Praktikum & Freiwilligenarbeit in Indien

Alle Teilnehmer ziehen gemeinsam an einem Strang für das wohl faszinierendste Land Südasiens! Das Land, die Kultur, die Traditionen & die Bevölkerung werden dich mitreißen & zu einem begeisterten Fan machen! Bestimmt – denn obendrauf kannst du dich in allen Freiwilligenarbeit Projekten in Indien auch ohne Vorkenntnisse engagieren. In einem Praktikum wären Vorkenntnisse erwünscht.

Freiwilligenarbeit in Indien

z.B. 4 Wochen für € 870,- 
  

Indien – Kurz-Info zum Land

Indien ist ein multiethnischer Staat, mit über 1,2 Milliarden Einwohnern und ist damit nach China das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Die kulturellen, ethnischen, sprachlichen, klimatischen und landschaftlichen Unterschiede in Nord- und Süd-Indien sind sehr ausgeprägt.

Die natürliche Grenze Indiens im Norden  bildet das höchste Gebirge der Welt, der Himalaya. Mit Ausnahme der Bergregionen ist das Klima, besonders  in Nord- und Zentralindien, meist subtropisch. Im Süden und in den Küstengebieten dagegen ist das Klima eher tropisch und durch den Einfluss des Meeres geprägt.

Die Inder sind ein sehr religiöse Volk, im Glauben des Hinduismus wird vor allem der Gedanke an Widergeburt zelebriert und Heiligtümer müssen mit dem nötigen Respekt behandelt werden. Ob beeindruckende Landschaftsvielfalt und Tierwelt, interessante, freundliche und traditionelle Menschen, berühmte Bauwerke wie das Taj Mahal, paradiesische Sandstrände in Goa, prächtige Paläste in Rajasthan, gewaltige Berglandschaften in Himachal, farbenfrohe Feste und überwältigende Städte, Indien ist ein sehr abwechslungsreiches und anderes Land als wir Europäer es kennen.

Ausführliche Länderinfos findest du hier!

Indien - Übersicht der Projekt-Orte

Landkarte Indien

Ausführliche Infos zu den Projekt-Orten bekommst du durch das Klicken auf die Karte oder hier.

Wähle dein Praktikum & deine Freiwilligenarbeit in Indien:

Mehr Informationen zur Freiwilligenarbeit in Indien

 

Freiwilligenarbeit Indien

Als größter Kontinent der Erde beherbergt Asien etwa vier Milliarden Bewohner. Dementsprechend viele verschiedene Kulturen und Religionen werden dort ausgeübt. Alle sogenannten Weltreligionen wie Buddhismus, Hinduismus, Islamismus oder das Christentum, haben zum Beispiel ihren Ursprung in Asien.
Auch landschaftlich hat Asien einiges zu bieten: Gebirge, Wüsten, wunderschöne Strände, lange Küsten, große Städte und noch vieles mehr!
Bei einer Freiwilligenarbeit Asien erkundest du die faszinierendsten und schönsten Flecken in Ländern wie Nepal oder Indien. Erlebe mit Kletter- oder Trekkingtouren die mächtige Bergwelt des Himalaya-Gebirges, besuche die prächtigsten Paläste, sonne dich an paradiesischen Sandstränden, erkunde Städte die zu den größten der Welt zählen oder nimm an traditionellen Festen teil.
Durch einen Freiwilligendienst Indien – übrigens eine tolle Alternative zum Freiwilligen Sozialen Jahr - lernst du die Schönheit der Natur und die Vielfalt an Kulturen und Religionen nicht als Tourist, sondern aus der Sicht eines Einheimischen kennen!

Mehr Infos zur Freiwilligenarbeit Indien!

Weitere Angebote für Freiwilligenarbeit und Auslandspraktika in Asien findest du z.B. in Nepal, Thailand oder China.


Hast du Fragen zu unseren Programmen? Wir helfen dir gerne weiter!