Freiwilligenarbeit in Afrika

Du hast genug vom "grauen" Alltag, der dich täglich einholt? Du brauchst eine Pause vor oder während deinem Studium? Du willst etwas erleben, nicht alltägliche Erfahrungen sammeln und dich dabei für eine gute Sache engagieren? Du möchtest mehr von der Welt sehen und dabei mit den Einheimischen zusammen leben und arbeiten? Bei deinem Freiwilligenarbeit in Afrika kannst du all das verbinden und einen Kontinent besuchen, der dich wahrscheinlich nie mehr loslassen wird!

Wo kann ich Freiwilligenarbeit in Afrika machen?
SüdafrikaNamibiaGhanaSansibarKenia

Was erwartet dich bei Praktikawelten?

ab 16 Jahren und meist OHNE Vorkenntnisse möglich
du wählst dein Projekt & entscheidest wie lange du dich engagierst!
Betreuung durch unsere erfahrenen Programmkoordinatoren vor Ort!
Platzierung in einem sorgfältig ausgewählten, nachhaltigen Projekt
Unterkunft im Praktikawelten-Haus zusammen mit anderen Helfern

Deine Möglichkeiten bei Praktikawelten

Entscheide selbst, wo du deinen Freiwilligendienst in Afrika leisten willst: Bei uns kannst du wählen, ob du lieber am Kap der guten Hoffnung, am westafrikanischen Goldstrand oder in der typisch afrikanischen Savanne arbeiten möchtest. Bei der Freiwilligenarbeit in Afrika kannst du zwischen den Ländern Südafrika, Ghana, Namibia und Kenia wählen:

Freiwilligenarbeit in Südafrika

ab 16 Jahren möglich
ab 2 Wochen Aufenthalt
Englischschprachkurse in Kapstadt
Surfkurs
Eigene Wohnhäuser
24h-Notfall-Nummer
ab 790€

Freiwilligenarbeit am schönsten Kap der Welt. Volunteerung in Südafrika wird dir immer in Erinnerung bleiben und ist garantiert mehr als nur eine Reise! Das Land fasziniert durch seine Vielfalt: exotische Tiere inklusive der "Big Five" (Löwe, Leopard, Elefant, Büffel, Nashorn), traumhafte Strände, endlos erscheinende Wüsten, pulsierende Großstädte und ein besonderer Mix zahlreicher Kulturen, Sprachen und Religionen. Nicht umsonst wird das Land am Kap der guten Hoffnung auch "Regenbogennation" genannt. Doch nicht nur das facettenreiche Land bietet Reisenden viel Abwechslung. Die von uns organisierte Freiwilligenarbeit in Südafrika gestaltet sich in den unterschiedlichsten Projekten so abwechslungsreich, dass sie für Volontäre immer wieder eine spannende Herausforderung darstellt. Mehr als zwei Dutzend Projekte warten auf dich!


Freiwilligenarbeit in Sansibar

ab 18 Jahren möglich
ab 2 Wochen Aufenthalt
Eigenes Praktikaweltenhaus
Direkte Strandnähe der Projekte
Sansibarischer Kochkurs inklusive
Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten
ab 890€

Sansibar hat eine bewegte und ereignisreiche Geschichte. So kommt "Zanzibar" ursprünglich aus dem persischen und bedeutet soviel wie "Küste der Schwarzen". Als sogenanntes Inselarchipel besteht Sansibar heute aus mehreren kleinen Inseln. Dies erlaubt dir dort eine einzigartige Fauna und Tierwelt zu erleben. Rund um die Insel gibt es zudem traumhafte Korallenriffe. Die Bevölkerung des kleinen Staates leidet jedoch unter Problemen. Mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 250$ leben in Sansibar viele Menschen unter der Armutsgrenze. Die Kindersterblichkeit liegt bei gut der Hälfte aller Neugeborenen. Humanitäre Hilfe wird in diesem Land also dringend benötigt. 


Freiwilligenarbeit in Ghana

ab 18 Jahren möglich
4 Wochen bis 1 Jahr Aufenthalt
Eigenes Praktikaweltenhaus
Nie allein: Immer viele Mitreisende ;)
tolle Ausflugsziele und viele Tipps
24h-Notfall-Hotline
ab 990€

Als erste unabhängige schwarzafrikanische Kolonie ist Ghana noch heute für den landestypischen Sinn für Ironie und für die Herzlichkeit der Menschen bekannt und beliebt. Das an Bodenschätzen reiche Land, weswegen es auch Goldküste Afrikas genannt wird, liegt zwischen Togo und der Elfenbeinküste und wird dich durch seine zahlreichen Facetten begeistern! Neben der vielfältigen Tierwelt findet man in Ghana zahlreiche Nationalparks, tropischen Regenwald und sogar Wüsten. Bei der von uns organisierten Freiwilligenarbeit in Ghana rund um die Hauptstadt Accra lernst du das Land und die Menschen kennen und kannst dabei von unserer über zehnjährigen Erfahrung vor Ort profitieren!


