Teilnehmerin beim Unterricht in der Schule
Kleine Schildkröte auf der Hand eines Teilnehmers
Teilnehmerin in der Sozialarbeit spielt zusammen mit chilenischen Kindern im Kindergarten

Freiwilligenarbeit im Ausland

Wähle dein Projekt in der Freiwilligenarbeit

Gruppe auf einem Felsen mit schöner Aussicht

Wähle aus mehr als 300 Projekten in vielen verschiedenen Bereichen der Freiwilligenarbeit wie Sozialarbeit, Tierschutz und Umweltschutz, Bildung, Medizin und vielen mehr und das in 25 Ländern weltweit. Planung, Anreise, Unterkunft und die Freiwilligenarbeit selbst werden perfekt organisiert, von unseren reiseerfahrenen Koordinatoren und unseren professionellen Teams vor Ort. Konzentriere dich voll auf dein Volontariat und vor allem:
be more than a tourist!

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich

In welchen Bereichen kann ich Freiwilligenarbeit im Ausland leisten?

Eine ganz neue Kultur kennen lernen, ein fremdes Land bereisen, über sich hinaus wachsen und gleichzeitig in freiwilligen Projekten für Menschen, Tiere und Umwelt mitwirken – das bedeutet Freiwilligenarbeit im Ausland. So werden Grenzen und Vorurteile überwunden und gleichzeitig Toleranz und Respekt im Miteinander geschaffen.

Mit Praktikawelten kannst du dich weltweit beim Freiwilligendienst im Ausland engagieren. Zahlreiche Tätigkeitsbereiche warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Da ist garantiert auch das richtige Freiwilligen-Projekt für dich dabei! Schau dir deine Möglichkeiten gleich an:

Wo im Ausland kann ich eine Freiwilligenarbeit absolvieren?

Mit Praktikawelten kannst du weltweit als freiwilliger Helfer arbeiten! Zahlreiche Länder auf fünf Kontinenten stehen dir zur Auswahl:

Silhouette spielende Kinder auf einer Wiese in orange

Unsere Highlights für dich

  • Eigene Praktikawelten-Häuser
  • erfahrene Teams vor Ort
  • gute Kombinations-Möglichkeiten
  • qualitätsgeprüfte Programme
  • finde Reisepartner
Die Erlebnisse und Erfahrungen, genauso wie die Bekanntschaften, die ich gemacht habe, kann mir keiner mehr nehmen! Carolin, Sozialarbeit in Südafrika

Reisebericht lesen
Mitarbeiterin Marie im Praktikawelten-Shirt
Marie - Expertin
Freiwilligenarbeit
Marie ist deine Hauptansprechpartnerin für dieses Programm. Fragen? Du erreichst mich unter: +49 89 286751-13 Infoveranstaltungen in deiner Nähe
Mitarbeiterin Jana im Praktikawelten-Shirt mit einer Costa-Rica Flagge
Jana - Expertin
Freiwilligenarbeit
Jana ist deine Hauptansprechpartnerin für dieses Programm. Fragen? Du erreichst mich unter: +49 89-286751-17 Infoveranstaltungen in deiner Nähe

Hast du Fragen an uns, zu den Möglichkeiten mit Praktikawelten? Wir schreiben dir oder rufen dich gerne zurück!

Fragen?

Unsere Experten für Freiwilligenarbeit in München und Hamburg beraten dich gerne telefonisch oder persönlich bei uns in den Büros.

VORTEILE

Eine Freiwilligenarbeit gibt dir die einmalige Chance dich selbst weiterzuentwickeln. Lerne die Denkmuster, Sprache und Arbeitsweise des jeweiligen Landes kennen, erwerbe neue und praktische Kenntnisse und erlebe den Arbeitsalltag einer bis dato fremden Kultur. Durch das Eintauchen in das Leben der Einheimischen lernst du sehr viel über dich selbst. Du erweiterst deinen Horizont und lernst Gebräuche, Redewendungen, Rezepte, Verkehrsregeln, Konsumgüter, Verhaltensweisen und natürlich die besondere Art das Leben zu leben kennen, indem du dich dort sozial engagierst oder optional einen professionellen Sprachkurs machst. Natürlich kannst Du auf Wunsch vor deiner freiwilligen Tätigkeit auch ein paar Tage die Sprache lernen und dich einleben. Oft ist es auch möglich, statt in einem Youth Hostel oder einem unserer eigenen Praktikawelten Häuser, in einer einheimischen Gastfamilie zu leben. Du tauchst so noch tiefer in das lokale Leben ein und lernst auch leichter die landestypische Sprache. Die überwältigende Mehrheit unserer Teilnehmer/innen wertet die persönliche Weiterentwicklung durch das längerfristige Volunteering als größte Bereicherung. Verschaffe dir einen Überblick über die individuellen Möglichkeiten auf unseren Infoseiten oder bei einer der zahlreichen Infoveranstaltungen zum Thema Freiwilligenarbeit, die wir in vielen deutschen Städten abhalten. Und natürlich kannst du auch mit unseren reiseerprobten Trip-Planern telefonieren.

