Freiwilligenarbeit in Nepal

Nepal – Kurz-Info zum Land

Nepal wird gerne ein magisches, mystisches und märchenhaftes Flair nachgesagt. Durch seine von Buddhismus und Hinduismus geprägte Kultur sind die Leute zuvorkommend und freundlich. Durch das Himalaya Gebirge ist es vor allem bei Trekkingtouristen und Bergsteigern beliebt. Aber auch neben dem Gebirge gibt es eine beeindruckende Natur und in Kombination mit der Spiritualität der Nepalesen wirkt diese atemberaubend.

Nepal lässt sich grob in drei Höhenstufen einteilen, in denen das Klima teilweise subtropisch ist, in den Gebirgsregionen auch mal etwas kühler. Grüne Wälder und Wiesen, kristallklare Luft und sommerliche Temperaturen ziehen die Besucher in ihren Bann.

Südwestlich von der Hauptstadt Kathmandu liegt der berühmte Chitwan-Nationalpark, ein Muss für jeden Nepal-Besucher, auch wegen den unterschiedlichsten wilden Tieren. Ein großer Teil des Landes steht unter Naturschutz, daher findet man reichlich Nationalparks und kann die unfassbar schöne Natur genießen.

Ausführliche Länderinfos findest du hier!

 

Wähle deine Freiwilligenarbeit in Nepal:

Weitere Angebote für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika in Asien findest du z.B. in Indien, Thailand oder China.


Hast du Fragen zu unseren Programmen? Wir helfen dir gerne weiter!

Heimkehr: Zurück aus einer anderen Welt
17.01.2014

Unser Insider Sophie berichtet über Nepal aus Deutschland Hallo ihr Lieben! Das ist mein letzter Bericht von meinem wunderschönen Abenteuer in Nepal. Jetzt bin ich schon einige Zeit wieder in Deutschland und leider gewöhnt man sich viel zu schnell an den hohen Lebensstandard und an den alltäglichen Stress. Als ich nach den neun Wochen zuhause ankam, rannte […]

Der Beitrag » mehr

Trekkingtour in den Himalaja. Abschied aus Nepal.
09.01.2014

Insider Sophie berichtet aus Nepal Und zum letzten Mal ein Namaste aus Nepal! Diese Woche ging es endlich los zur 5-tägigen Trekkingtour. Schon gleich am ersten Tag durften wir (ein weiteres Volunteer-Mädchen, unser Guide und ich) 5000 Stufen hochsteigen. Ich glaube, dass ich noch nie so fertig war, wie nach diesem Tag. Aber es hatte […]

Der Beitrag » mehr