Freiwilligenarbeit in Kenia

ab 18 Jahren möglich
4 bis 24 Wochen Aufenthalt
Start jede Woche
Nie allein: Immer viele Mitreisende ;)
tolle Ausflugsziele und viele Tipps
24h-Notfall-Hotline
ab 1.170€

Kenia begeistert durch seine einzigartige Zusammensetzung von eindrucksvoller Natur und der atemberaubenden Tierwelt ("Big Five"). Egal ob Traumstrände am warmen indischen Ozean mit Korallenriffen und bunten Fischen, vergletscherte Bergmassive oder die typische afrikanische Savanne, in Kenia findest du vielfältige Landschaften und hast immer was zu staunen! Lasse dich zudem von der kulturellen Vielfalt Kenias anstecken und erlebe den einmaligen Mix aus Tradition und Moderne in dem Land, an dem sich die Macher von "Der König der Löwen" orientiert haben. Der traditionell gekleidete Massai ist dabei nur einer von mehr als 40 verschiedenen Volksgruppen, die du in Kenia kennenlernen kannst. Bei unseren unterschiedlichen Projekten bei der Freiwilligenarbeit in ganz Kenia warten unterschiedliche Aufgaben auf dich und du lernst die ganze Vielfalt des Landes kennen!


Freiwilligenarbeit in Namibia

ab 18 Jahren möglich
2 bis 12 Wochen Aufenthalt
Start jede Woche
Nie allein: Immer viele Mitreisende ;)
tolle Ausflugsziele und viele Tipps
24h-Notfall-Hotline
ab 1.320€

Afrika wie aus dem Bilderbuch: In Namibia erwarten dich unberührte Landschaften, die typische afrikanische Savanne, die beeindruckende Wüste Namib sowie viele besondere Nationalparks. Aufgrund der kolonialen Vergangenheit besitzt das Land im südlichen Afrika noch immer eine relativ enge Verbindung zu Deutschland. Knapp ein Drittel der Namibier sind deutschstämmig und fast ebenso viele beherrschen, zumindest teilweise, die deutsche Sprache. Durch die viktorianischen Gebäude und durch viele europäische Einflüsse wirst du einen einmaligen Kulturmix erleben. Bei der Freiwilligenarbeit in Namibia kannst du jetzt deinen Traum von Afrika Wirklichkeit werden lassen!

Entdecke deine Möglichkeiten in Namibia:

Ein Volontariat in Afrika, dem Kontinent der endlosen Weite!

Afrika ist nach Asien der flächenmäßig zweitgrößte Kontinent der Erde und beherbergt etwa 1 Milliarde Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen und Ethnien. Besonders Südafrika, aber auch alle anderen Länder des "schwarzen Kontinents" bestehen aus einer sehr multikulturellen und weltoffenen Gesellschaft. Afrika ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften, vom Dschungel über schneebedeckte Bergketten bis zu riesigen Wüstenlandschaften! Ob es sich um den längsten Fluss oder die größte Wüste der Erde handelt, Afrika hat einfach beides! Bei deinem Freiwilligendienst in Afrika kannst du in Ghana, Südafrika, Kenia oder Namibia viele Besonderheiten hautnah erleben! Reise an Wochenenden oder nach dem Projekt ans Kap der guten Hoffnung, erkunde mit Rangern die Nationalparks, bewundere aus nächster Nähe die "Big Five" oder erlebe die gigantischen Wüsten Afrikas! Durch die unterschiedlichen kolonialen Einflüsse kannst du in vielen Ländern auch Schlösser und Festungen bewundern oder einfach die kulturelle Vielfalt des Kontinents erleben! Afrika ist ein unglaublich faszinierender Kontinent verschiedenster Landschaften und Ethnien mit warhmherzigen, fröhlichen und gastfreundlichen Bewohnern!

 

Praktikawelten Katalog
 

Freiwilligendienst Afrika – wo werde ich gebraucht?

Die Freiwilligenarbeit in Afrika besteht natürlich nicht nur aus Reisen. Vor Allem die Arbeit in einem unserer zahlreichen Projekten steht besonders im Vordergrund. Es stehen dir als Volunteer in Afrika eine große Anzahl an Förder- und Hilfsprojekten zur Verfügung, in denen du dich sozial oder für die Erhaltung der Tier- und Umwelt engagieren kannst!

