Sozialarbeit mit Kindern in Heredia in Costa Rica

"Ein Teil meines Herzens ist dort geblieben."

  • Freiwilligenarbeit
  • Costa Rica
  • 08 Wochen

Erfahrungsbericht von

10.04.2013

Lara schrieb:

"Mein Tagesablauf in Costa Rica lief so ab: Nach dem Aufstehen gleich mit den drei anderen deutschen Gastschwestern Frühstücken, dann ging ich zur Schule/ins Projekt, habe "gearbeitet" und ging dann in die Schule. Später hatte ich Tanzunterricht oder Kochunterrich oder beides, bin mit den Mädels aus der Schule noch durch die Stadt geschlendert oder habe mit meinen Tico-Freunden etwas unternommen!

Meinen Aufenthalt hat mir unglaublich viel Lebenserfahrung gebracht, im Sinne von: Selbstständigkeit, Sprachenverständnis, Aufgeschlossenheit, Interesse an Kulturen, Reisen und Entdeckerdrang. Ich habe auch ausschließlich nur positive Erfahrungen gemacht! Die Ticas sind unglaublich nette Menschen und sehr gastfreundlich. Ich habe dort liebe Freundschaften mit anderen Deutschen, aber insbesondere mit Costa Ricanern gemacht.

Wir sind am Wochenende IMMER in alle Richtungen Costa Ricas gereist und haben unter der Woche viel mit Freundinnen und Freunden unternommen, sowie Tanz- und Kochkurse gemacht.

Schöne Momente waren auch, wenn wir am Strand frisch gepflückte Kokosnüsse geschenkt bekommen haben. Aber auch der Tanzunterricht mit den besten Ticos, mein Spanischlehrer war toll und der Unterricht mit ihm war sehr lehrreich. Das Reisen war klasse und die neuen Freundschaften schätze ich sehr.

Mein Aufenthalt hat mich zu 100 % weitergebracht, mein Spanisch hat sich enorm verbessert und ich habe neue Freundschaften geknüpft, ich habe ein weiteres Land in mein Herz geschlossen...und ein Teil meines Herzens ist dort geblieben... bei den Tieren, an den Stränden, in Heredia, aber insbesondere bei den lieben Ticos und Ticas und den anderen Mädels bei der Sprachschule... Hacen falta mucho!

Als Tipp kann ich empfehlen: Nehmt einen Regenschirm mit, Deet (gegen Mücken, einen großen Rucksack und Sonnencreme nicht vergessen - das sind die wichtigsten Dinge!"

Erfahre mehr über das Projekt, das Lara D. so begeistert hat: Sozialarbeit mit Kindern in Heredia in Costa Rica