. Ich habe während des Programms sehr viele Tiere in freier Wildbahn gesehen und auch viel Neues über sie und die Natur erfahren. Um 16:00 hatten wir Freizeit, haben zusammen Karten gespielt und hatten ein gemeinsames Abendessen. Abends sind wir öfter ins Casino in Alajuela gegangen, unter anderem zum Salsa tanzen. An den Wochenenden habe ich immer etwas mit den anderen Freiwilligen unternommen, sind an verschiedene Strände, Städte und Vulkane gefahren.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Ticos superfreundliche Menschen sind. Meine Gastfamilie hat mich von Anfang an mit in die Familie integriert und mich immer zu Familienfesten mitgenommen. Mir ist aufgefallen, dass in Costa Rica bei jedem Anlass gefeiert wird und zwar mit kompletter Familie und Freunden. Das hat mir sehr gut gefallen.

Der schönste Moment war, als ich mit zwei anderen Freiwilligen auf eine einsame Forschungsstation mitten im Naturschutzgebiet und direkt am schönsten Strand von Costa Rica gefahren bin. Dort habe ich auch Surfen gelernt, was echt super war. Und habe die schönsten Sonnenuntergänge gesehen.

Ich fand es toll, dass Praktikawelten den Sitz in München hat, sodass ich persönlich mit den Mitarbeitern reden konnte. Alle waren total nett und haben mich auch gut vorbereitet. Auch die Betreuer vor Ort waren alle freundlich.

Was für mich das wichtigste war: mein Moskitonetz! Hält nicht nur Mücken ab, sondern auch alle möglichen Tiere, wie Skorpione und Krebse!"

Erfahre mehr über das Projekt, das Regina N. so begeistert hat: Umweltschutz in Heredia in Costa Rica