Individuelles Praktikum in London in Großbritannien

"Besonders schön waren die Ausflüge in die sagenhafte Natur von England"

  • Auslandspraktikum
  • Großbritannien
  • 24 Wochen

Erfahrungsbericht von (24 Jahre)

2017-10-27

Sandra schrieb:

"Meine Arbeit fing normalerweise immer gegen 10:00 Uhr an. Ich hatte viele verschiedene Aufgaben wie Ausstellungsvorbereitungen und die Restaurierung des Gebäudes. Außerdem durfte ich bei ein paar Events mithelfen und noch eine Menge andere Dinge erleben.

In meiner Freizeit bin ich meistens mit anderen Studenten in London unterwegs gewesen. Da ich selbst ein Student Ambassador war, kannte ich annähernd alle von ihnen.

Die Mentalität der Engländer ist generell sehr ähnlich zu der in Österreich. Speziell in Brighton fand ich die Freundlichkeit und Offenheit gegenüber neuen Kulturen und Menschen aus der ganzen Welt sehr schön. Ein gutes Beispiel für die Weltoffentheit der Einwohner von Brighton ist natürlich die Einstellung gegenüber Transsexualität. Was in dem kleinen Dorf, in dem ich gewohnt habe nicht sonderlich Akzeptanz fand, wurde in Brighton hingegen ohne jeglichen Spott akzeptiert.

Ich habe während meiner Reise viele lustige und schöne Momente erlebt. Besonders schön waren meine Wanderausflüge in die unglaubliche Natur von England. Dort habe ich unter anderem die Seven Sisters, Land's End und Dartmoor gesehen. Es war auch besonders spannend so viele verschiedene Leute aus anderen Ländern kennen zu lernen und gemeinsam sein Englisch zu verbessern. Eine Französin, die ich anfangs kaum verstanden habe, ist zu einer sehr guten Freundin geworden und war mich auch schon besuchen. Ich finde es großartig, viele neue Kontakte gewonnen und Erfahrungen während meinem Praktikum in Großbritannien gemacht zu haben. 

Es war auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung einen Auslandsaufenthalt zu machen. Ich konnte wie schon erwähnt mein Englisch sehr verbessern. Außerdem habe ich einige Leute kennengelernt, mit denen ich nach wie vor engen Kontakt habe. Dinge, die ich in meinem Praktikum gelernt habe, kann ich für mein Studium und auch für meine Zukunft in der Berufswelt sinnvoll nutzen."
 

Erfahre mehr über das Projekt, das Sandra H. so begeistert hat: Individuelles Praktikum in London in Großbritannien