Tripfinder

Finde deinen einzigartigen Auslandstrip
{{$select.selected.value.name}}
{{program.value.name}}
{{$item.value.name}}
{{country.value.name}}
{{$item.value.name}}
{{category.value.name}}

Auslandsstipendien

Stipendien für Auslandsaufenthalte

Stipendiatin schüttelt Stipendiensponsor die Hand bei der ADAC-Stipendienvergabe

Hier siehst du die aktuellen Stipendien für Auslandsaufenthalte für Schüler, Studenten, Berufstätige und Arbeitslose mit den Bewerbungsfristen und den spezifischen Programmleistungen! Alle Stipendien für 2016/2017 haben einen Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro.

In der heutigen Arbeitswelt ist ein internationaler und globalisierter Horizont bei den zukünftigen Arbeitnehmern mehr denn je gefragt. Auslandserfahrungen bringen neben dem Erwerb von Selbstständigkeit, den Umgang mit anderen Kulturen, neue Sprachkenntnisse sowie erste praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt mit sich.

Während es früher eher zur Ausnahme gehörte, eine gewisse Zeit im Ausland verbracht zu haben, ist es heutzutage von großer Bedeutung für jeden Arbeitgeber, dass der Bewerber bereits über den Tellerrand hinaus geblickt hat. Bei Assessment-Centern oder in der Bewerbungs-Endauswahl können die gesammelten Auslandserfahrungen einen klaren Wettbewerbsvorteil bieten.

Praktikawelten hat in Kooperation mit einigen Sponsoren wie dem ADAC, Mapfre Assistance und Explorer Fernreisen diese gestiegenen Anforderungen an die zukünftigen Arbeitnehmer erkannt und zusammen die Vergabe von zahlreichen Auslands-Stipendien ins Leben gerufen.

Die Stipendien richten sich vor allem an junge Erwachsene (ab 18 Jahren (zum Reiseantritt)), bei denen oftmals der Traum vom Ausland an den  finanziellen Möglichkeiten scheitert.

In einer globalisierten Welt muss man bei der Stellensuche Auslandserfahrungen mitbringen. Sie prägen ganz entscheidend die eigene Sichtweise. Das Stipendium schafft beste Voraussetzungen, mit Praktikawelten hinaus in die Welt zu gehen. Hartmut Wille, Präsident Schweizerischer Privathochschulen

Detaillierte Leistungen der Stipenden

  • Platzierung in einem sorgfältig ausgewählten Projekt
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance
  • Betreuung durch unsere Mitarbeiter vor Ort
  • 24h-Notfallnummer unseres Teams vor Ort
  • umfangreiches Info- und Servicepaket mit speziellem „Reise 1x1"
  • Praktikawelten Weltenbummler T-Shirt
  • Betreuung durch erfahrene Programm-Manager vor, während und nach der Reise
  • Mitreisendenliste vor Abreise
  • Teilnahmezertifikat
  • Programmabhängige Inklusivleistungen: Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen, Sprachkurs, sowie Unterkunft

Stipendiendatenbank - Aktuelle Reisestipendien

Hier siehst die aktuellen Stipendien mit den Bewerbungsfristen und den spezifischen Programm-Leistungen! Alle Stipendien für 2016 haben einen Gesamtwert von mehr als € 20.000,-. Die neuen Stipendien für 2017 sind ab September 2016 verfügbar!

Stipendium Freiwilligenarbeit Argentinien

  • Freiwilligenarbeit mit 8 Wochen Humanmedizin
  • inkl. Unterkunft im Appartement zusammen mit anderen Teilnehmern
  • Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance

Starttermin: Ende 2016
Gesamtwert für das Stipendium ca. 2.700€
Bewerbungsschluss: 15.08.2016

Stipendium Freiwilligenarbeit Ghana

  • Freiwilligenarbeit mit 24 Wochen Sozialarbeit mit Kindern
  • inkl. Unterkunft im Praktikawelten-Haus
  • Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance

Starttermin: Ende 2016
Gesamtwert für das Stipendium 3.800€
Bewerbungsschluss: 15.08.2016

Stipendium Freiwilligenarbeit Peru

  • Freiwilligenarbeit mit 12 Wochen Sozialarbeit mit Kindern
  • inkl. Unterkunft im Praktikawelten-Haus
  • inkl. 1 Übernachtung im Hotel in Lima und Inlandsflug Lima - Cusco
  • Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance

Starttermin: Ende 2016
Gesamtwert für das Stipendium ca. 2.800€
Bewerbungsschluss: 15.08.2016

Stipendium Work & Travel Australien

  • Work & Travel mit einem bis zu 12 monatigem Programm
  • Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance

Starttermin: ab Ende 2016
Gesamtwert für das Stipendium ca. 2.300€
Bewerbungsschluss: 15.08.2016

Stipendium individuelles Praktikum Kanada

  • individuelles Praktikum für bis zu 12 Monate in einer gemeinnützigen Organisation
  • Hin- und Rückflug mit Explorer Fernreisen
  • Versicherungspaket der Mapfre Assistance

Starttermin: Ende 2016
Gesamtwert für das Stipendium 2.700€
Bewerbungsschluss: 15.08.2016

TeilStipendium High School

Bei unseren "High School"-Aufenthalten in den USA, Australien, Neuseeland, Südafrika, Costa Rica, Kanada, England oder Irland hast du die Chance auf fünf tolle Teilstipendien!