Wie dir wahrscheinlich bekannt ist, ist Afrika im Allgemeinen ein sehr armer Kontinent. Daher fehlt es leider viel zu oft an ausgebildeten Fachkräften in der Kindererziehung, Bildung und im Tier- und Naturschutz. Diese Lücken können durch tatkräftige Mitarbeit der freiwilligen Helfer unter Anleitung der Betreuer zum Teil ganz gut geschlossen werden. Deine Einsatzbereitschaft und deine Ideen zur Verbesserung der Zustände sind gefragt und können gegebenenfalls im Team umgesetzt werden. Suche dir das Programm aus, das dir am besten gefällt und wo du deine Erfahrungen beim Freiwilligendienst in Afrika zum Wohle von Mensch und Umwelt einsetzten und dir neue Kenntnisse aneignen willst. Du entscheidest, ob du mit Kindern arbeiten, Tiere pflegen, im Krankenhaus helfen oder die Umwelt schützen willst! Hier lernst du unsere verschiedenen Volontärjobs in Afrika kennen und siehst, wo du sinnvolle Tätigkeiten ausüben kannst:

Sozialarbeit

Du bist sozial engagiert und hast viel Spaß bei der Arbeit mit Kindern? Eventuell steht dein Lehramtsstudium oder eine andere pädagogische Ausbildung kurz bevor? Dann bist du genau der Richtige für unsere Sozialarbeit-Projekte wie z.B. Unterrichten von benachteiligten Kindern! Ohne Volontäre, die eine Freiwilligenarbeit in Afrika absolvieren, hätten einige Schulen nicht genug Lehrkräfte und Helfer, um einen einigermaßen guten Unterricht zu gewährleisten. Mit deiner Hilfe ermöglichst du vielen Kindern den Spaß am Unterricht und am Spielen! Arbeite während deines Freiwilligendienstes in afrikanischen Schulen und Kindertagesstätten und erlebe eine sinnvolle und lehrreiche Zeit!

Entdecke deine Tätigkeitsbereiche:

Gesundheit

Leider besteht in den afrikanischen Krankenhäusern oft Mangel an Zeit und Personal, um sich fürsorglich und ausreichend um die Patienten zu kümmern. Deswegen ist die Unterstützung der freiwilligen Helfer  in den medizinischen Einrichtungen eine nützliche Verbesserung der Situation. Bei deiner Freiwilligenarbeit im medizinischen Bereich kannst du deine bereits im Medizinstudium gesammelten, medizinischen Vorkenntnisse anwenden und erweitern. Du hilfst den Ärzten und Pflegern und darfst, je nach Stand deiner praktischen Erfahrung, auch eigenständig Aufgaben übernehmen. Aber auch ohne Vorkenntnisse ist eine Freiwilligenarbeit in der Humanmedizin möglich. Hierbei schaust du zu Beginn erstmal den Krankenschwestern und Ärzten bei der Arbeit über die Schulter, bis du auch eigenverantwortlich arbeiten darfst.


Entdecke deine Tätigkeitsbereiche:

Wildlife

Ein Freiwilligendienst in Afrika muss nicht immer Arbeit mit Menschen sein. Dank der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit SANPARKS kannst du deinen wichtigen Freiwilligendienst in den renomiertesten und professionellsten Einrichtungen Südafrikas erleben! Dabei könnte deine Freiwilligenarbeit in Südafrika nicht facettenreicher sein. Die verschiedensten Nationalparks und Reservate liegen oft weit auseinander und weisen somit große Unterschiede auf, was ihre Vegetation und Tierarten und somit auch ihre Aufgabenbereiche für dich angeht. In unseren Wildlife-Projekten wirst du viel unterwegs sein! In Savannen, Wüsten, Hügellandschaften und in den Bergen, um Tierbestände zu eruieren, Verhaltensweisen zu dokumentieren oder kranke und verwundete Tiere zu melden. Nicht zuletzt ist eine der wichtigsten Aufgaben, dass du die Hilfsorganisationen dabei unterstützt, vom Aussterben bedrohte Tierarten zu schützen! Die Wildlife-Projekte sind perfekt geeignet, um die "Big Five" in Natura zu sehen und die schier endlosen Weitern der afrikanischen Nationalparks zu erleben. Du lernst bei deinem Volontariat die Lebensweise der Wildtiere kennen und trägst zum Erhalt der einmaligen Flora und Fauna bei.

