Work and Travel

Wähle dein Work & Travel Programm

Dich hat das Reisefieber gepackt und du möchtest ferne Länder erkunden? Dann check unser Work and Travel Programm mit Hilfe bei Planung und Jobsuche bis hin zu Insider Tipps in allen Ländern!

Wähle dein Zielland auf der Weltkarte
Work and Travel ZielländerGroßbritannienNeuseelandAustralienKanada
12 Monate exklusive Arbeitsvermittlung in Australien! Kanada, Australien, Neuseeland und Großbritannien!
riesige Stellenbörse mit festen Ansprechpartnern vor Ort! Dein Hin- und Rückflug sind inklusive!
Wir helfen dir beim Beantragen eines Working-Holiday-Visum! 7-Tage Abenteuerpakete in Australien, Neuseeland & Kanada
Experten! Alle Mitarbeiter mit eigener Work & Travel Erfahrung Starterpakete schon ab 490,- €
Du bist nicht allein: lerne Mitreisende schon vorab kennen! Erfahrungen tausender Teilnehmer mit unzähligen aktuellen Tipps!

Mit Work & Travel ohne Zeitdruck andere Länder bereisen und erleben!

Bei Work and Travel hast du die Möglichkeit, Australien, Neuseeland oder Kanada für bis zu 12 Monate zu bereisen. Ein mehrmonatiger Auslandsaufenthalt lässt sich finanziell von kaum jemanden einfach so stemmen. Selbst wenn es dir nach der Schule oder zwischen zwei Beschäftigungsverhältnissen gerade nicht an Zeit mangelt, so willst du doch sicher nicht dein ganzes Konto dafür plündern, oder? Deshalb bieten die Länder Kanada, Australien und Neuseeland sogenannte Working Holiday Visa an. Mit diesen Einreise- und Aufenthaltserlaubnissen darfst du bis zu 12 Monate lang im Land bleiben und dort auch arbeiten und Geld verdienen, um deine Reisekasse für diese ausgedehnten Aufenthalte aufzubessern. Die Aufenthaltsdauer kann übrigens unter Umständen verlängert werden. Australien: auf bis zu 24 Monate. Neuseeland: auf bis zu 15 Monate. Frag uns einfach. ;)

In welchen Ländern kann ich längere Zeit reisen und arbeiten?

Aktuell kann jeder deutsche Staatsbürger für die Länder Australien, Chile, Israel, Japan, Kanada, Neuseeland, Südkorea, Taiwan und für Hongkong ein Work-n-Travel-Visum beantragen. Aber auch in und Großbritannien kann man mit entsprechendem Visa arbeiten und Geld verdienen! Durch unseren guten Draht zu den Botschaften, können wir dir Ausfüllhilfen und Infos zu Neuerungen geben. Wir unterstützen dich bei der Antragsstellung aber auch allen weitern Vorbereitungen, damit du einen entspannten Start in dein Abenteuer hast.

Work and Travel Australien

Ein Gruppe deutet auf den Horizont

Traumhafte Strände, spannende Metropolen - du träumst davon, Australien in seiner ganzen Vielfalt kennenzulernen und dir den Aufenthalt vor Ort zu finanzieren? Starte in Sydney, Melbourne, Brisbane oder Cairns. Mit unserem Work & Travel Programm hast du hierzu die Möglichkeit. Klicke gleich rein!

 

Work and Travel Neuseeland

Teilnehmer marschieren durch das Wasser in Neuseeland

"Das Land der langen weißen Wolke&quot, wie es die Einwohner nennen, ist ein Paradies für Abenteuerlustige! Mit dem Working-Holiday-Visum kannst du es bis zu 12 Monate erkunden und dabei die unterschiedlichsten Jobs annehmen! Abenteuerluft geschnuppert?

 

Work and Travel Kanada

Eine Gruppe Work & Travel Teilnehmer beim Sonnenbaden in Kanada

Kanada bereisen und sich den Aufenthalt mit coolen Jobs finanzieren! Das ist bei unserem Work and Travel-Programm in Kanada alles möglich! Du wirst mit Sicherheit andere Backpacker aus der ganzen Welt treffen, und gemeinsam in den echten Canadian Way of Life eintauchen.