Weiterentwicklung

Teilnehmer, die nach Schule, Studium oder der beruflichen Ausbildung an einem Programm partizipieren, können weitere Aspekte und Sichtweisen in ihre Lebensplanung einfließen lassen. Auf jeden Fall wirst du während deinem Freiwilligendienst eine erfüllende Auslandszeit verbringen und viele neue Ansichten auf das Leben, die Umwelt und Mitmenschen gewinnen. Kehre gestärkt, mit vielen neu geschlossenen Freundschaften und reich an Erfahrungen in deinen Heimatort zurück. Wer sich eine Auszeit nimmt, um anderen zu helfen, lernt einiges über sich selbst und die eigenen Ziele - nun bist du bereit für den nächsten Schritt: Hol Dir kostenlose Beratung!

 

Kombiniere deine Freiwilligenarbeit mit einem Schüleraustausch

Du bist noch Schüler und möchtest bereits während deiner Schulzeit an einer Freiwilligenarbeit im Ausland teilnehmen? Dann nutze die einzigartige Möglichkeit und verbinde eine Freiwilligenarbeit mit einem Schüleraustausch! Dabei kannst du im Land deiner Wahl zur Schule gehen und nebenbei oder im Anschluss an deine Schulzeit als Teilnehmer unserer Freiwilligenarbeit dabei sein. Die Möglichkeiten sind vielfältig und je nach Land unterschiedlich. Bei einem Schüleraustausch in den USA wirst du direkt in deine Wohngemeinde integriert während du mit deiner Hilfe örtliche Museen, Büchereien oder Hausbauprojekte unterstützt oder an Umweltschutzprojekten teilnimmst, wie zum Beispiel beim Baumpflanzen.
Nach einem Schüleraustausch in Südafrika kannst du in einer Kindertagesstätte in verschiedenen Bereichen helfen: als Nachhilfe, bei der Essenszubereitung oder Aufräumen und mit den Kindern spielen und lernen. 
Als Austauschschüler in Costa Rica kannst du nach deiner Schulzeit in Nationalparks dazu beitragen, Waldwege und Strände zu säubern und den Lebensraum bedrohter Tierarten zu schützen.

 

Kombiniere deine Freiwilligenarbeit mit Work and Travel

Auch ein Work and Travel lässt sich hervorragend mit einem Freiwilligen-Projekt verbinden. Denn im Anschluss an den Aufenthalt in ihrem Projekt, möchten viele Teilnehmer gern noch weiter reisen, noch mehr Städte und tolle Landschaften erkunden und neue Kulturen kennenlernen. Ein Work and Travel bietet hierfür die optimale Möglichkeit: Dabei reist du durch dein Wunschzielland und verdienst dir nebenbei etwas Geld dazu und finanzierst dir so deine verlängerte Reise.
Informiere dich hier über deine Möglichkeiten: Work and Travel in Australien | Work and Travel in Kanada | Work and Travel in Neuseeland 

 

Bei allen Kombinations-Reisen stehen wir dir natürlich vor, während und nach deiner Reisezeit stets zur Seite, sodass du jederzeit mit einer Ansprechperson in Verbindung bist und sicher reist. 

Sozialarbeit mit Kindern
Freiwilligenarbeit in Südafrika
Meeresschildkröten-Projekt
Freiwilligenarbeit in Sri Lanka
Franziska P. (20 J.) erzählt
Meine Erfahrungen waren alle sehr positiv
Meeresschildkröten-Projekt
Freiwilligenarbeit in Mexiko

Deine zuletzt besuchten Projekte