Entdecke deine Tätigkeitsbereiche:

Tierschutz

Der Tierschutz in Afrika ist leider noch immer ein viel zu wenig thematisierter Problempunkt. Dies sieht man am jüngsten Beispiel des Nashorns, das von Wilderern gejagt und getötet wird. Daher ist das Nashorn sehr stark vom Aussterben bedroht, wie dir wahrscheinlich bekannt ist. Bei deinem Freiwilligendienst in einem unserer Tierschutzprojekte schützt du nicht nur Wildtiere vor den Gefahren der Ausrottung und der Misshandlung. Dabei kannst du mit den verschiedensten Tieren an unterschiedlichen Stationen arbeiten. Egal ob du lieber das schnellste Landtier der Erden, den Geparden, pflegen, Pinguine aufpeppeln oder die Korallenriffe vor der afrikanischen Küste überwachen willst, für reichlich Spannung bei den interessanten Aufgaben rund um den Tierschutz ist gesorgt! Aber nicht nur exotische Tiere benötigen deine Hilfe! Bei uns kannst du auch Tiere in unseren Tierheimprojekten pflegen oder dich um den reibungslosen Ablauf auf einer Pferdefarm kümmern. Engagier dich jetzt bei deinem Freiwilligendienst, um die beeindruckende Tierwelt Afrikas zu schützen!

Entdecke deine Tätigkeitsbereiche:

Länderauswahl

Natürlich spielt das Ziel deines Aufenthalts eine wichtige Rolle bei der Auswahl. Ob du lieber in Südafrika surfen, die Wüste in Namibia erkunden, den Dschungel in Ghana durchforsten oder die beeindruckende Tiewelt Kenias kennenlernen willst, hängt von deinen Wünschen und Träumen ab! Bei uns kannst du mit der Freiwilligenarbeit in Afrika dein Traumland kennen und lieben lernen und dich dabei für die Nachhaltigkeit unserer Erde engagieren!

Zeit

Wie viel Zeit kannst du bei deinem Freiwilligendienst in Afrika mitbringen? Bei uns hast du die Möglichkeit zwischen 2 Wochen bis hin zu einem Jahr deinen Freiwilligendienst in Afrika zu absolvieren und beeindruckende Erfahrungen dabei sammeln!

Ein Volontariat ist eine super Alternative zum Freiwilligen Sozialen Jahr! Denn bei der Freiwilligenarbeit kannst du dir aussuchen, wie lange und wo du arbeiten willst. Schaue dir einfach mal die Erfahrungsberichte der früheren Teilnehmer an. Das wird dir die Suche nach dem passenden Projekt bestimmt erleichtern. Bei deinem Freiwilligendienst in Ghana oder Südafrika kannst du zudem in unseren eigenen Praktikaweltenhäusern mit anderen gleichgesinnten Teilnehmern über deine Erlebnisse austauschen, gemeinsam kochen und die Freizeit planen oder einfach nur entspannen.

Vor Ort kümmern sich unsere Teams live um deine Fragen oder anderen Angelegenheiten. Wir helfen dir dabei, deine Auslandserfahrung zu einem außergewöhnlichen und bedeutenden Erlebnis zu machen. Du wirst bei deinem Freiwilligendienst eine unvergessliche Zeit erleben, in der du viel dazulernst und jede Menge Spaß haben wirst! Und eine weitere Besonderheit bei Praktikawelten ist, dass ca. 70% der Programmgebühren direkt in den Projekten im Zielland ankommen.

Verena S.

(4 Wochen "Faszination Pferde" in Südafrika)

Verena schrieb: "Ich kann das Projekt auf jeden Fall nur weiterempfehlen und lege es jedem ans Herz. Man bekommt so viel Erfahrung in allen möglichen Bereichen,...

Tanya V.

(8 Wochen "Sozialarbeit mit Kindern" in Südafrika)

Tanya schrieb:
"Es war auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung, diesen Auslandsaufenthalt zu machen. Der Aufenthalt hat mich darin bestätigt, dass ich...

Marisa K.

(10 Wochen "Sozialarbeit mit Kindern" in Südafrika)

Marisa schrieb:
"Ich hatte eine tolle Zeit! Die Erzieherinnen haben mich sehr warmherzig aufgenommen und haben sich auch für mich persönlich...

Linda S.

Linda schrieb: ". All das hat mich reifer gemacht und mir geholfen, mit unterschiedlichen Menschen umzugehen. Grundsätzlich ist es eine unglaublich wertvolle Erfahrung, eine andere Kultur und Lebensweise kennenzulernen!

Elena S.