Work & Travel Großbritannien Warum in die Ferne schweifen, wenn du dir einen bezahlten Job in der Hotellerie und Gastronomie in Großbritannien sichern kannst? Großbritannien hat eine Menge zu bieten, ob Wales, Schottland, die Shetland Inseln oder die Weltmetropole London. Finanziere dir deinen Aufenthalt vor Ort durch Hotelarbeit, als Koch oder Kellner und sammle wertvolle Arbeitserfahrung als fester Mitarbeiter in einem von uns vermittelten Job in der Hotel- und Gastronomiebranche. Come on Great Britain!

Work and Travel Tipps

Hast du dich dann dazu entschlossen den Schritt zu wagen und für einen längeren Zeitraum in einem anderen Land zu reisen und zu arbeiten, stehst du vor zahlreichen ungelösten Problemen. Unser Work and Travel Team berät dich unter anderem hierzu:

"Wann fange ich damit an, meinen Work & Travel Aufenthalt zu planen?"

"Wie finde ich Jobs und wie unterstützt mich Praktikawelten dabei?"

"Brauche ich ein Visum und wo bzw. wie beantrage ich eines? Was sind die Voraussetzungen?

"Wo wohne ich während meiner Work & Travel Zeit? Was sind die Must Sees und Must Dos in den jeweiligen Ländern?"

Jobs finden und Geld verdienen

Im Zentrum von Working Holiday steht natürlich das Geld verdienen. Wer mit wenig oder ohne Geld reisen will, muss im Ausland arbeiten, um Hostel, Hotel, Zeltplatz oder welche Schlafmöglichkeit auch immer finanzieren zu können. In den Videos erklären wir dir, wieviel Dollar du benötigst, was du beim Jobhopping verdienst und einiges mehr.

Finanzieller Nachweis

Du musst den Visavergabestellen von Kanada, Australien und Neuseeland nachweisen, dass du für finanzielle Engpässe Rücklagen in Höhe von ca. €1.800 - €3.500 Euro hast.

Kosten (Ausgaben)

Pro Woche solltest Du mit Kosten in Höhe von €200,- Euro rechnen. Je nach deiner Lebensart bekommst du dafür ein günstiges Mehrbettzimmer im Hostel und einfache Mahlzeiten. Plane zusätzliche Ausgaben für Sightseeing und Verkehrsmittel ein.

Bewerbung & Lebenslauf

Ein englischsprachiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf öffnet dir Türen und Tore. Sage kurz, wer du bist und nenne alle deine Arbeitserfahrungen (auch Aushilfsjobs an der Kasse, Gartenarbeit, Babysitten,...). Erwähne außerdem deine Sprachkenntnisse.

Stellensuche im Ausland

Sei flexibel bei der Stellensuche. Typisch sind Farmarbeit und Hotelarbeit. Meistens arbeitest du also als Aushilfe, z.B. als Kellner, Erntehelfer oder Reinigungskraft. Findest du keine Arbeit, warte nicht zu lange, sondern reise weiter.

Gepäck (Rucksack) & Packliste

Dein Gepäck hängt vom Zielland, von der Art wie du reist, von Dauer, Route und dir und deinen Plänen ab. Unser Work & Travel Berater Team war selbst auf vielen Trips und kann dich aus eigener Erfahrung mit hilfreichen Hinweisen versorgen.

Koffer oder Rucksack?

Ein Rucksack mit 60-80l und vielen Fächern lässt sich leichter verstauen und wiegt weniger. In unwegsamem Gelände, beim Trampen, Radfahren oder dem Mitfahren auf Motorollern (Scootern) sind Gewicht und Handlichkeit entscheidende Vorteile gegenüber dem Koffer oder Trolly.

