Südafrikanisches Kind beim Rumalbern
Südafrikanisches Kind mit Teilnehmerin
Teilnehmerin beim Füttern der Pinguine
Südafrikanische Kinder mit Teilnehmerin

Auslandspraktikum in Südafrika

Dein Praktikum in vielen verschiedenen Bereichen

Teilnehmerinnen im Projekt

Berufserfahrung sammeln, Englisch von Muttersprachlern lernen und ein exotisches Land bereisen: All das kombinierst du clever, wenn du für dein Auslandspraktikum Südafrika wählst.

Leider ist ein Fachpraktikum in Südafrika aus visumstechnischen Gründen derzeit nicht mehr möglich, so dass wir dies nicht in der bisherigen Form anbieten können. Aktuell sind nur Hotelpraktika in Südafrika zulässig.

wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich
wir haben {{tripFinderCtrl.filteredProjects.length}} Möglichkeiten für dich

Praktika in Südafrika

Der bedeutendste Industriestaat Afrikas ist sehr hoch entwickelt. Vor allem der Finanzsektor, B2B Dienstleistungen und das durch wirtschaftliches und privates Wachstum größer werdende Immobiliengeschäft schaffen viele Arbeits- und Praktikumsplätze in Südafrika.

  • Tourismusbranche

    Die Tourismusbranche Südafrikas erfuhr in den letzten 18 Jahren eine Steigerung der ausländischen Touristen von über 155 Prozent (Thulani Nzima, 2014 auf der ITB in Berlin). Mehr als zehn Millionen Touristen besuchen den wirtschaftlich aufstrebenden Staat jährlich. Mit Praktikawelten arbeitest du in diesem lebendigen Umfeld und lernst eine Menge über die Tourismusbranche in Südafrika.

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Praktikumsstellen in Südafrika für kommunikative Berufsgruppen wie das Marketing, Public Relations und Journalismus sind ausgesprochen gefragt. Besonders Journalismusstudenten und solche aus den Bereichen Direkt- und Dialogmarketing sowie Kommunikationsdesign suchen sich das vitale Umfeld des sich entwickelnden Marktes aus, um schon im Lernprozess wirklich kreativ mitwirken zu können.

  • Wirtschaft

    Laut SAFRI Sprecher Wenzel ist Südafrika der zehntgrößte Exportpartner Deutschlands außerhalb der EU und der wichtigste Wirtschaftspartner auf dem afrikanischen Kontinent. Bodenschätze wie Erdöl, Diamanten und Gold sind die Exportschlager. Große Firmen aus der ganzen Welt haben in Südafrika Zweigstellen errichtet. Es werden laufend Praktikanten gesucht!

  • Technische Berufe

    Das sich im Aufschwung befindende Südafrika benötigt neben qualifizierten Arbeitskräften vor allem zwei Dinge: Energie (Strom) und Produktionsstätten aller Art. Viele ausländische Firmen nutzen den hungrigen Markt und benötigen Unterstützung in technischen Berufsfeldern durch Praktikanten.

  • Gestalterische Berufe

    Der afrikanische Kontinent hat eine reichhaltige Kultur herausgebildet, die auch ohne die Einflüsse der Kolonialmächte schon sehr facettenreich war. Mit dem Wohlstand kamen weitere neue Eindrücke hinzu, was in gestalterischen Berufen in neuen Impulsen und höchster Kreativität mündet: ein lebendiger, meist durch traditionelle Elemente geprägter Mix, wie er nirgendwo sonst auf der Welt existiert.

  • Unterhaltungsindustrie

    Südafrika mit seiner quirligen Metropole Kapstadt blüht auch in Sachen Kultur enorm auf, seit es der Wirtschaft besser geht. Kulturzentren, Kunstgalerie, Design-Agenturen und Radiosender schießen aus dem Boden wie Kängurudorn und Feigenkaktus. Wenn du nach einer spannenden Auslandserfahrung in diesem Bereich suchst, sind Praktika in Kapstadt, der Hauptstadt Südafrikas, und in den umgebenden Vororten besonders empfehlenswert!

Aufgrund von geänderten Visumsbestimmungen sind Praktika in Südafrika momentan leider nur im Bereich Tourismus und Hotellerie möglich.

Bei Fragen zu den genauen Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt in Südafrika stehen wir dir gerne zur Seite!

Hast du Fragen an uns, zu den Möglichkeiten mit Praktikawelten? Wir schreiben dir oder rufen dich gerne zurück!

Fragen?
Silhouette afrikanische Tiere und Baum in der Savanne in lila

Das gibt's nur bei uns

  • Eigene Praktikawelten-Häuser
  • Herzliche Gastfamilien
  • gute Kombinations-Möglichkeiten
  • Tagesausflug Kapstadt inkludiert
Ich habe so viel gelernt, gesehen, erlebt und gelacht in der Zeit! Ich werde diese Zeit nie vergessen. Nina, Sozialarbeit mit Kindern

Hast du Fragen an uns, zu den Möglichkeiten mit Praktikawelten? Wir schreiben dir oder rufen dich gerne zurück!

Fragen?
Am liebsten wäre ich dort geblieben, da ich mich so in dieses Land verliebt habe. Teresa, Wildlife im Addo Nationalpark
Hotelpraktikum
Auslandspraktikum in Südafrika
Hotelpraktikum
Auslandspraktikum in Südafrika
Hotelpraktikum
Auslandspraktikum in Südafrika

Deine zuletzt besuchten Projekte