Alle Infos zu deinen High School Stipendien

Auswahlkriterien

Informiere dich hier über die Auswahlkriterien und den Auswahlprozess der Stipendienvergabe. Die Auswahl unterscheidet sich dabei lediglich für unsere High School Teilstipendien. Für die Programme Work and Travel, Freiwilligenarbeit und Fachpraktikum gelten einheitliche Prozesse und Kriterien.

  • Work & Travel, Freiwilligenarbeit & Auslandspraktikum

    Auswahlkriterien

    • teilnehmen dürfen nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, oder es spätestens zum Abreisetermin sein werden
    • für das vorgegebene Programm genügend Zeit eingeplant haben
    • den projektspezifischen Anforderungen entsprechen
    • soziales Engagement (mind. 3 Monate Mitarbeit in einer sozialen Einrichtung, z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, Kreisjugendring, freiwilliges Engagement im Musikverein etc.)

    Wir möchten hier ganz bewusst nicht die schulischen Noten bzw. die Universitätsergebnisse als Auswahlkriterium heranziehen. Vielmehr ist uns der soziale Aspekt der Stipendiaten wichtig und die Ermöglichung eines Auslandsaufenthaltes, der aus eigenen finanziellen Mitteln so niemals möglich gewesen wäre.

    Auswahlprozess

    Nach Eingang der Bewerbung, werden die Unterlagen von unseren Programm-Managern überprüft. Im zweiten Schritt erfolgt ein Telefon/Skype-Interview. Im Anschluss werden die Bewerber der Vorauswahl in unserem Münchner Büro in einem persönlichen Kennenlerntreffen den dritten und letzten Teil des Bewerbungsprozesses durchlaufen.

    Über das gesamte Auswahlprozedere werden die Bewerber auch noch einmal per Email informiert.

  • High School (Schüleraustausch)

    Auswahlkriterien

    • teilnehmen dürfen Personen, die zwischen 14 und 18 Jahre alt sind (unterschiedlich je nach Land und Programm), oder es spätestens zum Abreisetermin sein werden
    • den programmspezifischen Anforderungen entsprechen
    • Kreativität mitbringen (schreibfreudig und Spaß am Videodrehen)
    • deren Unterlagen vollständig zum Bewerbungsschluss eingegangen sind

    Wichtig ist uns bei unseren High-School-Teilstipendien, dass du über Berichte und Beiträge einen Mehrwert nicht nur für dich, sondern auch für zukünftige Teilnehmer schaffst!

    Auswahlprozess

    Der Auswahlprozess für unsere High School Teilstipendien erfolgt in vier Schritten. Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Hast du im Gespräch überzeugt, bewerten wir deine Bewerbungsunterlagen inklusive deinem eingesandten Video. Anschließend wird über das beste Video abgestimmt und der Gewinner ermittelt.

    Ausführliche Informationen zu Auswahlkriterien und Auswahlprozess findest du auf unserer Übersichtsseite Teilstipendien High School

Hast du bereits ein Programm gebucht?

Bist du bereits für ein Programm angemeldet oder möchtest du das in nächster Zeit tun? Dann kannst du dich trotzdem für ein Stipendium bewerben. Solltest du es erhalten, verrechnen wir einfach den Wert des Stipendiums mit deinem bereits gebuchten Programm.

Hast du Fragen an uns, zu den Möglichkeiten mit Praktikawelten? Wir schreiben dir oder rufen dich gerne zurück!

Fragen?
Sara - Expertin
Stipendienvergabe
Sara ist deine Hauptansprechpartnerin für dieses Programm. Fragen? Du erreichst mich unter: 089-286751-12

"Hallo, ich bin Sara und nehme deine Bewerbung entgegen.

Schreibe mir, für welches Stipendium du dich bewirbst, sowie deinen voraussichtlichen Starttermin und hänge alle Unterlagen an, die dafür notwendig sind!"