Packliste

Wanderschuhe, Regenjacke und ein Hüttenschlafsack (Seide oder Mikrofaser), eine faltbare Trinkflasche und desinfizierendes Handgel sind der Grundstein. In unseren Reiseunterlagen findest du noch sehr viele weitere Dinge, die für eine gelungene Reise nicht fehlen dürfen.

Nach oben

Kindergeld vor, während und nach dem Trip?

Wenn Deine Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten Kindergeld beziehen, werden diese Zahlungen während deiner Auslandszeit womöglich aussetzen. Da ein Anspruch nur besteht, solange du kein Geld verdienst, sind während Work and Travel Kindergeld und ähnliche Vorteile pausiert. Schließlich hast du während deines Work&Travel-Aufenthaltes die Möglichkeit, selbst Geld zu verdienen.

Eine Ausnahme besteht, wenn du einen Sprachkurs besuchst. Das ist eine Einzelfallentscheidung der Behörden und hängt unter anderem davon ab, ob Dauer und Unterrichtsplan des Sprachkurses in Deutschland anerkannt werden.

Deine Eltern können nach den Working Holidays Kindergeld beantragen, wenn du erneut studierst oder zur Schule gehst, eine Ausbildung machst oder dich arbeitssuchend meldest. Wir beraten dich und deine Erziehungsberechtigten gerne eingehender. Letztendlich hängt aber alles davon ab, wie das Amt die Situation beurteilt.

Warum sich eine Beratung in jedem Fall lohnt:

Alle unsere Beraterinnen und Berater im Work & Travel Bereich sind absolute Experten. Warum? Sie haben alle selbst mindestens einmal Work & Travel gemacht und sprechen daher aus eigener Erfahrung, wenn sie dir wertvolle Insider-Tipps geben. Diese Kompetenz und alle bisherigen vermittelten Teilnehmer in Summe machen mehrere tausend Work & Travel Trips, aus denen wir enorm wertvolle Learnings ziehen konnten. Und genau die können wir an dich weitergeben.

Logos der auszeichnenden Work & Travel Organisationen

Organisation im Voraus und Absicherung während der Reise

Die Praktikawelten W&T-Experten unterstützen dich bei der Vorbereitung und sind auch während deiner gesamten Reise für dich erreichbar:

  • 24/7 Notfall Hotline wenn mal wirklich alles schief geht
  • Umfangreiche genial strukturierte Vorbereitung
  • Riesige Job-Börsen mit Stellen auf Farms, in Büros, in der Hotellerie und Gastronomie,…
  • Eine fantastische, perfekt auf Travelworker zugeschnittene Versicherung (optional)
  • inklusive Hin- und Rückflug und Flughafen-Shuttel-Service*
  • Natürlich immer top aktuell gehaltene Infos und Tipps zum Working Holiday Visum
  • Unterkunft für die ersten Tage, auf Wunsch mit Sprachkurs
  • Durchsicht deiner Bewerbungsunterlagen mit Native Speakern vor Ort
  • Deine Post wird nachgesendet oder auf Wunsch ein ganzes Jahr lang für dich aufbewahrt
Praktikawelten Katalog
 

Zahlreiche echte Erfahrungsberichte zeigen, dass man sich auf uns verlassen kann. Du kannst dich so zum Beispiel noch in den Monaten vor der Abreise voll auf deine Prüfungen oder die Arbeit konzentrieren und nebenbei läuft unser Vorbereitungsprogramm für dich. Auch im Ausland hast du jederzeit die Möglichkeit, mit uns zu sprechen, Fragen zu klären oder richtig nützliche Tipps zu bekommen. Und das ist lange noch nicht alles. In jedem unserer 3 Zielländer hast du individuelle Boni, die du auf unserer Webseite und im Katalog sehen kannst. Aber natürlich kannst du auch gerne mit uns telefonieren. Ein unverbindliches Gespräch mit dem Work and Travel Team ist jedenfalls die erste Wahl bei deiner Infobeschaffung. :)

Ruf uns gleich an: 089 / 28 67 51 -11 (Deutsches Festnetz)