Meeresschildkröten-Projekt in Bali
Mädchen mit Schildkröte

"Ich würde immer wieder aufbrechen!"

  • Freiwilligenarbeit
  • Bali
  • 4 Wochen

Erfahrungsbericht von (21 Jahre)

2017-04-30

Laura schrieb:

"Die Betreuung vor Ort war super. Egal bei welchem Fragen: Koordinatoren, das Team vor Ort und auch zuhause waren immer und für alles da und
haben sofort durchgeblickt!

So sah mein typischer Tagesablauf aus:

Aufstehen, raus gehen (super für alles draußen zu sein!) dann frühstücken, eine kurze Freizeit und von 9-11 Uhr morgens mit den Schildkröten arbeiten, dann eine Stunde Freizeit, Mittagessen, bis es um 14 Uhr wieder für zwei Stunden zu den Schildkröten ging, dann wieder Freizeit, um 18 Uhr Abendessen und danach wieder Freizeit.

Was ich in meiner Freizeit unternommen habe:

Die ganze Insel Nusa Penida erkundet! Kelling King, Broken Beach, Angels Billabong, Atuh Beach, Giri Putri Temple, Crystal Bay etc. - eine wunderschöne Insel!

Die Menschen auf Bali sind sehr höflich, offen, herzlich und liebevoll - man hat sich nie fehl am Platz oder nicht willkommen gefühlt. Und die Koordinatoren sind mir sehr and Herz gewachsen.

Mein schönster Moment?

Oh da gibt es so viele! Da würde ich das Bonfire am Strand sagen, als wir nach einem leckeren Abendessen alle zusammen saßen und unter Milliarden von Sternen dem Feuer beim Tanzen zuschauten- dann Agus (Koordinator) seine Gitarre nahm und seinen selbst geschrieben "Gecko Song" so laut und leidenschaftlich performte, bis eine Seite riss! Sich in den Sand fielen ließ und einfach ohne Gitarre weiter sang und einfach alle Freiwilligen mit einstimmten, ich kann den Song immer noch :-)
Das war ein sehr schöner Moment, die Menschen dort leben sehr einfach und besitzen nicht viel, aber dafür besitzen
sie um so mehr Momente - Momente die sehr wichtig sind um glücklich zu sein!

Mein Fazit:

Ich würde immer wieder aufbrechen, vielleicht sogar nochmal das Projekt auf Nusa Penida besuchen!

Mein Tipp für zukünftige Weltenbummler:

Unbedingt offen sein und einfach mal JA sagen! Dann klappt alles ;-)

Mädchen am Strand von Bali

Erfahre mehr über das Projekt, das Laura L. so begeistert hat: Meeresschildkröten-Projekt in Bali