Riesenrad im Park in London

Auslandsaufenthalte in England

Länderinfo & Programme im Land

Landkarte von Grossbritannien zeigt Praktikawelten Standorte

England zählt weltweit zu den beliebtesten Reiseländern Europas – und das Heimatland der Queen hat noch weit mehr zu bieten, als rote Telefonzellen, Doppeldeckerbusse, den Big Ben, Linksverkehr und Fish & Chips. Außerhalb der Metropolstädte London und Manchester erwarten dich grüne Hügellandschaften, geheimnisvolle Burgen und Kulturstätten, aber auch jede Menge royale Traditionen, lebendige Universitätsstädte und urige Pubs. Bei einem Auslandsaufenthalt in England perfektionierst du dein Englisch – und zwar direkt im Heimatland der meistgesprochenen Sprache der Welt!

Unsere Reisetipps

  • Großbritannien besitzt zahlreiche attraktive Museen und Sehenswürdigkeiten, wie Burgen, Herrensitze und Gärten
  • Damit du dein Reisebudget etwas schonst, empfehlen wir dir den "Great British Heritage Pass" (für 4 Tage ca. € 52, erhältlich im Britain Visitor Center). Mit diesem Pass erhältst du "freien" Eintritt zu rund 600 Sehenswürdigkeiten in ganz Großbritannien, die dem National Trust (NT) oder Englisch Heritage (EH) angehören.
Silhouette von berühmten Gebäuden und Bauwerken in Europa in orange

Warum nach Großbritannien

  • Tolle Ausflugsmöglichkeiten
  • erfahrene Teams vor Ort
  • beliebig mit Sprachkursen kombinierbar
  • weltbekannte Sehenswürdigkeiten
  • anerkanntes Praktikum speziell auf deine Anforderungen zugeschnitten
IIch bin sehr froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe und nach England gegangen bin. Ich habe nicht nur Berufserfahrung gesammelt und mein Englisch verbessert, sondern bin mir darüber klar geworden, in welche Richtung ich später einmal gehen will und was für einen Beruf ich ergreifen will. Marina, Auslandspraktikum in England

Reisebericht lesen

Programme im Land

Finde das passende Programm in England mit dem Praktikawelten-Tripfinder:

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
  • Sprache: Englisch
  • Klima: Gemäßigtes Klima beeinflusst vom Golfstrom mit kühlen Sommern und milden Wintern. Oft Regen
  • Währung: Pfund Sterling
  • Währung: Pfund Sterling
  • Bevölkerung: 65 Millionen (2016)
  • Telefon und Internet

    Wer kennt sie nicht die berühmten roten Telefonhäuschen. Mittlerweile sind sie alle frisch gestrichen und ausgestattet mit einem modernen Münzapparat. Zusätzlich gibt es aber auch Telefonzellen, in denen du mit einer "Phonecard" günstig ins Ausland telefonieren kannst. Diese erhältst du bei Postämtern oder Geschäften, die das BT-Symbol tragen. Die Phonecards kosten zwischen 2 und 20 GBP. Wenn du dein Handy benutzen möchtest, dann solltest du dich bei deinem Anbieter vorher nach den Kosten erkundigen. Generell gelten in England aber die allgemeinen EU-Tarife. Die englische Landesvorwahl ist +44. Genau wie in Deutschland gibt es in Großbritannien in vielen Cafés und Restaurants kostenlosen WLAN Zugang. In England spricht man übrigens nicht von WLAN, sondern von Wi-Fi (Wireless Fidelity). In Großbritannien hat der Strom, wie im restlichen Europa, eine Spannung von 220 V und eine Frequenz von 50 Hz. Jedoch wird auf der Insel ein dreipoliger Stecker verwendet. Den notwendigen Adapter erhältst du beispielsweise für rund 10€ im Elektro-Fachhandel oder auch am Flughäfen.

  • Gesundheit und Impfungen

    Das Gesundheitssytem in Großbritannien ist gut ausgebaut und vergleichbar mit dem in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Es empfiehlt sich dennoch, wie vor jeder Reise ins Ausland, eine Auslandreise- Krankenversicherung abzuschließen. Aber grundsätzlich sind keine außergewöhnlichen Krankheiten oder Risiken in Großbritannien bekannt.