  • Bewerbungsunterlagen Work & Travel, Freiwilligenarbeit & Fachpraktikum
    • Motivationsschreiben (auf Englisch)
    • Lebenslauf (auf Englisch)
    • Referenzschreiben deines freiwilligen Engagements (der Hochschule, dem Vorstand deines Sportvereines etc.)
    • Polizeiliches Führungszeugnis (für Projekte in der Sozialarbeit / Unterrichten)
    • gegebenenfalls einen Sprachnachweis (abhängig vom Projekt)
    • bei Studenten Bafög-Bescheid muss positiv sein
  • Bewerbungsunterlagen High School
    • Ausgefülltes und unterschriebenes Bewerbungsdeckblatt
    • Motivationsschreiben
    • Kopien der Jahreszeugnisse der letzten drei Jahre
    • Bericht über ein persönliches Erlebnis (zum Beispiel vom Urlaub, einem Schulevent, einem Ausflug...)
    • Bewerbungsvideo "Warum du?" (werde in einem circa drei bis fünf Minutenvideo kreativ)
    • Empfehlungsschreiben der Eltern (Wie beschreiben Sie Ihr Kind? Wie schätzen Sie die Eignung ein? Wie stehen Sie den High School Plänen gegenüber?)
    • Empfehlungsschreiben eines Lehrers (Mit Bezug auf schulische Leistungen und Verhalten)

    Ausführliche Informationen zu den einzureichenden Bewerbungsunterlagen findest du auf unserer Übersichtsseite Teilstipendien High School.

Aufgrund der hohen Nachfrage, können nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen innerhalb der offiziell ausgeschriebenen Bewerbungsfristen berücksichtigt werden! Bitte schreibe in deiner Bewerbung explizit, für welches Stipendium du dich bewirbst. Es ist möglich, sich auch für mehr als nur eines der Stipendien zu bewerben. Voraussetzung ist hier, dass du für jedes Stipendium eine eigene Bewerbung sendest.

Auslandsstipendien-Kriterien (PDF, 327kb)

Stipendien-Sponsoren

Ein großer Dank geht an unsere Sponsoren, Mapfre Assistance und Explorer Fernreisen, sowie an unsere Partnerorganisationen und weltweiten Teams, ohne die es uns nicht möglich wäre diese Stipendien anzubieten!

  • EXPLORER Fernreisen

    Explorer Fernreisen gehört zu den führenden Fernreise-Veranstaltern in Deutschland. Explorer Fernreisen ist Mitglied der PATA (Pacific Asia Travel Association), des VUSA (Visit USA Committee Germany) und des Verbandes ASR.

    Explorer Fernreisen berät stets kompetent - auch bei exotischen Zielen und gehobenen Ansprüchen, denn eine ständige Weiterbildung der Mitarbeiter ist bei Explorer Fernreisen selbstverständlich. Mehrfach im Jahr werden Informationsreisen angeboten, damit die Reiseberater aus erster Hand berichten können. Intensive Trainingsprogramme in Zusammenarbeit mit Fremdenverkehrsämtern und Produktschulungen gehören ebenso zur Tagesordnung.

    Aufgrund dieser grundsoliden Basis und der bestens vernetzten Reisewelt, kann sich Praktikawelten hier auf ein gutes Gesamtpaket im Hinblick auf Preis, Leistung, Sachkompetenz und Service verlassen.

    Mehr Infos zu Explorer Fernreisen

  • MAPFRE ASSISTANCE

    Mapfre Assistance ist ein international führendes Versicherungsunternehmen, das vor allem in Europa, Amerika, Asien, Australien und Afrika tätig ist. Im Jahr, 2011, wurde Mapfre mit dem International Travel Insurance Journal Awards "ITIJ" ausgezeichnet und erhielt den Titel als bestes internationales Versicherungsunternehmen.

    Praktikawelten und Mapfre Assistance berufen sich auf eine jahrelang einwandfreie Zusammenarbeit in Puncto Reise-Auslandsversicherung. Im Detail können die Teilnehmer folgende Versicherungen abschließen: Unfall-, Notfall-, und Haftpflichtversicherung, sowie Kranken-, Stornierungs-, Reiseabbruch- und Reisegepäckversicherung ohne Selbstbeteiligung.

    Nähere Infos zu Mapfre Assistance erhältst du auf www.isa-office.de.

NEWS von unseren Stipendiaten

Erfahre hier wie es unseren Stipendiaten aktuell vor Ort geht, in welchem Projekt sie untergebracht sind, welche Unterschiede sie zu ihrem Heimatland festgestellt haben, was sie am meisten an ihrem Abenteuer Ausland fasziniert.

Unsere neuen 4 Stipendiaten

September, 2015

Am 18. September war es so weit und alle Stipendienbewerber, die es in die letzte Auswahlrunde geschafft hatten, kamen zu uns in unser Head Office nach München. 4 Stipendien für Australien, Kenia und Ghana wurden vergeben. Um 16 Uhr standen sie dann fest: Jana P., David Sch., Ioanna F. und Flora P. dürfen München mit einem Praktikawelten Stipendium wieder verlassen und sich auf die große Auslandserfahrung freuen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und freuen uns schon auf die ganzen News aus unseren Zielländern!

Alle Berichte unserer Stipendiaten findest du in unserem Praktikawelten-Blog, in der Rubrik Stipendiaten.

Loading