Elena schrieb: "Ich habe einiges über den Umgang mit Pferden dazugelernt und bin eine deutlich selbstbewusstere Reiterin geworden. Allein vom Zugucken bei Mariska, Christo und Leon lernt es sich und anschließend kann man selbst...

Sabrina M.

(4 Wochen "Tierheim" in Südafrika)

Sabrina schrieb:
"Ich bin fasziniert von diesem Land und plane bereits, im kommenden Jahr wieder mit Praktikawelten dorthin zu reisen. Die Zeit in Südafrika ging viel zu...

Sarah W.

("Unterrichten" auf Sansibar)

Sarah schrieb:
"Auch wenn es diesmal nur 3 Wochen waren, war es eine wunderschöne Zeit, die ich sehr vermisse! Man traf so viele nette Menschen, die einem einfach ans Herz...

Praktikawelten Katalog
 


Live aus Afrika
Vorfreude auf Johannesburg
07.07.2015

Tim's Ausrüstung für SüdafrikaInsider Tim berichtet von seinen Vorbereitungen für Südafrika: Hallo Welt! In genau neun Tagen fliege ich nach Johannesburg und lasse Deutschland, inklusive Freunden und Familie, für sechs Wochen...

» mehr
RWR: Spannende Insider-Berichte aus Ghana
19.06.2015

Strand in GhanaDiese Woche im ReiseWochenRückblick zeigen wir euch das faszinierende Land Ghana: Ghana, das bedeutet bunte Farben, Regenwald, traumhaftes Meer, weißer Sandstrand, Palmen, Savanne und eine einzigartige Kultur. Das westafrikanische Land hat auch für uns...

» mehr
Abschied aus der Regenbogennation
30.04.2015

Ein Junge mit unserer TeilnehmerinUnser Insider Candy Marleen berichtet von ihrem Abschied von Südafrika: Und dann war es soweit. Nach 88 Tagen musste ich das wunderschöne Land verlassen. Eigentlich wollte ich gar nicht losfliegen, aber...

» mehr
Ich liebe es!
09.04.2015

Fliegen über SüdafrikaInsider Laura erzählt warum sie sich in Südafrika verliebt hat und wie es ihr in ihrem Projekt gefällt: Hallo ihr Lieben! Ich bin nun schon seit mehr als drei Wochen in Südafrika und was soll ich sagen… ICH LIEBE ES...

» mehr
Ein Tag voller Ereignisse
01.04.2015

Candy Marleen im StadionInsider Candy Marleen berichtet von einem Flug über Kapstadt und erzählt von einem Besuch im Stadion: Neben dem immer noch anhaltenden super gutem Wetter und den netten Leuten erlebt man auch nach sechs Wochen...

» mehr
Eine echte Weltenbummlerin
24.03.2015

Zwei Zebras mit Insider ButtonInsider Friederike erzählt warum das Wildlife Projekt genau das Richtige für sie ist: In weniger als 4 Wochen ist es endlich auch für mich soweit und ich fliege in Richtung Südafrika! Obwohl man sich um kaum was kümmern...

» mehr
Endlich in Südafrika!
18.03.2015

GepardUnser Insider Laura erzählt über die ersten Tage in Südafrika: Hallo da draußen! Ich bin Laura, bin 19 Jahre alt, komme aus Deutschland und bin nun seit zwei Tagen in Kapstadt. Nach einer gegen Ende durchaus stressigen Vorbereitung (Koffer...

» mehr
Top 5 things to do in Cape Town
05.03.2015

Freiluftbühne mit PublikumInsider Carlotta hat heiße Tipps für euren Aufenthalt in Kapstadt parat: Nachdem ich nun schon einige Zeit in Kapstadt verbracht habe kommen hier die 5 besten Aktivitäten/ Orte/ Attraktionen. 1) Ein Festival in...

» mehr
Raus aus dem alten Leben
23.02.2015

Reisevorbereitungen mit Personalausweis, Geld, Weltenbummler-Shirt usw.Insider Luisa erzählt von den Vorbereitungen für Kapstadt: Hey ich bin Luisa, bin 18 Jahre und fliege ab dem 15. März für drei Monate nach Kapstadt, Südafrika, in ein...

» mehr
Vom Gospelchor zur Townshipparty
13.02.2015

Insider Carlotta mit den Kindern in SüdafrikaUnser Insider Carlotta berichtet über einen Besuch in der Kirche und ihre Erlebnisse auf einer Townshipparty Letztes Wochenende waren wir mit unserem Fahrer in der Kirche. Danach fuhr er uns nach...

» mehr