  • Reisekasse

    Großbritannien ist kein billiges Reiseland. Abhängig von der Stärke des britischen Pfunds gegenüber dem Euro, gibt es in England ein starkes Preisgefälle: London und die größeren Städte sind am teuersten, während es in Nord- und Südengland bzw. auf dem Land für englische Verhältnisse preiswerter ist. Preisbeispiele:

    • Eintritt zu einem Herrensitz/Burg: 7-15 €
    • Topattraktion, wie London Big Eye: 35 €
    • Kinokarte: 8-10 €
    • Ein Pint (0,57l) Bier: 3-3,50 €
    • Cream Tea (Tee und Kuchen mit Sahne): 7-10 €
    • Augustfeiertag (erster Montag im August)
    • Oktoberfeiertag (letzter Montag im Oktober)
    • Heiligabend (25. Dezember)
    • Stephanstag (26. Dezember)
       

    Neben vielen Pässen, wie zum Beispiel dem London-Pass, kannst du auch bei Wochenend-Trips einiges sparen, wenn du der Youth Hostel Association beitrittst oder auch im B&B nächtigst, als in einem Hotel. Um deine Reisekasse auch noch etwas zu schonen, solltest du deinen Schüler- oder Studentenausweis auch immer vorlegen, da viele Sehenswürdigkeiten, Kinos etc. einen ermäßigten Eintrittspreis anbieten.

  • Visum und Einreisebestimmungen

    Bürger der EU-Mitgliedsstaaten dürfen im Vereinigten Königreich ohne Visum wohnen und arbeiten. Zur Einreise genügt der Personalausweis (bei Schweizern die nationale Identitätskarte) oder der Reisepass mit einer minimalen Gültigkeit von sechs Monaten.

  • Reisehinweise

    Derzeit liegen keine landesspezifischen Sicherheitshinweise vom Auswärtigen Amt vor. Im Strassenverkehr herrscht Linksverkehr – also beim Überqueren der Straße erst nach rechts und dann nach links schauen!

    Obwohl schon lange geändert, werden Maße teilweise noch in mile, foot, yard, inch sowie die Gewichte in gallon und pound angegeben.

    • 1 mile: 1,609 km
    • 1 foot (12 inches): 30,5 cm
    • 1 yard (3 feet): 91,4 cm
    • 1 inch: 2,54 cm
    • 1 gallon (8 pints): 4,48 l
    • 1 pound: 453 g
    • 1 pint: 0,56 l
       

    In Großbritannien gibt es keine gesetzlich geregelten Ladenöffnungszeiten. In der Regel sind die Geschäfte werktags von 09.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. In den Randbezirken gibt es beispielsweise einmal in der Woche den „Early Closing day“, wo die Läden bereits um 13 Uhr schließen. In den Großstädten hingegen gibt es viele riesige „Superstores“, die unter der Woche mindestens bis 20 (oft auch bis 22 Uhr) geöffnet haben. Einige Supermarktketten haben auch einen 24-Stunden-Betrieb. Banken haben in der Regel von 8.30 bis 17 Uhr, in kleineren Orten auch kürzer, geöffnet. Pubs öffnen circa um 11.00 und sind durchgehend bis um 23.00 Uhr geöffnet (außerhalb von Wohngebieten haben die Public Houses auch länger geöffnet).

  • Botschaften

    Deutsche Botschaft in London

    23 Belgrave Square London SW1X 8PZ
    Tel: 020 7824 1300
    Fax: 020 7824 1449
    E-mail: info@london.diplo.de
    Internet: www.london.diplo.de

    Österreichische Botschaft in London

    18 Belgrave Mews West London SW1X 8HU
    Tel: (+44/20) 7344 3250
    Fax: (+44/20) 7344 0292
    E-mail: london-ob@bmeia.gv.at

    Schweizer Botschaft in London

    16-18 Montagu Place London W1H 2BQ Great Britain
    Tel: (+44/ 20) 7616 6000
    Fax: (+44/ 20) 7724 7001
    E-Mail: lon.vertretung@eda.admin.ch
    Internet: www.eda.admin.ch/london

Deine zuletzt besuchten Projekte