Individuelles Praktikum in Kanada

""Mein Traum ist in Erfüllung gegangen!""

  • Auslandspraktikum
  • Kanada
  • 12 Wochen

Erfahrungsbericht von

2018-04-10

Claire schrieb:

Mein Praktikum war super, es hat einfach alles gepasst. Dieses Unternehmen und dieser Fachbereich haben mir für meine weiteren Berufspläne in Deutschland sehr geholfen.

Der Tag begann mit einem Frühstück mit der 3-köpfigen Gastfamilie und 6 anderen Studenten. Danach ging es auf zur Arbeit mit dem Bus und der U-Bahn. Um 17 Uhr ging es wieder nach Hause. Nach dem Abendessen spielten wir Spiele oder machten einen TV-Abend mit der Familie.

Ich habe viel Erfahrung im Bereich Marketing (Online Marketing, Social Media, Blogposting etc.) gesammelt, was mir sehr gut gefallen hat und hatte somit auch viel mit Business English zu tun, was später sehr von Vorteil sein wird.

Ich habe am Anfang vor allem die Stadt und die Umgebung mit Freunden erkundet, ich bin außerdem viel gewandert und habe viele Trips mit der Gastfamilie unternommen. Ich bin auch öfter nach Amerika gefahren.

Kanadier sind super liebe herzliche Leute. Allerdings besteht die Mehrheit der Bevölkerung aus Chinesen, was bedeutet, dass man nur wenige "ursprüngliche" Kanadier kennen lernt (oder zumindest ich). Die Kultur ist geschichtlich sehr britisch angehaucht, was ich sehr
interessant finde. Ich hatte auch die Chance eine Woche in Montreal zu verbringen und da erkennt man sofort den Unterschied zwischen diesen beiden Provinzen. Beide sind sehr schön und einzigartig, aber mir hat die Kultur der Quebecois ein wenig besser gefallen.

Mein schönster Tag war als ich mit einem sehr guten Freund nach Victoria (unglaublich schöne Stadt!!) gefahren bin, um Wale zu beobachten. Das
war schon immer mein Traum und er ist in Erfüllung gegangen.

Der Auslandsaufenthalt war bis jetzt die beste Entscheidung meines Lebens! Er hat mich auf jeden Fall weitergebracht. Ich habe meine Berufspläne dadurch geändert, habe super neue Leute kennengelernt mit denen ich wahrscheinlich ewig in Kontakt bleiben werde und habe einfach ein tolles Land entdecken dürfen.

Meine Tipps an zukünftige Weltenbummler:
Falls ihr nach Vancouver geht: Spart eine Menge Geld! :D
Generell: Genießt die Zeit im Ausland, denn auch wenn es mal vorkommt, dass ihr Heimweh habt oder sonstiges, ihr werdet auf jeden Fall wieder dort hinwollen, wenn ihr wieder zu Hause seid! 

Erfahre mehr über das Projekt, das Claire V. so begeistert hat: Individuelles Praktikum in Kanada