Rund ums Geld

Das Besondere am Work & Travel-Programm ist, dass du nicht als Tourist, sondern als Arbeitnehmer einreist – du jobbst ein paar Wochen, um genügend Taschengeld zu verdienen, erkundest ein wenig das Land und reist im Anschluss weiter zu deinem nächsten Job – so kannst du dir deinen Aufenthalt größtenteils selbst finanzieren!

Für deine Zeit in Neuseeland solltest du für Unterkunft, Verpflegung und Transport täglich ca. 35-50 € einplanen. Diese Angabe ist natürlich abhängig von deinem persönlichen Lebensstil! Wenn du vor hast, Ausflüge und Exkursionen zu unternehmen, solltest du auch diese in deiner Finanzplanung berücksichtigen. Die meisten unserer Teilnehmer wohnen während ihrer Neuseeland-Reise in Hostels – mit deiner automatischen Mitgliedschaft im Hostelverband kannst du hier einiges sparen!

Tipps rund um's Geld von unserer Alina

Was verdiene ich?

Durchschnittlich kannst du in Neuseeland mit einem Stundenlohn von 13 - 15 NZ$ rechnen, wovon ca. 18% Steuern weggehen. Arbeitszeiten und Lohn hängen jedoch immer vom jeweiligen Job ab. Auf Farmen besteht häufig die Möglichkeit, ohne Lohn aber dafür gegen freie Kost und Logis zu arbeiten. Vor deiner Abreise aus Neuseeland hilft dir unser Team vor Ort gerne bei der Steuerrückerstattung!